Neues Maupal-Graffito

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Tom und Jerry in Zeiten der Corona-Krise:

... la distanza da mantenere al tempo del virus su un muro di Borgo.
Link zum Graffito im Grossformat. Quelle: Coronavirus e street art: a Roma nuova opera di Maupal, protagonisti Tom & Gerry

Eine nette Ermahnung den gebotenen Abstand zu wahren!

Das Graffito ist eine Hommage an den kürzlich verstorbenen Gene Deitch, Produzent von Tom-und Jerry-Filmen.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Fotogalerie der Repubblica:


Video der Repubblica:


Es freut mich, dass dieses Graffito im Borgo Pio, im Gegensatz zu den Papstgraffiti, nicht entfernt worden ist! Vgl.: Maupal und Papst Franziskus
 

Nihil

Praetor
Stammrömer
Es freut mich, dass dieses Graffito im Borgo Pio, im Gegensatz zu den Papstgraffiti, nicht entfernt worden ist! Vgl.: Maupal und Papst Franziskus
Das ist ja auch eine witzige bildhafte Umsetzung der aktuellen Prophylaxe des Abstandhaltens. Versteht jeder vom Kind bis zum Greis.
Die Instalation mit dem Papst dagegen, zumindest die mit dem Rettungsring, war der Stachel im staatlichen Gewissen( sollte es so etwas geben), wie man mit den Hilfesuchenden umgeht.
Nestbeschmutzung wird schnell geahndet, gesäubert und unsichtbar gemacht.
 
Oben