Neuer Info-Point am Flughafen FCO

Pasquetta

Triumphator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ersteller des Themas #1
Vielleicht ist die Info gar nicht mehr neu, aber ich finde im Forum keinen Hinweis darauf.

Fiumicino, Apre il nuovo Punto Turistico di Roma Capitale

Più informazioni, accoglienza e servizi per i passeggeri internazionali in arrivo al T3
Der neue Punto Informazioni Turistiche - P.I.T. neben Arrivi internazionali am Terminal 3 ist geöffnet alle Tage von 8.00 bis 20.45 Uhr und "geschultes Personal" steht für die Fragen und Anliegen der Touristen aus aller Welt zur Verfügung

...informazioni a tutto tondo sulla Capitale, dai mezzi di trasporto disponibili da e per l’aeroporto, alle possibilità di alloggio, dagli itinerari turistici e gastronomici agli eventi e all’offerta di intrattenimento culturale di Roma.
bis hin zum Verkauf aller möglichen biglietti usw.
Presso il P.I.T. i visitatori in arrivo potranno anche acquistare la Roma PASS, la card turistica della città, o ritirare quella che avranno preacquistato online sul sito dedicato, oltre all’intera gamma di titoli di viaggio del trasporto pubblico gestito da ATAC, le mappe ufficiali della città, i biglietti di accesso a spettacoli ed iniziative culturali come i “Viaggi nell’Antica Roma – Foro di Augusto e Foro di Cesare” e altri servizi turistici, come i biglietti per i principali servizi Open Bus.
Hier auch noch Bilder vom neuen P.I.T.: Opening of new Tourist Point


Leider fehlt mir im Moment die Zeit für die genauere Übersetzung - und falls es doch schon im Forum erwähnt wurde, dann bitte evtl. verschieben oder löschen. Vielen Dank wieder einmal für die Bemühungen von Seiten eines Moderators ;).

 

Simone-Clio

Augustus
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
#2
Ich habe den Hinweis darauf am 5. August als Kommentar im Roma-Antiqua-Artikel Nützliche Adressen gepostet. Siehe: Nützliche Adressen

Obwohl er mit Fortbewegung nur indirekt zu tun hat, kann der erneute Hinweis dennoch gerne noch einmal hier im Forum Unterwegs nach, in und um Rom stehen.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
#3
Presso il P.I.T. i visitatori in arrivo potranno anche acquistare la Roma PASS, la card turistica della città, o ritirare quella che avranno preacquistato online sul sito dedicato, oltre all’intera gamma di titoli di viaggio del trasporto pubblico gestito da ATAC, le mappe ufficiali della città, i biglietti di accesso a spettacoli ed iniziative culturali come i “Viaggi nell’Antica Roma – Foro di Augusto e Foro di Cesare” e altri servizi turistici, come i biglietti per i principali servizi Open Bus.
Hier auch noch Bilder vom neuen P.I.T.: Opening of new Tourist Point

Leider fehlt mir im Moment die Zeit für die genauere Übersetzung
Na, dann ;) ...

An diesem P.I.T. können die ankommenden Besucher den Roma-Pass erwerben oder einen online bestellten abholen. Darüber hinaus steht die gesamte Palette von ÖPNV-Fahrscheinen der ATAC zur Verfügung sowie offizielle Stadtpläne, Eintrittskarten für kulturelle Veranstaltungen wie etwa "Zeitreisen ins antike Rom - das Augustus- und das Cäsar-Forum" und weiterer Touristenservice wie z.B. Fahrkarten für die hauptsächlichen Sihtseeinbusse.

---------- Beitrag ergänzt um 15:21 ---------- Vorangegangener Beitrag um 14:47 ----------

Erwähnt habe ich übrigens diesen P.I.T. gerade kürzlich erst in einem unserer Reiseplanungs-Threads:
Der erwähnte P.I.T. (= punto informazioni turistiche) befindet sich in Terminal 3, nicht weit weg vom Meetingpoint. Und auch wenn du an T1 oder T2 landen solltest, läge er praktisch an deinem Weg zu den Shuttlebussen (...).
Aber dabei war mir nicht klar, dass er nun neu eingerichtet wurde (es gab ihn ja immer schon in genau diesem Bereich). :D


Was ich mir daran neu vorkommt: RP-Abholung auch dort an FCO. Denn bislang war ich immer noch ausgegangen davon, was Sven seinerzeit schrieb: Roma Pass und Roma & Più Pass.
Eine Online-Bestellung ist möglich, aber nur bedingt sinnvoll: Das Ticket wird nicht zugeschickt, sondern an einem von vier möglichen Abholungsorten hinterlegt: Kolosseum, Palazzo Altemps, Besucherzentrum des Fremdenverkehrsamtes in der Via Parigi 5, Villa Adriana (Tivoli).
Mag aber natürlich sein, dass das schon seit längerer Zeit nicht mehr galt. Denn weil es so gut wie nie vorkommt, dass wir den RP guten Gewissens empfehlen können in unseren Threads, hab' ich solche Details sehr lange nicht mehr nachgelesen.

---------- Beitrag ergänzt um 15:26 ---------- Vorangegangener Beitrag um 15:21 ----------

Ach so, und Simones Posting (das mir hier im Thread soeben erst auffiel) hab' ich zu Monatsbeginn sehr wahrscheinlich gesehen - aber ohne dass es mir jetzt noch präsent gewesen wäre. ;)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
#5
und ja, als ich Deinen Link, liebe Simone, angeklickt habe, habe ich mich erinnert ... :roll:
Obwohl er mit Fortbewegung nur indirekt zu tun hat, kann der erneute Hinweis dennoch gerne noch einmal hier im Forum Unterwegs nach, in und um Rom stehen.
Finde ich auch. :nod:

Zumal hier - anders als dort im Kommentar-Thread - auch Nachfragen und Diskussionen ihren Platz fänden; wie vorhin dort schon angemerkt:
Eine weiterführende Diskussion dazu hat sich hier entwickelt: Neuer Info-Point am Flughafen FCO. Vermutlich wird es auch sinnvoller sein, sie dort fortzuführen. Denn hier im Thread geht es ja um nützliche Adressen ganz allgemein; und vor alllem: Es ist ja ein Kommentar-Thread - in dem folglich keine Fragen gestellt werden sollten.
 

Simone-Clio

Augustus
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
#7
Ich glaube, Du hast Dich nur auf die falsche Seite dieser Homepage verirrt. Blau unterlegt ist bei Dir der Reiter zum Flughafen Ciampino und nicht der von Fiumicino!
 

romfan

Praetor
Stammrömer
#9
Also ÖPNV Fahrschein gibt's (zur Zeit) keine im Infopoint!
Hat sich jodoch recht dauerhaft angehört die Aussage der Angestellten.
 
Zuletzt bearbeitet:

romfan

Praetor
Stammrömer
#11
Oh! 8O ... und das ist natürlich gleichermaßen bedauerlich wie verwunderlich! :?

Wirklich keinerlei ÖPNV-Fahrschein mehr?!? :cry:
Nein, sie sagte zurzeit nicht, und hat mir dann erklärt wie ich in der Stadt welche bekomme.

Das Ganze hat sich dann auch etwas gezogen, insgesamt 6 Automaten hatts gebraucht bis ich meine Fahrschein hatte.
In den Läden hier im Bereich Navona/Campo di Fiori haben keine Wochenkarten. Der Automat am Largo del Torre Argentina ist kaputt (leer?) Beim nächsten Automaten hat die Auswahlliste für die von mir benötigten Tickets geklemmt, dann waren wieder zwei aus, zwei haben kein Bargeld angenommen. An Termini hab ich schließlich alle meine gewünschten Karten erhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
#13
Der neue Punto Informazioni Turistiche - P.I.T. neben Arrivi internazionali am Terminal 3 - ist geöffnet alle Tage von 8.00 bis 20.45 Uhr und "geschultes Personal" steht für die Fragen und Anliegen der Touristen aus aller Welt zur Verfügung (...) bis hin zum Verkauf aller möglichen biglietti usw.
Presso il P.I.T. i visitatori in arrivo potranno anche acquistare (...) l’intera gamma di titoli di viaggio del trasporto pubblico gestito da ATAC (...)
Leider mussten wir mittlerweile feststellen, dass das Angebot von ÖPNV-Fahrscheinen bereits (bzw. spätestens) im Oktober schon wieder Schnee von gestern war. :? :thumbdown

Entsprechende Beobachtungen von Foristi kann man nachlesen vor allem ab hier Rom mit Teenager: 5 Tage Ende Oktober in mehreren Postings.
 

pecorella

Triumphator
Stammrömer
Rom-Reise
24.10.2018-31.10.2018
#14
Sicherheitshalber hole ich meine Antwort nach der Recherche direkt vor Ort auch noch einmal hier hin.

Es gibt bei der Touristen-Info keine ÖPNV Tickets zu kaufen, nur den Roma Pass. Bei meiner Suche in mehreren Läden dort wurde mir für Tickets immer wieder der Kiosk neben dem Trenitalia Schalter empfohlen. Bild folgt sobald ich zuhause bin.
Also, ÖPNV-Tickets bekommt man bei diesem Kiosk auf dem Bahnhof Fiumicino direkt neben dem Bahnschalter der Trenitanlia und dort kaufe ich auch schon seit Jahren meine ÖPNV-Tickets für Rom.

 
Top