Neue Uploadfunktion in der Fotogalerie

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Experimentell habe ich eine neue Uploadfunktion in der Fotogalerie aktiviert. Sie ermöglicht es, über eines der bekannten Dateiauswahlfenster viele Dateien auf einmal hochzuladen. Mehrfachauswahl ist über die für das jeweilige Betriebssystem üblichen Tastaturkombinationen möglich. Für Windows sind dies:

  • gedrückte Umschalt/Shift-Taste: Alle Dateien zwischen zwei angeklickten Dateien werden markiert/demarkiert
  • gedrückte Strg-Taste: eine Datei wird zusätzlich markiert oder aus der Auswahl entfernt
Nach der Dateiauswahl erscheint eine Auflistung der Dateien, die der Reihe nach abgearbeitet werden. Wenn alle Dateinamen verschwunden sind, klickt man darunter auf den Upload-Button. Jetzt werden die Bilder auf die bekannte Weise weiterverarbeitet.

Bitte Meldungen hier, falls es Probleme oder Fragen gibt.
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Die neue Funktion finde ich sehr gut und geht auch schnell! :thumbup:
Das Problem, das bei mir aufgetaucht ist:

Einige Dateien sind zu groß und werden nicht hochgeladen.
Vorher hatte ich damit nie Probleme und weiß nun nicht, wie ich das am besten ändere. Denn ich arbeite am Mac und damit kann ich das von Dir empfohlene Programm zum Verkleinern nicht herunterladen ...

Was könnte ich sonst tun?
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Hallo Sven,

beim Versuch, einige Bilder hochzuladen, wird mir nur noch 1 Upload angeboten !

Habe ich ´was verpasst ? Ich meine mich zu erinnern, daß es früher 4 waren, die man gleichzeitig einstellen konnte ?

Mach´ ich was falsch ? Oder andersherum gefragt: bug oder feature ?

:cry::(:frown::?

Gruß

Friedrich
Hallo Friedrich,

für den neuen Uploader benötigt man aktiviertes Javascript und Flash. Wenn eines davon nicht aktiviert ist/fehlt, erscheint bei mir zumindest die alte Uploadseite inkl. der fünf Auswahlfelder. Könntest Du das noch einmal ausprobieren und, falls das bei Dir anders ist, vielleicht einen Screenshot machen?

An Angelas Problem arbeite ich noch :)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ganz in Kürze (also bewusst ohne den "Wortlaut"): Bei mir war es gestern so, dass ich zwar nur eine Zeile zum "Durchsuchen" fand, die aber mehrfach anklicken konnte, und die betr. Bilder wurden dann darunter aufgelistet. Es war eigentlich nur ein Testupload; darum habe ich nach dem dritten Bild mit dem "Durchsuchen" Schluss gemacht und auf "Upload" geklickt. Das ging sehr flott :thumbup: - aber das Ergebnis war, dass dann doch nur das erste der drei Bilder in der Galerie stand/steht.

Aber ich habe es derzeit nicht eilig ... und das mit Javascript, darüber muss ich mal mit meiner zuständigen Behörde (gemeint: die daheim :idea: :D) reden.
 

FestiNalente

Censor
Stammrömer
Hallo Sven,

beim Versuch, einige Bilder hochzuladen, wird mir nur noch 1 Upload angeboten !

Habe ich ´was verpasst ? Ich meine mich zu erinnern, daß es früher 4 waren, die man gleichzeitig einstellen konnte ?

Mach´ ich was falsch ? Oder andersherum gefragt: bug oder feature ?

:cry::(:frown::?

Gruß

Friedrich
Hallo Friedrich,

für den neuen Uploader benötigt man aktiviertes Javascript und Flash. Wenn eines davon nicht aktiviert ist/fehlt, erscheint bei mir zumindest die alte Uploadseite inkl. der fünf Auswahlfelder. Könntest Du das noch einmal ausprobieren und, falls das bei Dir anders ist, vielleicht einen Screenshot machen?

An Angelas Problem arbeite ich noch :)
Danke, Sven, für den Hinweis !

Ich werde das heute abend zuhause testen und melde dann das Ergebnis zurück !

Frohes Schaffen allerseits!

Gruß

Friedrich
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Die neue Funktion finde ich sehr gut und geht auch schnell! :thumbup:
Das Problem, das bei mir aufgetaucht ist:

Einige Dateien sind zu groß und werden nicht hochgeladen.
Vorher hatte ich damit nie Probleme und weiß nun nicht, wie ich das am besten ändere. Denn ich arbeite am Mac und damit kann ich das von Dir empfohlene Programm zum Verkleinern nicht herunterladen ...

Was könnte ich sonst tun?
So, ich habe die maximale Dateigröße für den Upload auf 5 MB hochgesetzt. Falls Dateien immer noch zu groß sind - mehr kann ich wirklich nicht verantworten, das Ganze ist sehr serverintensiv :)

Was das Bilder-Verkleinern vorab angeht, ist das vermutlich mit dem MAC noch einfacher als mit unserem PIX-Resizer. Ich kann Dir nur keine Anleitung schreiben, weil ich keinen MAC habe... Aber schau Dir doch mal das hier an:
Bilder verkleinern mit Automator | repa's Site
nSonic Homepage Blog Archive Bilder skalieren am Mac mit Automator
Letzteres erklärt auch einen Weg mit iphoto.
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Vielen Dank, Sven - für beides, die Hochsetzung der Dateigröße sowie die Anleitungen zum Verkleinern am MAC! :thumbup:

Es ist echt toll, wie schnell man hier Hilfe bekommt! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Gerne :)
Lass mich doch mal wissen, ob Du einen der MAC-Wege ausprobiert hast. Ich würde das dann als Hinweis für MAC-User an die Resizer-Anleitung anhängen.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich habe die neue Uploadfunktion eben getestet! Es hat einwandfrei geklappt! Diesmal waren es zwar nur 4 Bilder aber bei einer grossen Menge an hochzuladenden Bildern spart man sicher Zeit!
Auch das werde ich in den nächsten Tagen ausprobieren!
Vielen Dank für die Neuerung,
Simone
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Noch ein Nachtrag: Maximal sind 250 Bilder auf einmal möglich. Das muss man ja aber nicht ausschöpfen ;)
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Bei mir war es eben so, dass beim Versuch, 18 Bilder hochzuladen der erste Schritt geklappt hat, beim Verarbeiten war dann aber immer wieder die bekannte Fehlermeldung und ich konnte das dann auch durch nochmaliges Zurückgehen nicht hinbekommen.
Nun muss ich leider weg, werde es aber noch einmal ausprobieren!
 

FestiNalente

Censor
Stammrömer
Könntest Du das noch einmal ausprobieren und, falls das bei Dir anders ist, vielleicht einen Screenshot machen?

An Angelas Problem arbeite ich noch :)
Alles Bingo ! Ganz tolles feature :!: MEIN Problem war das ungewohnte Bild - sonst waren es immer mehrere Fenster, die man eineln beschicken mußte; und ich bin einfach nicht auf die Idee gekommen, daß man im Auswahlbild mehrere Dateien markieren könnte :blush:

Danke für die Aufklärung und die tolle neue Möglichkeit ! (Ihr wißt hoffentlich, womit Ihr jetzt rechnen müßt :twisted:)

Gruß

Friedrich
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ich appelliere trotzdem, eine gewisse Vorauwahl zu treffen - sowohl die Aufnahmefähigkeit des Servers als auch der Betrachter ist endlich :)
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Du hast ja Recht - und das mache ich sowieso immer! ;)
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Die neue Funktion finde ich sehr gut und geht auch schnell! :thumbup:
Das Problem, das bei mir aufgetaucht ist:

Einige Dateien sind zu groß und werden nicht hochgeladen.
Vorher hatte ich damit nie Probleme und weiß nun nicht, wie ich das am besten ändere. Denn ich arbeite am Mac und damit kann ich das von Dir empfohlene Programm zum Verkleinern nicht herunterladen ...

Was könnte ich sonst tun?
So, ich habe die maximale Dateigröße für den Upload auf 5 MB hochgesetzt. Falls Dateien immer noch zu groß sind - mehr kann ich wirklich nicht verantworten, das Ganze ist sehr serverintensiv :)

Was das Bilder-Verkleinern vorab angeht, ist das vermutlich mit dem MAC noch einfacher als mit unserem PIX-Resizer. Ich kann Dir nur keine Anleitung schreiben, weil ich keinen MAC habe... Aber schau Dir doch mal das hier an:
Bilder verkleinern mit Automator | repa's Site
nSonic Homepage Blog Archive Bilder skalieren am Mac mit Automator
Letzteres erklärt auch einen Weg mit iphoto.
Nachdem ich mit dem Automator auf Anhieb nicht ganz klar gekommen bin habe ich noch etwas gesucht und eine sehr genaue Video-Anleitung gefunden.
Passenderweise wird das Vorgehen anhand von Rom-Fotos erklärt! :nod: ;) :thumbup:
Ausprobieren muss ich es noch!

Der beschriebene Weg über iphoto hat leider nicht geklappt, aus irgendeinem Grund konnte ich beim Exportieren nicht die Dateigröße auswählen ...

Aber ich bleib dran (und werde am Wochenende ncohmal meinen mac-kundigen Sohn befragen, wenn er da ist!) - und im Übrigen klappt es jetzt auch so mit der neuen Funktion! :thumbup:
 

dentaria

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
12.12.2019-16.12.2019
Vielen Dank Sven,
es ist wirklich eine tolle Erleichterung, vor allem bei meinen vielen Fotos für den Reisebericht.
 

FestiNalente

Censor
Stammrömer
Ich appelliere trotzdem, eine gewisse Vorauwahl zu treffen - sowohl die Aufnahmefähigkeit des Servers als auch der Betrachter ist endlich :)
Deinen Server habe ich jetzt immer im Hinterkopf :twisted: (mit so gegen 200 KB - meine Panos haben sogar nur max 70 dürfte er wohl nicht so große Probleme haben [ich bin ja lernfähig !]) - und ich werde mir vornehmen, keine Doubletten mehr hochzuladen und die Vorauswahl noch ein bisschen mehr vorzunehmen :nod: Gruß Friedrich
 
Oben