NEU im FORUM freue ich mich auf einen anregenden Informationsaustausch

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

PERKASO

Guest
Ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass mir bei der Erfüllung meines Wunsches 1-2 Monate in Rom zu verbringen geholfen werden kann . Insbesondere interessiere ich mich für Möglichkeiten eines Klosteraufenthaltes, dazu ergänzend eine möglichst preiswerte Unterkunft ( ein kleines Apartment, ein Zimmer etc.) - Geplant habe ich meine Anreise für November 2013 und würde eben sehr gerne bis mind. Ende Januar - eventuell auch länger .. bleiben wollen .. Ich danke schon mal herzlich für entsprechende Empfehlunge, Tipps, Erfahrungen .... GRAZIE :)
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Hallo Perkaso und willkommen im Forum,

wir hatten hier schon einige Anfragen bezüglich längerer Aufenthalte in Rom. Das größte Problem war meist die Suche nach einer bezahlbaren Unterkunft. Bis auf die üblichen Kleinanzeigenportale konnten wir da aber auch meist keine detaillierteren Tipps geben. Eventuell noch irgendwelche Pensionen/B&Bs, die Monteurswohnungen zur Langezeitmiete anbieten oder eine Ferienwohnung, wo man mit dem Vermieter den Mietpreis aushandeln kann.

Ansonsten empfehle ich Dir die Eröffnung eines Reiseplanungs-Threads nach der Anleitung, die in meiner Signatur verlinkt ist.

Hier im Vorstellungsbereich sollen eigentlich keine Detailfragen diskutiert werden.

Gruß

humocs
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Insbesondere interessiere ich mich für Möglichkeiten eines Klosteraufenthaltes (...)

Deine Frage nach einem Klosteraufenthalt hat mich an folgenden alten Thread http://www.roma-antiqua.de/forum/rom_21/ausklinken_fuer_2_monate-4718/ und die darin gegeben Hinweise unseres Webmasters cellarius erinnert.

Ihr könnt Euch sicher mal ans Deutsche Pilgerzentrum
Pilgerzentrum Rom
wenden, vielleicht können die direkt weiterhelfen. Ansonsten hilft nur eigenes Recherchieren auf den Internetseiten der großen Orden, die in Frage kommen (wohl: v.a. OSB, OFM, OP). Als erster Schritt wäre ohnehin zu klären, welcher Orden für Euch denn in Frage käme. Die Ordenszentralen unterhalten allesamt Internetseiten, auf denen man i.d.R. weltweit nach Klöstern recherchieren kann. Im Zweifelsfall muss man sich dann an die einzelnen Klöster direkt wenden, die teils auch im Internet vertreten sind.

Diese Vorgehensweise wäre sicher auch für Dich eine Möglichkeit.
 
P

PERKASO

Guest
Ebenfalls NEU im Forum, hoffe ich auf Ratschläge und Tipps zu meinem Romaufenthalt

Zunächst möchte ich mich kurz vorstellen: Ich bin 53 jahre, Sozialpädagoge und plane einen langfristigen Aufenthalt in ROM, gedacht als "Pilgerreise" - spirtuell motiviert... - im BESTEN Sinne eine Auszeit vom Alltag! - Ich würde gerne ca. Mitte März 2014 anreisen und dann gerne ca. 2 Monate bleiben wollen .... Ich war bereits einige Male für jeweils wenige Tage in Rom und nun scheint mir der Zeitpunkt zu SEIN, wo ich gerne vielleicht in einem Kloster, gerne aber auch in einer privaten Unterkunft (Selbstversorgung) eine nicht allzu teure Unterkunft SUCHE! - Ich werde allein reisen, habe keine hohen Ansprüche an eine Unterkunft und bin gerne bereit mich in ein bestehendes Klosterleben einzufügen, mit zu helfen - werde mich sicher auch dem "Studium der kath. Theologie" widmen wollen und habe mich bereits über diesbezügliche Möglichkeiten informiert. Da ich weiß, dass es etwas schwierig sein könnte, eine nicht allzu teure Unterkunft in der "Ewigen Stadt" zu finden, hoffe ich sehr auf einige Hinweise, vielleicht auch konkrete Vorschläge, wie und wo ich eine solche Unterkunft über genannten Zeitraum finden könnte ... Neben dem "Mitleben im Kloster" wäre auch denkbar, dass ich zusammen mit einer weiteren Person eine kleine Wohnung teilen würde, um Kosten zu sparen; eventuell Gleichgesinnte zu finden ... - Pace e bene ! - und lieben Dank vorab ..
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Ohne Dir jetzt zu nahe treten zu wollen, aber wenn Du - wie im letzten Jahr - 3-6 Wochen vor geplantem Reisestart noch keine konkrete Unterkunftsmöglichkeit hast, dürfte das so kurzfristig sehr schwierig werden.
Im Prinzip kann man keine neuen Tipps geben, Du könntest es mal beim Pilgerzentrum probieren. Vielleicht auch erst einmal in einer Monteurs-/Ferienwohnung/B&B/Hostel etwas außerhalb und von dort aus dann (über das Pilgerzentrum) in einem Kloster.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Sehr schön.

Man fragt sich nun natürlich, was in der Zwischenzeit hieraus geworden wäre:
Ihr könnt Euch sicher mal ans Deutsche Pilgerzentrum
Pilgerzentrum Rom
wenden, vielleicht können die direkt weiterhelfen. Ansonsten hilft nur eigenes Recherchieren auf den Internetseiten der großen Orden, die in Frage kommen (wohl: v.a. OSB, OFM, OP). Als erster Schritt wäre ohnehin zu klären, welcher Orden für Euch denn in Frage käme. Die Ordenszentralen unterhalten allesamt Internetseiten, auf denen man i.d.R. weltweit nach Klöstern recherchieren kann. Im Zweifelsfall muss man sich dann an die einzelnen Klöster direkt wenden, die teils auch im Internet vertreten sind.
Diese Vorgehensweise wäre sicher auch für Dich eine Möglichkeit.
Und sollte dieses Vorgehen seitens des TO seit Oktober 2013 nicht zu einem Erfolg geführt haben, dann wohl auch jetzt nicht; und ich sehe auch nicht, was sonst sich seitens unseres Forums da würde bewegen sollen bzw. können.


Sehe gerade, humocs hat zwischenzeitlich ziemlich das Gleiche auch schon gepostet. :thumbup:
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wobei zu erinnern wäre an humocs' Anmerkung von letztem Jahr:
Ansonsten empfehle ich Dir die Eröffnung eines Reiseplanungs-Threads nach der Anleitung, die in meiner Signatur verlinkt ist.

Hier im Vorstellungsbereich sollen eigentlich keine Detailfragen diskutiert werden.
Wäre der Titel dieses Threads nicht so extrem sperrig - vor allem aber: so total schlecht geeignet für einen Thread im Reiseplanungs-Forum, dann könnte man die ganze Kiste einfach dorthin verschieben. Andererseits werde ich den Verdacht nicht los, dass das in diesem speziellen Falle nicht lohnt, d.h. dass die Diskussion wohl ohnehin keine weiteren Ergebnisse bringen dürfte - wie humocs heute ja ebenfalls schon schrieb.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PERKASO

Guest
Ja - leider scheiterte mein Unterfangen im letzten Jahr - umso mehr hoffe ich, dass es diesmal gelingen möge ...:?:
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Nun, da der Gute sein Benutzerkonto gelöscht hat, schließ' ich hier mal ab.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben