Frage: Neapel, Procida und noch ein bisschen Rom

Iluap

Optio
Also, wir haben uns jetzt doch für Pompeji entschieden. Planung ist jetzt, gleich zur Öffnungszeit 8:30 dort zu sein, ca. 2 Stunden, dann mit dem Bus (ich hab gelesen, dass er auch an der Porta Marina hält?) hoch zum Vesuv. Dort haben wir dann ausreichend Zeit und kehren am späten Nachmittag wieder nach Neapel zurück.

Da wir Pompeji sehr kurz halten, wollen wir uns für Herculaneum mehr Zeit nehmen. Wir planen am 26.8. den Tag Pompeji und Vesuv, am 27.8. dann den Tag Amalfiküste.

Bleibt also der 28.08. noch. Meint ihr, es würde Sinn machen, am Vormittag Herculaneum zu besuchen und am Nachmittag Solfatara?

Für Neapel selbst bleibt uns natürlich nicht mehr viel Zeit, so dass wir vermutlich auf das archäologische Museum verzichten müssen - wir behalten es aber als Option im Hinterkopf. Einige schwärmen ja sehr davon, so dass ich davon ausgehe, dass es sich auf jeden Fall lohnen würde. Evtl. werden wir uns in Neapel eher auf die Spaziergänge beschränken. Hat hierzu noch jemand Infos oder Tipps?

Wir hatten uns übrigens überlegt, für 26.-28.08. die Artecard für die Erwachsenen zu kaufen, damit dürfte das meiste abgedeckt sein. Für die Kinder brauchen wir die Unicocampania, wenn ich das richtig sehe?
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Wir hatten uns übrigens überlegt, für 26.-28.08. die Artecard für die Erwachsenen zu kaufen, damit dürfte das meiste abgedeckt sein. Für die Kinder brauchen wir die Unicocampania, wenn ich das richtig sehe?
Die Entscheidung für die ÖPNV-Tickets in und um Neapel war schon immer recht kompliziert. Außerdem haben sich die Bedingungen/Inklusivleitungen auch relativ regelmäßig geändert.
Die Artecard enthält wohl nach wie vor auch den Flughafentransfer mit dem Alibus, deswegen würde ich das genau auskalkulieren, ob sie sich für euch lohnt, da ihr ja mit dem Zug anreist.
Hier hat jemand mal die aktuelle Situation zusammengestellt, da offenbar Anfang des Jahres erneut das Tarifsystem geändert wurde: Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel in Neapel und Kampanien
Die Artecard kostet aktuell für Erwachsene (>25 Jahre) 32,-€/3 Tage (2 Freieintritte, danach 50% Rabatt) und 34,-€/7 Tage (5 Freieintritte, danach 50% Rabatt).

Ergänzung zumn Vesuv: Anreise zum Vesuv in Italien

Ich würde die Informationen auf den Portanapoli-Seiten aber noch mal gegenprüfen.
 

Iluap

Optio
Eigentlich decken sich meine Infos mit deinen Links. Bei der Artecard für 3 Tage ist meines Wissens auch die Fahrkarte für Kampanien dabei. Diese kostet für 3 Tage allein schon 20,- €, + Eintritt nur Pompeji und Herculaneum wären wir also schon bei 42,- €, um 10,- € mehr als die Artecard. Oder meintest du, wir würden mit Einzelfahrten günstiger hinkommen? Das hab ich ehrlich gesagt noch nicht recherchiert.

Zur Fahrt von Pompeji auf den Vesuv hatte ich denselben Link gefunden. Ich bin mir aber nicht sicher, ob der Hinweis mit der Haltestelle Porta Marina richtig ist. Vielleicht hat da jemand schon vor Ort Erfahrungen gemacht? Mein Italienisch ist leider ziemlich schlecht, so dass ich mich schwertue mit Gegenrecherche auf Originalseiten.
 

Iluap

Optio
Oje, entschuldige! Das Daumen-runter-Symbol war nicht beabsichtigt! Ich bin da wohl versehentlich auf die Taste gekommen. Keinesfalls wollte ich deine Hilfestellung negativ bewerten! Sorry!
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Zur Fahrt von Pompeji auf den Vesuv hatte ich denselben Link gefunden. Ich bin mir aber nicht sicher, ob der Hinweis mit der Haltestelle Porta Marina richtig ist.
Also diese Information findet sich zumindest auch auf der Unicompania-Seite wieder:
LINEA POMPEI - VESUVIO

Il servizio è attivo tutti i giorni con partenze dal capolinea in Piazza Anfiteatro, dalle 08.00 alle 15.30 (ultimo rientro dal Vesuvio ore 17.40).
La durata dello spostamento è di circa 55’ fino al cratere (quota 1000mt). Sono previste, infine, 4 fermate: Porta Marina/Villa dei Misteri/Quota 400 mt /Quota 750mt.
Dort auch der Link zum Fahrplan: http://www.eavsrl.it/web/sites/default/files/orariautomobilisti/Pompei_-_Vesuvio.pdf


Eigentlich decken sich meine Infos mit deinen Links. Bei der Artecard für 3 Tage ist meines Wissens auch die Fahrkarte für Kampanien dabei.
So habe ich das ebenfalls verstanden. Bei der Artecard scheint sich auch nicht viel verändert zu haben. Ich hatte nur von einer Recherche vergangenes Jahr irgendeine Stolperfalle im Hinterkopf - eben habe ich sie weiderentdeckt: Die 7 Tage Artecard beinhaltet kein ÖPNV-Ticket.
Diese kostet für 3 Tage allein schon 20,- €, + Eintritt nur Pompeji und Herculaneum wären wir also schon bei 42,- €, um 10,- € mehr als die Artecard.
Hier ist genau das Problem, was ich aktuell habe. Dieses 3-Tage-Ticket für den ÖPNV "Unico Campania" ohne Eintritte etc. finde ich nicht mehr. Es ist zwar noch auf den Artecard-Seiten erwähnt, dort wird aber auf Unico Campania - Il Consorzio che gestisce la tariffazione integrata del trasporto pubblico nella Regione Campania verwiesen. Genau dort finde ich das Ticket nicht mehr. Auf den oben verlinkten deutschen Seiten steht ja etwas von einem "TIC-Ticket" (was das UNICO-Ticket ersetzt), über das ich aber keine weiteren Informationen finden kann
Zusätzlich sind die Seiten der ANM momentan nicht erreichbar.

... Eine weitere Suche hat dies zum Vorschein gebracht: Home - aber auch da keine Informationen zu einem 3-Tage-Touristenticket.
Nur dieses "sehr" übersichtliche PDF: http://www.tic-campania.net/TIC/download/Schema Tariffario.pdf :roll:

Also, sorry, aber da steig ich selbst gerade nicht mehr so ganz durch.
Offensichtlich gibt es kein so richtiges 3-Tage-Ticket mehr oder sie haben es besonders gut versteckt.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Zusatz: Es scheint so, als wären die vormals unter "Unico Compania" zusammengefassten lokalen Betreiber zum 1. Januar 2015 wieder aufgespalten worden. Das neue Tarifsystem ist deutlich nicht für Touristen ausgelegt - diese sollen sich wohl von nun an eher die Artecard kaufen, wenn sie sich darum keine Gedanken mehr machen wollen.
 

Iluap

Optio
Puh, das ist nicht ganz einfach. Bei Unico Campania habe ich was gefunden, es soll wohl nun eine TIC geben, die ein Woche gilt. Im Anschluss findet sich auch ein pdf. Das sieht ähnlich aus wie das, was mir humocs verlinkt hat.

So wie ich es verstanden haben, gibt es die alte Karte nicht mehr, stattdessen eine "TIC".

Leider weiß ich nicht, wie ich die Links einfügen könnte.

Gut, dass ich für die Entscheidung der Fahrkarten vor Ort noch Zeit habe. Falls also zwischenzeitlich jemand nähere Info dazu hat, immer her damit ; )
In diesem Zusammenhang wäre v.a. die Info auch wichtig, ab wann überhaupt eine Fahrkarte notwendig ist. Die letzte Info, die ich hatte, war, dass meine Kinder (10, 12, 13) alle den normalen Erwachsenentarif zahlen müssen. Auf den offiziellen Seiten habe ich allerdings bisher noch nichts gefunden.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Und noch ein Zusatz: Hier und hier finden sich recht detaillierte Beschreibungen des neuen Tarifsystems ab 2015 auf Englisch.
Ohne das jetzt alles im Detail zu übersetzen hier nur mal die groben Eckdaten:

  • Tarriffa Aziendale/Corsa Semplice: Gültig für eine Fahrt mit einem Betreiber in eine Richtung (also nur Hinfahrt). Also bspw. eine Fahrt mit der ANM innerhalb Neapels (Metro, Bus, Tram usw.) oder auch eine Fahrt mit der Circumvesuviana von Neapel nach Sorrent oder eine Fahrt mit der Regionalbahn der Trenitalia von Neapel nach Salerno
  • Tarriffa Integrata/Biglietto Orario/TIC-Ticket Integrato Campania: Für einen gewissen Zeitraum gültig (xx Minuten/Stunden bzw. Tages-, Wochen-, Monats- oder Jahresticket). Während des gebuchten Zeitraums kann man mehrere Verkehrsmittel benutzen, entweder eines Betreibers ( Umstieg von bspw. Bus auf Tram/Metro) oder auch betreiberübergreifend (für bspw. Ausflüge).
    Tagestickets
    gibt es nur noch für die jeweiligen größeren Städte (Napoli, Avellino, Benevento, Caserta und Salerno).
    Das TIC muss wohl mit Start- und Zielort beschriftet werden.
Es gibt noich deutlich mehr Regelungen und weitere Besipiele sind in den oben verlinkten Beiträgen aufgeführt.
 
Zuletzt bearbeitet:

humocs

Caesar
Stammrömer
In diesem Zusammenhang wäre v.a. die Info auch wichtig, ab wann überhaupt eine Fahrkarte notwendig ist. Die letzte Info, die ich hatte, war, dass meine Kinder (10, 12, 13) alle den normalen Erwachsenentarif zahlen müssen. Auf den offiziellen Seiten habe ich allerdings bisher noch nichts gefunden.
In den Transportbedigungen steht die Altersgrenze von 6 Jahren. Bis zu diesem Alter fahren Kinder kostenlos mit, wenn sie keinen eigenen Sitzplatz belegen und von einem Erwachsenen begleitet werden.
 

Bixio

Senator
Stammrömer
Hallo Iluap,

für euren Besuch in Herkulaneum kann ich euch wärmstens das MAV (Museo arceologico virtuale) empfehlen.

Es ist in der campagna artecard enthalten und liegt vom Bahnhof kommend ca. 100m vor dem Ausgrabungsgelände auf der rechten Seite.

Eine Beschreibung findest du auf der Homepage der Artecard.
 

Iluap

Optio
Jetzt steht auch schon die Planung für den 28.08.15. Wir werden gleich um 8:30 Herculaneum besichtigen und uns solange Zeit lassen wie wir Lust haben (oder die Hitze uns dann lässt). Am späten Nachmittag treffen wir uns in Pozzuoli mit einem deutschsprachigen Führer, der uns das Amphitheater und Solfatara näher bringt. Wir werden mit ihm 3-4 Stunden verbringen und seine Führung wird extra auf die Interessen der Kinder abgestimmt sein.

In der Reserveplanung haben wir noch das archäologische Museum und Opolentis, falls sich irgendwo mal zeitlich eine Gelegenheit ergibt.

Auf die Katakomben, die noch auf dem Wunschprogramm standen, werden wir verzichten. Es gibt auch auf Procida tolle Katakomben, die werden wir uns dann ansehen - wir sind ja zwei Wochen auf der Insel ; ).

Dort wollen wir überwiegend nur relaxen, aber der Führer (von Pozzuoli) hat dort Verwandtschaft und will uns auch nochmal den einen oder anderen Tipp geben. Evtl. kann er uns auch ein bisschen Durchblick im ÖPNV-Dschungel verschaffen, ich hab auch schon ein mail zu artecard geschickt, weil ich es ein Unding finde, für Kinder keine 3-Tageskartge anzubieten, wenn die Eltern sich mit der Artecard versorgen können.

Das einzige was uns jetzt noch fehlt, ist die Planung für den Tagesausflug nach Ischia, den wir dann von Procida aus starten wollen. Hierfür werdw ich einen eigenen Thread starten, damit es nicht zu unübersichtlich wird. Sollte ich noch für alle interessante Infos zu ÖPNV, Procida erc bekommen, werde ich das dann am Ende in einem Thread alles mal zusammenstellen. An dieser Stelle erstmal vielen Dank an alle, die uns Anregungen und Hilfestellungen gegeben haben.:thumbup: :)
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Evtl. kann er uns auch ein bisschen Durchblick im ÖPNV-Dschungel verschaffen, ich hab auch schon ein mail zu artecard geschickt, weil ich es ein Unding finde, für Kinder keine 3-Tageskartge anzubieten, wenn die Eltern sich mit der Artecard versorgen können.
Ob diese Anfrage so von Erfolg gekrönt sein wird. ;) Du kannst Dich schon glücklich schätzen, wenn Du überhaupt eine Antwort bekommst. Die Macher der Artecard können für das Tarif-Durcheinander ja nichts.

Zumindest ist der ÖPNV auf Procida recht übersichtlich: Procida. Orari degli autobus di linea nel Comune di Procida.
 

Iluap

Optio
Da hast du sicher recht, mit einer Antwort rechne ich auch gar nicht. Ich bin aber absoluter Optimist und hoffe halt, dass die Problematik bisher nur nicht im Bewusstsein war. Je mehr Menschen eine Rückmeldung geben, umso eher besteht die Chance, dass sich etwas ändert.
 
Oben