Metro A und B: Schadensbegrenzung

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Schadensbegrenzung ist angesagt, wie zuvor bereits hier Verkürzung der Stadtbahn Roma-Lido, nunmehr auch für die Metro-Linien A und B, um gravierende Defizite zu kompensieren: Treni da revisionare: Così dopo la Roma-Lido anche Metro A e B rischiano il collasso.

Denn auch der Metro droht der Kollaps, sofern es nicht gelingt, 51 Züge rechtzeitig einem Boxen- (= Sicherheits-)Stopp zu unterziehen, bei dementsprechend nur halbem Fahrzeug-Aufkommen an den Gleisen.
I treni delle metro A e B di Roma dovranno dunque necessariamente passare dai box per non andare incontro allo stop alla circolazione. Cinquantuno in tutto i mezzi da revisionare, il che vuol dire convogli nelle officine e binari semi vuoti.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Verständigung(sversuch?) zwischen Stadtverwaltung, ATAC und Verkehrsministerium:

Dovrebbe slittare fino a dicembre 2022 la scadenza per le revisioni dei treni.
Die Frist für die Instandsetzung jener Züge könnte verlängert werden bis Dezember 2022.

Erst im November 2019 hatte die Stadtverwaltung die ATAC beauftragt, mittels Ausschreibung eine Firma zu finden, die sich um diese Reparaturarbeiten kümmern würde.
Il Comune solo a novembre 2019 ha incaricato Atac di trovare tramite bando la ditta che si occupasse di questi lavori.
 
Oben