Merulana Cafè

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Nachdem ich bereits vor mehreren Jahren angefangen habe, dort gelegentlich einen Mittags- bzw. Nachmittags-Imbiss einzunehmen und meine Erfahrungen damit durchweg positiv sind, wurde es Zeit, auch endlich einmal sowohl den Thread dazu nebst RDB-Eintrag zu erzeugen. :]

Entgegen dem Namensbestandteil "Cafè" handelt es sich dabei durchaus auch um ein Speiselokal. Qualität und Preise sind okay; sowohl drinnen wie auch draußen sitzt man gut.

Die Speisekarte beinhaltet eine recht breite Palette.


Außerdem hat das Lokal logistische Vorteile aufzuweisen: täglich geöffnet von 7.00 h bis 5.00 h (!) - und ganz nahe an S. Giovanni in Laterano gelegen.
Piazza di San Giovanni in Laterano nach Via Merulana - Google Maps
 

pehda

Praetor
Stammrömer
Danke für den Tip! Bin bisher immer direkt gegenüber des Lateran hängen geblieben. Probiere ich mal aus, wohne nächstes Mal eh ganz in der Nähe.

Die haben ja hoffentlich Pizza??? ;)
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Das sieht nach einem Test im Oktober aus. Jedenfalls ist der Tipp nun gleich ins Reisebüchlein gewandert, denn behalten kann ich das doch alles nicht :lol::lol::lol:
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
War zuletzt im Oktober mit Claude dort ... könnte ich also auch gut mal wieder hingehen.

Nicht zuletzt ist ja auch Folgendes recht praktisch an der Lage: Die Metro fährt hin, und nicht ganz wenige andere Verkehrsmittel ebenfalls. Wenn man also nur ein paar Haltestellen von S. Giovanni in Laterano entfernt wäre und einem in der betr. Gegend nichts anderes einfiele oder zusagte, wäre man auch sehr rasch am "Merulana". :]
 

pehda

Praetor
Stammrömer
Schade mit der Pizza, danke fürs checken. Die Seite hat auf meinem Arbeits -PC eh nicht funktioniert.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Oh :eek: - dann werde ich das mal im Auge behalten, ob sie evtl. irgendwann auch auf meinem PC in die Knie ginge (und dann ggf. den Link nachbessern).

Pizza ist übrigens für mich genau dasjenige, was ich in einem römischen Lokal am allerwenigstens vermissen würde. Denn Pizza in Rom esse ich weitaus lieber ... oder nein, eigentlich sogar ausschließlich in den handlichen Stücken al taglio. Hingegen eine ganze Pizza wäre mir viel zu viel.
Aber selbstverständlich sind auch diesbezüglich die Geschmäcker verschieden. ;)
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Schade mit der Pizza, ...
Wenn's unbedingt eine Pizza in der Nähe von S. Giovanni in Laterano sein soll :~: eine Straße weiter an der Ecke P.zza S. Giovanni in Laterano/Via Matteo Boiardo gibt es einen Alimentari-Salumeria- u.ä.-Laden mit einer hervorragenden Pizza a taglio (wenigstens hat sie bei meinem letzten Besuch dort mir noch so geschmeckt ;)), allerdings gibt es halt keine Sitzmöglichkeit ...
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ein Nachtrag von mir - es ist mir nämlich erst gestern zu Bewusstsein gekommen, dass ich das hier noch gar nicht geschrieben hatte; und zwar in Zusammenhang hiermit:
Es wäre zu erwägen, (...) gegenüber von S. Giovanni in Laterano einen Mittagsimbiss einzulegen im Merulana-Café, welches auch warme Gerichte anbietet (entgegen seinem Namen) und unverändert gut :thumbup: ist.
Konkret:
Sowohl im September als auch im Dezember 2014 war ich wiederum dort. Im September alleine; im Dezember einmal in Begleitung zweier anderer Romreisender, die sich an mich "drangeklebt" ;) hatten, sowie auch nochmals alleine (an einem späteren Tag). Sowohl besagter Begleitung (die bisher noch nie dort war) als auch mir selbst hat es gut gefallen: Leistung, Preis und Ambiente. :thumbup::thumbup:

Tipp: Sie haben im Innenbereich stets eine Reihe gedeckter Tische und eine Reihe ungedeckter. Bislang hatte ich mich immer dorthin gesetzt, wo schon gedeckt war, ohne weiter zu fragen. Jedoch unsere Rom-Neulingin :] :~ wünschte aus irgendwelchen Gründen, an einem ganz bestimmten der noch ungedeckten Tische zu sitzen. Und siehe, auch diese Zusatz-Arbeit wird sofort akzeptiert: mit freundlichem Lächeln und ohne jedes Wenn und Aber. Das habe ich in anderen römischen Restaurants durchaus schon anders erlebt.

Übrigens ist besagte Neulings-Dame auch sonst ganz gerne recht wählerisch. Darum, so denke ich, kommt zusätzlicher Wert der Aussage zu, dass auch sie vollkommen zufrieden war - mehr noch: dass sie das Lokal sehr gelobt hat. :thumbup:
 

Hussi

Libertus
Merulana!

Wir waren im März 16 dort, das Merulana Cafe bleibt mir in freundlicher Erinnerung. Reizendes Personal, flinker Service, Essen klasse. Und viele der Mitarbeiter sprechen Englisch, was für mich wichtig ist. Wir werden wiederkommen!
 
Oben