Bericht: Mein Giro d'Italia

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Dankeschön, liebes Schwarzwaldgirl, bisher läuft es bestens. Im ICE von Nürnberg nach München waren wir nur zu zweit im Wagon, nun im EC nach Bologna habe ich ein 4er-Abteil für mich.


20210702_085756.jpg
Gerade läuft ein ein spezieller Schaffner durch den Zug und lässt sich Impfnachweis und die Anmeldung für Italien zeigen. Er hat dabei ganz genau auf die Daten geachtet, ob die Fristen eingehalten wurden. Wir sind noch vor Innsbruck.​
 

Schwarzwaldgirl

Aedilis
Stammrömer
Schicker Koffer, die Farbe ist immer leicht zu finden. Fährst du von München bis Bologna ohne Umsteigen?
Deine Zugfahrt dauert noch ein wenig und so wage ich es, noch ein paar Fragen (nur so zum Zeitvertreib... nein, wir reisen erst in ein paar Wochen, aber deine Infos aus erster und erprobter Hand sind aufschlussreicher als so manches Formular) zu stellen:
"die Anmeldung für Italien" ist damit das
Europäisches digitales Passagier-Lokalisierungs-Formular (dPLF) gemeint?
" ob die Fristen eingehalten wurden" bezieht sich auf das Datum der 2. Coronaimpfung und der 14 Tage Karenzzeit oder brauchst du jetzt doch zusätzlich einen Antigentest?
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Ja, genau die Erklärung wollte er sehen. Da sie mindestens 2 Tage vor Einreise abgegeben werden muss, hat er auch da genauestens aufs Datum geschaut.
Die 2. Frist sind die 2 Wochen nach Impfung, auch da hat er akkurat aufs Datum geschaut. Test braucht man dann nicht mehr. Ja, ich fahre bis Bologna ohne Umstieg durch. Da ich alleine im Abteil bin, brauche ich weder Maske noch Kopfhörer.
Ankunft in Bologna ist um 14.20h, am Brenner werden wir in 20 Minuten sein.
Erklärung hatte ich zusätzlich ausgedruckt und die Impfbescheinigung kopiert. Mein gelbes Impfbuch wollte ich nicht mitnehmen.
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Ich hatte ja auch nicht gedacht, dass sie die digitale Anmeldefrist so genau nehmen.
Vor 2 Wochen am Münchener Flughafen wollte sie niemand sehen.

Brennero

20210702_095735.jpg



 

Nihil

Consul
Stammrömer
Du meine Güte, kaum ist mal ein paar Tage offline, schon kommt man mit dem Lesen nicht mehr hinterher. Was soll ich sagen:
Dentaria rennt....durch Italien!
Wunderschöne Fotos von wunderschönen Orten. Vielen, vielen Dank fürs Mitnehmen, obwohl mir schon beim virtuellen Mitrennen die Zunge aus dem Hals hängt.
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Es handelt sich um die Basilica Santo Stefano, eigentlich ein Komplex aus verschiedenen romanischen Bauteilen.


Auch innen bin ich begeistert.

20210702_174821.jpg

Das Grab des heiligen Petronius, dessen Kirche wir auch noch besuchen werden. Es ist dem heiligen Grab nachempfunden - heißt es.

Deitails

20210702_174843.jpg

20210702_174903.jpg

20210702_174954.jpg

Die Kirche der Heiligen Vitale und Agricola

20210702_175043.jpg

20210702_175056.jpg

20210702_175122.jpg

20210702_175224.jpg

Der Kreuzgang

20210702_180032.jpg

Auch der authentische Hahn des Petrus befindet sich hier

20210702_180216.jpg

 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Ich habe Bologna 2017 für 4 Tage besucht und dabei die Stadt gründlich erforscht. Im Jahr danach war ich nochmals für einige Stunden auf der Rückreise von Rimini in Bologna dort.Diesmal wollte ich wegen der kurzen Zeit nur die Stadt auf mich wirken lassen, einige Kirchen besuchen und in die Atmosphäre eines Fußballspiels eintauchen.
Bologna,
La Grassa wegen der fettlastigen Küche
La Rossa wegen der Farbe der Dächer und der politischen Gesinnund
La Dotta wegen der Gelehrigkeit der ältesten Universität.

Auf dem Weg ins Zentrum sehe ich die Porta Galleria, erbaut von Alexander VII., was man unschwer an der Umsetzung seines Wappens sehen kann, so wie wir es aus Rom kennen.

20210702_184248.jpg

20210702_201523.jpg

Erste der ältesten Stadtmauer

20210702_145021.jpg

Giambolognas Fontana Nettuno

20210702_151500.jpg

Eindrücke der Stadt

20210702_163911.jpg

20210702_183619.jpg

20210702_184201.jpg
Im Palazzo Re Enzo war das Sohn Friedrichs II. lange gefangen.

20210702_180810.jpg
Geschlechtertürme

Man sieht überall in der Stadt, wie wichtig den Bewohnern das Essen ist

20210702_181009.jpg

20210702_153229.jpg
 

Schwarzwaldgirl

Aedilis
Stammrömer
Bei dem Bäcker würde ich jetzt gerne fürs Frühstück einkaufen. Hast du dich schon entscheiden können?
Wie lange weilst du dieses Mal in Bologna? Wann geht es weiter und wohin?
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Ich sitze schon im Freciarosso nach Rom, gerade sind wir in Florenz. Bisher verlief die Fahrt komplett unterirdisch.
Ich wollte beim Bäcker gar nichts kaufen, sondern nur die Vielfalt der Produkte zeigen, die ich toll fand.
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Die Kathedrale San Pietro ist nicht dir wichtigste Kirche Bolognas und liegt recht eingezwängt.

20210702_183241.jpg

20210702_150500.jpg

20210702_150700.jpg

In den Reiseführern findet man wenig über sie, aber sie enthält durchaus Schmuckstücke.

20210702_150447.jpg

20210702_150617.jpg

20210702_151055.jpg

20210702_151105.jpg

20210702_150953.jpg

Der Fuß des Hausherrn ist deutlich besser erhalten als im Petersdom

20210702_150846.jpg

20210702_150900.jpg
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Die Hauptkirche Bolognas ist San Petronio, die größte Pfarrkirche der Welt, die von der Stadt zu Ehren ihres Stadtheligen erbaut wurde.

20210702_151708.jpg

Details der unfertige Fassade von Jacopo della Quercia

20210702_184044.jpg

20210702_183835.jpg

20210702_160845.jpg

20210702_160829.jpg

20210702_153909.jpg

20210702_154438.jpg
Der Innenraum

20210702_154550.jpg
Späteantkes Feldkreuz - es gibt 4 davon

20210702_155117.jpg

20210702_155139.jpg
Kardinal Lercaro von Giacomo Manzu​
 
Zuletzt bearbeitet:

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Und noch ein bisschen San Petronio

20210702_154618.jpg
Die Pfeiler sind sehr massiv

20210702_155034.jpg
Krippe im Juli

20210702_160118.jpg
Höllenschlund von Giovanni da Modena

20210702_155600.jpg
Erinnerung an die Kaiserkrönung Karls V. durch Clemens VII. - die letzte durch einen Papst

20210702_155301.jpg
Bolognas Meridian

20210702_155105.jpg
Das ist der Blick von oben, für den mir heute aber die Zeit fehlt

Nun streife ich noch etwas durch die Gassen

20210702_184135.jpg

20210702_180839.jpg

20210702_153549.jpg

20210702_161906.jpg
Bologna ist berühmt für seine Arkaden​
 
Zuletzt bearbeitet:

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Mein letztes Besichtigungsziel ist die Basilica di San Domenico, mit dem Grabmal des Gründers der Dominikaner, dem heiligen Dominikus. Der Spanier wählte Bologna als italienischen Stützpunkt wegen der Universität, denn die Dominikaner setzten auf Wissenschaft um Andersdenkende besser widerlegen zu können. Er wohnte im Kloster San Nicolo delle Vigne, wo er am 6. August 1221 starb. Nach seinem Tod wurde das Kloster zur heutigen Kirche umgebaut. Für das Grabmal wurde eine eigene Grabkapelle angebaut. Zunächst bekam Nicolo Pisano den Auftrag für die Arca di San Domenico, später Nicolo di Bari, bei dessen Tod noch 4 Figuren fehlten. Den Auftrag bekam ein junger Bildhauer, den die Flucht aus Florenz nach Bologna verschlagen hatte - Michelangelo!
Allerdings verließ er die Stadt nach 6 Monaten wieder obwohl er nur 3der Figuren fertiggestellt hatte, aber der Unmut der einheimischen Künstler war zu groß.

20210702_183726.jpg
Die Kirche von außen

20210702_162845.jpg
Und von innen

20210702_163029.jpg
Die Grabkapelle

20210702_163104.jpg
Arca di San Domenico

20210702_163123.jpg
Engel von Nicolo di Bari

20210702_163143.jpg

20210702_163305.jpg
Engel von Michelangelo

20210702_163215.jpg
Die Apostel Petrus und Paulus entsenden die Mönche der Dominikaner zur Predigt in die ganze Welt

20210702_163235.jpg
Rückseite der Arca

20210702_163253.jpg
Seitenansicht

Hier noch 2 Bilder von den weiteren Figuren des Michelangelo, die nicht von mir sind, sondern aus dem frei zugänglichen Netz.

Hl. Petronius
https://flic.kr/p/HuymwY
Hl. Proculus
https://flic.kr/p/JCHYic
Die Bilder vom Abend hatte ich schon eingestellt und am nächsten Morgen um 7h geht mein Zug nach Rom.​
 
Zuletzt bearbeitet:

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Endlich wieder ... ROMA

Mein Zug ist pünktlich, der Bus wie gewohnt voll - zumindest die Stehplätze, denn die Sitzplätze wurden reduziert. Schnell den Koffer ins Hotel und zur nächsten Bar für einen Doppio.

20210703_100746.jpg

Endlich Koffein! Der diesbezügliche Service im Zug ist wegen Corona ausgesetzt.

Da ich nur 1 Tag in Rom bin, bevor der Giro weitergeht habe ich als Tagesmotto "Imperatoren".
Das Werk des ersten Kaisers - Domitian - habe ich ja schon vor mir liegen, die antiken Reste sind wohlbekannt.

20210703_101751.jpg

Weiter zum nächsten Kaiser

20210703_102041.jpg

20210703_102305.jpg

20210703_102847.jpg

Für seine Schwester in der Galleria Borghese fehlt mir Die Zeit, also begrüße ich sie hier

20210703_103325.jpg

Napoleons 2. Ehefrau Marie Luise von Österreich wurde Herzgonin von Parma, das ich in der vergangenen Woche besuchte.

20210703_103636.jpg

Napoleon war zwar nie in Rom, sein Sohn erhielt aber den Titel "König von Rom"

20210703_122928.jpg

20210703_123019.jpg

Er starb leider jung

20210703_103449.jpg

Aber mit dem wichtigsten Kaiser der Stadt hatte ich um 11h einen Termin.
Also den Tiber entlang im kühlen Baumschatten zu Augustus.​
 
Zuletzt bearbeitet:

Nihil

Consul
Stammrömer
Wunderbare Leere auf der Piazza Navona....immer noch. Oder hast du morgens um 6:00h deinen Doppio genommen?
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Nein, um 10h! Jetzt war auch das Zimmer fertig, aber statt des gebuchten Einzelzimmers habe ich eine Suit über 2 Stockwerke - kostenloses Upgrade.

20210703_142433.jpg

20210703_142237.jpg

20210703_142208.jpg

Der Innenhof

20210703_142631.jpg

Die Dachterrasse

20210703_143340.jpg

Der Blick

20210703_144050.jpg

20210703_144057.jpg

20210703_144101.jpg

20210703_144106.jpg
 
Oben