Meer + Rom

JanMitzscherlich

Centurio
Stammrömer
Hallo!
Die Planung ist langsam fertig.
Di. 7. 14:05 Colloseum
und Do. 13:30 die VM.
Alles andere werde ich vor Ort live entscheiden.

Mal eine Frage: Zurück werden wir aus Zeitgründen ein Taxi nehmen. Kann ich das schon vorbestellen?

Viele Grüße

Jan
 

JanMitzscherlich

Centurio
Stammrömer
Hallo!
Kennt jemand eine Möglichkeit sicher ein Taxi vorab zu buchen?

Also von Lido di Ostia zum Flughafen.
Mit Abflug 9:50 ist mir das mit den Öffis zu unsicher.

Danke und viele Grüße

Jan
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hallo Jan,

wenn ihr eine Ferienwohnung habt, könntest du mal beim Vermieter fragen, ob er euch einen Taxidienst empfehlen kann. Vielleicht gibt es einen lokalen seines Vertrauens in Ostia selbst.

Bekannt in Rom ist die Cooperativa Radiotaxi 3570, vielleicht möchtest du dort anrufen. Tel.: +39 06 6618 9097


Schau auch mal hier: ▷ Taxifahren in Rom: Flughafen und City – das sind unsere Tipps!
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hallo, Jan,

da ihr die Stadtbahn Roma-Lido nutzen wollt, hier der Hinweis, dass die Atcac ab dem 13. September drei Haltestellen in Ostia schliesst und zwar: Stella Polare, Castel Fusano und Cristoforo Colombo. Letzter Halt ist Lido-Centro. Es gibt Ersatzbusse.
Grund ist der Mangel an einsatzbereiten Zügen. Dieser Zustand soll bis mindestens März 2022 andauern.

Per mancanza di treni, dal 13 settembre e fino almeno a marzo 2022, ATAC chiuderà le stazioni ostiensi di Stella Polare, Castel Fusano e Cristoforo Colombo.

Weiter unten im Artikel liest man, dass dies an den Wochentagen Montag bis Freitag der Fall sein soll.

La conferma che dal lunedì al venerdì dunque, la linea sarà attiva soltanto tra le fermate di Porta San Paolo e Lido Centro

Quelle: Roma-Lido, è ufficiale: dal 13 settembre chiuse tre stazioni (VIDEO)

Ich kenne eure Reisedaten nicht genau, vielleicht seid ihr dann bereits nicht mehr in Rom, aber ich wollte es zumindest nicht unerwähnt lassen.
 

JanMitzscherlich

Centurio
Stammrömer
Hallo!
Wir haben es geschafft, nach einem Abenteuer, mit dem Bus nach Ostia zu kommen.
Nach COVID bedingten Umbau und Stress am FH haben wir die Bushaltestelle gesucht. Weder Schilder noch die Apps CityMapper oder MoveIt haben geholfen. Die Apps wollten uns zu Haltestellen sonstwo laufen lassen.

Nach mehreren Versuchen an den Fern- und Shuttlebus Haltestellen war ich bereit ein Taxi zu suchen. Also zurück zum Terminal und durch Zufall stand da Bus mit Ziel Ostia. Einsteigen ... Karten gab's nicht ... und los. Der Bus ist am Ende eine andere Strecke als auf dem Plan gefahren. Wir sind dann 200m von der FeWo angekommen.
Stressfaktor für mich hoch. Abenteuerfaktor sehr hoch und keine extra Gebühr für 8-er Bahn fahren.
Baden ... Einkaufen .... Baden und das war Tag 1.


Heute Früh ans Meer, und richtig einsam da, was ich cool fand.
Dann ins Zentrum, Heute war Kolloseum und Forum angesagt.
Auf dem Weg noch kurz In St.Paul vor den Mauern einen Blick geworfen
Karten für das Kolloseum für 14:05.
Zeit hat da keinen interessiert
Kontrolle der Karten
Einweisung in Schlange
Kontrolle der Karten
Kontrolle Green Pass
Sicherheitskontrolle
Kontrolle der Karten
Kontrolle Green Pass und Bändchen bekommen
Kontrolle der Karten und schon warn wir drinn.

Dann übers Forum Romanum zum Kapitol ( unbedingt Mama Lupa sehen).
Die Wege da, sind mit einem fast Blinden echt die Härte und der Weg für Rollifahrer an 3 Stellen verstellt.

Nach dem Kapitol mit Bus und Bahn zurück.
(am Fahrplan steht zwar 15 min Abstand aber mache Züge fallen aus )


VG
Jan
 

Nihil

Praetor
Stammrömer
Du meine Güte, das ist ja Rom-Hardcore. Aber gut, dass ihr euch nicht habt entmutigen lassen!

Noch wunderbare Tage in Rom, hoffentlich sind eure weiteren Wege dort auch für eingeschränkte Besucher begehbar.
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Was für ein Abenteuer gleich zu Beginn und die Wege am Fiumicino sind ja nicht gerade kurz.

Aber schön, dass ihr das Meer genießen könnt.

Euch weiterhin schöne Tage in Rom.
 

JanMitzscherlich

Centurio
Stammrömer
Hallo!
Heute so die Laufrunde:
Piazza del Popolo mit Tor und Kirche
Via del Corso
Trevibrunnen
Pantheon ( nur von Aussen Schlange gefühlt bis Florenz und alle 2 min wurden 2 eingelassen Greenpass Kontrolle
Engelsbrücke und Engelsburg
da wäre Einlass auch ohne Reservierung gegangen.
Leicht erschöpft mit Bus und Bahn wieder nach Ostia. Und demnächst ins Meer.

Morgen sind die VM auf dem Programm.


VG Jan
 
Oben