Mausoleum Augusti - Grabmal des Augustus und Ustrinum

Simone-Clio

Augustus
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
#21
Augustusmausoleum in Rom
Symbol des ruinösen Umgangs mit den Kulturgütern

Artikel von Thomas Migge vom 22.1.2015 für den Deutschlandfunk

Dieses sollte eigentlich, wie Marino entschieden hatte, von Grund auf restauriert werden. Doch die Auftragsvergabe an verschiedene Bauunternehmen wurde in diesen Tagen überraschenderweise zurückgezogen. Der Grund: Bei der Auftragsvergabe für die Restaurierungsarbeiten scheint es nicht mit rechten Dingen zugegangen zu sein. Die Folge: Das Mausoleum des 14 vor Christus verstorbenen Kaisers gammelt weiter vor sich hin.
 

Simone-Clio

Augustus
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
#23
Der Weg ist frei für erste Massnahmen zur Restaurierung der Anlage. Francesco Paolo Tronca hat heute bekanntgegeben, dass 6 Millionen Euro bereitstehen. Sie sollen folgenden Zwecken dienen:

completamento degli impianti, allestimento espositivo, copertura, “percorso anulare su passerella”
Quelle: Roma Capitale | Sito Istituzionale | Mausoleo di Augusto, via libera ai lavori

Geplant sind also u.a. eine Abdeckung sowie ein Rundgang auf einem Laufsteg.

Vergleiche: Roma, Mausoleo di Augusto, 6 milioni di euro per iniziare i lavori

I lavori, dunque, hanno l'autorizzazione a decollare. Per ora l'apertura del monumento appare ancora lontana, ma comunque è un passo in avanti visto che per la tomba del primo imperatore di Roma (di cui nell'agosto del 2014 si è celebrato il bimillenario dalla morte) sembra muoversi qualcosa dopo un oblio di oltre ottant'anni.
Auch wenn wir das Augustus-Mausoleum noch lange nicht werden besichtigen können, nach 80 Jahren scheint doch Bewegung ins Spiel zu kommen!
 

Simone-Clio

Augustus
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
#24
Es wird Ernst! :thumbup: Die Restaurierung des Augustus-Mausoleums und der näheren Umgebung geht in die erste Runde. Phase 1 von 4, die Sicherung und Restaurierung des Äusseren, hat begonnen.

Mausoleo e decoro, oltre i panni stesi via (finalmente) ai lavori di restauro

Artikel des Corriere della Sera

Parte il cantiere per il primo lotto, durerà due anni ed è finanziato dai fondi di Roma (4 milioni e 250 mila euro) e Mibact (2 milioni). Il sovrintendente del Campidoglio Presicce: «In questa fase penseremo alla parte esterna e alla messa in sicurezza»
Diese Phase wird allein schon 2 Jahre in Anspruch nehmen und über 4 Millionen Euro kosten.
 

Simone-Clio

Augustus
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
#25
Folgender Artikel des Corriere della Sera vom 15.1.2017 «La storia di Roma e i registi da Oscar. Così rinasce il Mausoleo di Augusto» berichtet u.a. von dem Plan im restaurierten Mausoleum später Bilder aus 2000 Jahren römischer Geschichte an die Wände zu projizieren.

Il progetto di restauro (passato da sei a otto milioni di euro) si completerà tra 800 giorni. Recchi, numero uno di Telecom: le immagini di duemila anni scorreranno sulle pareti della tomba circolare ristrutturata
 

Simone-Clio

Augustus
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
#26
Dem Begleittext einer Fotogalerie der Repubblica zufolge soll das Augustus-Mausoleum 2019 wiedereröffnet werden. Die zweite Phase der Restaurierungsarbeiten hat begonnen.

Roma, al via il restauro del mausoleo Augusto. "Aprirà nel 2019" - 1 di 1 - Roma - Repubblica.it

Der Corriere spricht von April 2019: Nuova vita per il Mausoleo di Augusto. Restyling della piazza, Raggi: "Stop dovuto a un contenzioso"

Vergleiche: Augustus-Mausoleum in Rom wird restauriert – Südtirol News

Die Restaurierung soll zwei Jahre dauern, 2019 soll die Grabstätte nach 80 Jahren Besuchern wieder zugänglich sein. Dank LED-Beleuchtung sollen Lichtspiele geschafft werden, dank derer das Mausoleum nachts erstrahlen soll. Später könnte das Mausoleum mit einem Dach überdeckt werden. (...) “Das Mausoleum wird eine der größten Attraktionen für Touristen in Rom werden”, versicherte Bürgermeisterin Virginia Raggi.
 
Zuletzt bearbeitet:

Simone-Clio

Augustus
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
#28
Eine lesenswerte Darstellung zur Restaurierung des Mausoleums findet man heute bei domradio.de

Rom macht die Sanierung des Augustus-Mausoleum zum Event | domradio.de

Bis April 2019, wenn alles nach Plan läuft, sind die Arbeiten beendet. Dann soll das Mausoleum nach Raggis Worten wieder "den Bürgern Roms und den Besuchern aus aller Welt zurückgegeben werden". Allerdings zu unterschiedlichen Konditionen. Wie Vizebürgermeister Luca Bergamo betonte, hofft man, dass die Römer ihr historisches Erbe dann generell ohne Obolus besichtigen können, anders als die Gäste.
Gratis gibt es für Bürger und Fremde bislang den Blick auf den Zaun: Aufwendig mit Schautafeln, monumentalen Gesichtsmasken des Augustus und animierten Illustrationen gestaltet, umläuft er wie eine museumspädagogische Bandnudel das Gelände über 300 Meter, erzählt die Geschichte des Monuments und zitiert historische Texte. Durchbrüche geben die Sicht auf die Baustelle frei. Besucher werden zudem auf eine Website verwiesen. Eine "neue Form", die einer "Logik der Partizipation" folgt, nennt das Raggi.
Den Link zur genannten Webseite habe ich hier gefunden.

Il Mausoleo di Augusto - Homepage
oder
The Mausoleum of Augustus - Homepage
 
Top