Frage: Marco-Polo: Was haltet ihr von dieser Reise

Jens87

Legionär
Da ich leider niemanden gefunden habe, der mit mir nach Italien in den Urlaub fahren möchte, werd ich wahrscheinlich eine Gruppenreise machen. Bei Marco-Polo gibt es Angebote extra für Erwachsene zwischen 20 und 35 und jetzt wollte ich die Sizilien-Erfahrenen hier mal fragen was ihr von der Reiseroute und dem Programm haltet und wie ihr das Preis-Leistungsverhältnis findet. Hab noch nie an so einer Reise teilgenommen und daher noch keine Erfahrungen auf dem Gebiet

Hier der Link: http://www.younglinetravel.com/youngline/agent/route/index.php

Danke schonmal für eure Hilfe ;)
 

Zanzara

gesperrt/ruhend
Stammrömer
Hallo Jens,

meinst Du die Reise "Heisses Pflaster...."? Zwar bin ich nicht der ultimative Sizilienkenner, aber ich denke, da hat man eigentlich eine interessante, relativ umfassende Auswahl (für diese Jahreszeit) getroffen...

Klingt alles recht 'hip' und es ist sicherlich gut, dass man Euch - z.B. in Selinunt den wirklich phantastisch schönen Strand nicht vorenthält. So hat man die Wahl, je nach Geschmack und Interesse, auszusuchen, was gerade gefällt.
Mir fehlt persönlich Syracus, das ich sehr schön finde, aber in dieser relativ kurzen Zeit kann man nicht alles machen. Céfalu ist OK, hat einen Strand, tollen Blick auf die Inseln.

Zur Frage der Preiswürdigkeit kann ich wenig sagen, da in Deutschland solche Reisen allgemein günstiger sind als in der Schweiz. Nenne sicherheitshalber keinen Namen, aber die Reisegesellschaft, mit der z.B. drhoette gefahren ist, bietet auch oft Reisen für junge Singles an -vielleicht kannst Du da ja mal Angebot und Preise vergleichen.

Hoffe ein wenig geholfen zu haben,

liebe Grüsse und noch viel Spass bei der Entscheidungsfindung!
 

Jens87

Legionär
Vielen Dank für die schnelle Antwort!:thumbup:

Ähm ja um zu vergleichen müsste ich den Namen des Anbieters dann aber doch wissen, ist ja keine Werbung sondern nur ein Hinweis :!:

Ich hab auch schon ein wenig geschaut und die "normalen" Studienreisen sind um einiges teuer und zudem die Teilnehmer nicht unbedingt in meinem Altersbereich.;)
Ich denke Marco-Polo hat hier den Spagat zwischen Studienreise und "normalem" Urlaub ganz gut hinbekommen.

Ich muss auch zugeben den absoluten spitzen Reisebericht von drhoette hab ich mir noch gar nicht ganz durchgelesen, aber werd das so bald wie möglich nachholen.
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Hallo Jens,

da Zanzara gerade nicht da ist:

Das war, so weit ich weiß, studiosus, Du kannst da ja mal schauen!
Ich hoffe und glaube, dass das mit dem Namen kein Problem ist! :nod: 8O
Viel Spaß bei der Vorbereitung, über Sizilien kann ich Dir leider gar nichts sagen!

Gruß Angela
 

Zanzara

gesperrt/ruhend
Stammrömer
Danke, Angela, dass Du das "heisse Eisen" angefasst hast...;)

Nun, Jens, Deine Reisevorstellungen kennst Du am besten selbst - bei Marco Polo gibt es offenbar keine Einzelzimmer, Aetna-Jeep-Trip kostet extra; das gibt eine knifflige Rechnerei, welcher Anbieter am Ende der günstigste ist.

Ein Risiko ist immer dabei - kommt ja auch auf die Gruppe an...

Auf jeden Fall, viel Spass!!

P.S.: Hier noch eine Reisebeurteilung Studiosus - Erfahrungsbericht - Studiosus youngline
 

patta

gesperrt/ruhend
Hallo Jens,

hier meine 2 cents:

- Der zweite Tag ist mit Ätna und Catania schon gut gefüllt. Abends wird nur wenig Zeit für Taormina bleiben.
- m 6. Tag unbedingt wieder nach Palermo fahren. (Besser wäre es, am 5. Tag gleich dort zu bleiben, aber ...)
- Am 7. Tag versuchen, den Dom von Cefalù noch zu sehen
- Scheinen ja einige Alleinreisende dabei zu sein, das ist gut.

OK, einiges fehlt, aber einen guten Querschnitt liefert das Programm doch. Ob es den Preis wert ist, kann ich nicht sagen, da keine Vergleiche.

patta meint: Fahr hin, will den Reisebericht lesen ;)
 

Jens87

Legionär
So, heut in einer Woche bin ich schon in Taormina *freu*

Bin grad schon dabei, das Reiseprogramm mit meinen Reiseführeren durchzugehen, damit ich wenigstens halbwegs ne Ahnung hab, wo wir da dann überall rumkommen werden ;)
 

Lizabetta

Princeps Senatus
Stammrömer
So, heut in einer Woche bin ich schon in Taormina *freu*

Bin grad schon dabei, das Reiseprogramm mit meinen Reiseführeren durchzugehen, damit ich wenigstens halbwegs ne Ahnung hab, wo wir da dann überall rumkommen werden ;)


Hallo Jens,

viel Spaß in Sizilien und ich bin gespannt was Du zu berichten hast, wenn Du aus dem warmen Süden in den kalten Norden kommst :nod:

Liebe Grüße
Lizabetta
 

Zanzara

gesperrt/ruhend
Stammrömer
Mensch, das ist ja prima von Dir zu hören! *freu* ;)

Für welchen Anbieter hast Du Dich denn letztendlich entschieden?

Auf jeden Fall, viel Spass - und tolle Erlebnisse kann Dir jeder Sizilienfan ganz blind und ohne jedes Risiko prophezeien!
 

Jens87

Legionär
Ich seh schon um einen Bericht von meiner Reise komme ich jetzt nimmer rum :lol:

Also ich habe mich für Younglinetravel von MarcoPolo entschieden, wiegesagt das hört sich für mich nach einer guten Kombination aus Studienreise und Erlebnisurlaub an und die anderen Mitreisenden dürften doch eher meiner Altersklasse entsprechen.:~

Und für eine Studienreise ist es auch noch relativ günstig, wobei das Wort in dem Fall eher relativ ist. Jedes Jahr werd ich mir so einen Urlaub sicher nicht leisten können, aber vielleicht gehts dafür nächstes Frühjahr mit meiner Freudin ein paar Tage nach Rom :thumbup:
 

patta

gesperrt/ruhend
Wunderbar :thumbup:
Hier geht gerade der Herbst zu Ende (heute sehr neblig und grau), da ist eine Sizilienreise gerade gut.

Geniesse die Reise und sammle schöne Eindrücke, die Du uns dann gerne mitteilen darfst :twisted:8):D

patta
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hallo Jens,

da Du gerade online bist, profitiere ich von der Gelegenheit, Dir einen wunderschönen Urlaub auf Sizilien zu wünschen, gutes Wetter und nette Gesellschaft, viele herrliche Eindrücke.....

Gute Reise und viel Spass,
Simone
 
Oben