Lego in Rom

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ersteller des Themas #1
Am Donnerstag kommender Woche, dem 23. November, wird in der Via Tomacelli ein Lego-Laden mit 200 qm Verkaufsfläche eröffnet: Arriva il Lego store in centro storico - Repubblica.it.
Il negozio di via Tomacelli, grande 200 metri quadri, aprirà il 23 novembre (...).
L'inaugurazione del negozio di via Tomacelli, in partnership con Percassi, avverrà con il taglio di un nastro fatto interamente di mattoncini. E i monumenti di Roma caratterizzeranno tutto lo store: dalle colonne Romane realizzate in mattoncini, ai Gladiatori Lego pronti ad accogliere i clienti, al mosaico, unico al mondo, della Fontana di Trevi, interamente realizzato in Danimarca in mattoncini.
Zur Eröffnung wird ein Band aus Legosteinen durchschnitten und im ganzen Geschäft wird es Legomodelle römischer Sehenswürdigkeiten zu bestaunen geben.

Na, das kommt doch zeitlich perfekt zurecht praktisch unmittelbar vor Beginn der Adventszeit. :D
 

Simone-Clio

Augustus
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
#4
Zur Eröffnung wird ein Band aus Legosteinen durchschnitten und im ganzen Geschäft wird es Legomodelle römischer Sehenswürdigkeiten zu bestaunen geben.
Darauf darf man gespannt sein! Hoffentlich bleiben diese Modelle auch über die Eröffnung hinaus ausgestellt.

Wäre dieser Thread evt. auch etwas für das Forum Kids@Rom? Ich könnte ihn kopieren und auch dort unterbringen.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ersteller des Themas #5
Mit dieser Kopieraktion wäre ich durchaus einverstanden. :nod:

Übrigens hat (erst) dein Zitat mich aufmerksam gemacht auf meinen Vertippsler ... habe ihn darum sofort korrigiert; und es wäre nett, wenn auch du noch den Sehenswürdigkeiten das ihnen gebührende Fugen-s spendieren würdest.
 

pecorella

Triumphator
Stammrömer
Rom-Reise
24.10.2018-31.10.2018
#6
Eine neue "Sehenswürdigkeit" die ich mit Sicherheit besucht hätte.

Hier im Keller stehen 3 große Kisten mit Legosteinen, mache über 50 Jahre alt und so ab und an werden sie hoch geholt.

Ich verrate euch mal, dass meine beiden kleinen Mädels (24 und 28 ) erst neulich mit kindlicher Freude den Zoo und die Eisenbahn aufgebaut haben.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ersteller des Themas #7
Ja, Lego hat seine Fans durchaus auch unter Erwachsenen 8) (und übrigens genau darum habe ich diesen Thread ganz bewusst eben nicht unter "Kids@Rome" angesiedelt; aber Simones Idee, ihn dorthin zu kopieren, ist m.E. genau richtig).


Eine neue "Sehenswürdigkeit", die ich mit Sicherheit besucht hätte.
Coniunctivus irrealis der Vergangenheit: Dazu besteht in meinen Augen keine Veranlassung. Denn du hast ja gelesen:
E i monumenti di Roma caratterizzeranno tutto lo store: dalle colonne Romane realizzate in mattoncini, ai Gladiatori Lego pronti ad accogliere i clienti, al mosaico, unico al mondo, della Fontana di Trevi, interamente realizzato in Danimarca in mattoncini.
Also das macht mir doch durchaus den Eindruck einer gewissen Dauerhaftigkeit - deutlich über den Eröffnungstag hinaus.

Allerdings finde ich es schon etwas seltsam, dass dabei das römische Wahrzeichen schlechthin nicht erwähnt wird: das Kolosseum.
 

Simone-Clio

Augustus
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
#8
Mit dieser Kopieraktion wäre ich durchaus einverstanden. :nod:
Dann werde ich das in Angriff nehmen.

Übrigens hat (erst) dein Zitat mich aufmerksam gemacht auf meinen Vertippsler ... habe ihn darum sofort korrigiert; und es wäre nett, wenn auch du noch den Sehenswürdigkeiten das ihnen gebührende Fugen-s spendieren würdest.
Schon erledigt. Der minimale Vertippsler war mir zuvor gar nicht aufgefallen.

Die genaue Adresse des neuen Lego-Ladens ist übrigens Via Tomacelli 142, wie z.B. hier zu lesen. Er ist nicht weit von Palazzo Borghese und Ara Pacis entfernt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ersteller des Themas #9
... und auch recht gut zu erreichen von der Piazza del Popolo aus (wohin ja bekanntlich u.a. die Metro A fährt): ca. 800 m.

Oder man nähme - je nach Ausgangspunkt - den Expressbus 51: Ausstieg an der Haltestelle S. Claudio; von dort aus noch ca. 550 m.
Selbstverständlich bedienen auch noch etliche andere Busse die Hst. S. Claudio: Man sieht deren Liniennummern beim Anklicken der Hst. in der Liste unter meinem ÖPNV-Link. :idea:
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ersteller des Themas #12
Lego-Baum an FCO

Am Flughafen FCO soll einen Weihnachtsbaum aus Lego-Steinen geben: Albero di Lego all'aeroporto di Fiumicino per donare un sorriso ai bambini siriani - 1 di 1 - Roma - Repubblica.it.

Er soll zusammengesetzt werden aus über 20.000 Lego-Steinen, für welche die Passagiere um Spenden gebeten werden. In Zusammenarbeit mit der UNICEF soll dieses Geld Kinderhilfsprojekten in aller Welt (darunter u.a. für syrische Flüchtlingskinder) zugutekommen.
Un albero di Natale alto più di tre metri e che, da oggi fino all'Epifania, potrà essere realizzato dai passeggeri dell'aeroporto Leonardo Da Vinci con oltre 20.000 mattoncini lego. Per ogni mattoncino i viaggiatori, se vorranno, potranno donare un contributo a favore dei tanti bambini che, nel mondo, vivono in condizioni disagiate, diventando inoltre "Amico dell'UNICEF". In questo modo sarà possibile sostenere tutti i progetti legati a istruzione, nutrizione, salute e protezione dell'infanzia per garantire a tutti i bambini, ovunque nel mondo, l'aiuto di cui hanno bisogno.
 
Top