Lebende Krippe der Pfarrei S. Giulio in Monteverde

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
2017 und 2018 beherbergte die Porta Asinaria die lebende Krippe der Pfarrei S. Giulio in Monteverde. Siehe: Porta Asinaria beherbergt lebende Krippe

Dieses Jahr organisieren die Mitglieder der Pfarrei zwar erneut eine solche Veranstaltung, aber nicht mehr in der Porta Asinaria, sondern auf dem Gelände der Pfarrei selbst, in der Via Francesco Maidalchini, 17 im Viertel Monteverde.


25. Dezember von 17 bis 20 Uhr
26. Dezember bis 6. Januar von 16.30 bis 19.30 Uhr
Am 31. Dezember geschlossen
 
Oben