Kleines Sommerrätsel

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
22.11.2022-25.11.2022
Hm, bei Amphoren in Rom denke ich natürlich sofort an den Testaccio, aber so einfach machst Du es uns sicher nicht! ;)

 

pecorella

Caesar
Stammrömer
bei Amphoren in Rom denke ich natürlich sofort an den Testaccio,

So ganz falsch ist das nicht, aber die Amphoren befinden sich nicht dort .

Huch, ist @pecorella in die Unterwelt von Rom hinabgestiegen?

Nein, das war durchaus in der Oberwelt.

Vielleicht hat sich Pecorella ja auf einem der römischen Märkte einen Schluck Wein aus einer der Amphoren gegönnt.
 

Pasquetta

Magnus
Stammrömer


Vielleicht hat sich Pecorella ja auf einem der römischen Märkte einen Schluck Wein aus einer der Amphoren gegönnt.
Oder vielleicht hat sie für die kaputt gegangenen Amphoren, die auf dem Hügel gelandet sind, neue Exemplare gekauft. Wer weiß schon heute noch, was es auf den Märkten alles zu kaufen gab ... Der Landsmann hat ja nur die Schönheit der Amphoren gesehen und erforscht ;) .
 

Tizia

Censor
Stammrömer
Ausserdem gab es da eine sehr interessante schwarze Katze und der angrenzende Geschlechterturm hat mich auch fasziniert. Ich glaube als ich dort war gab es eine Ausstellung zu ein paar bedeutenden Kaisern. Muss mal schauen, ob ich noch Fotos finde.
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Natürlich habt ihr richtig geraten, Pecorella hat sich einen Wein in den Trajansmärkten gegönnt.

Man findet dort einen Raum in dem viele verschiedene Amphoren ausgestellt sind.

Der Deutsche Heinrich Dressel stellte Ende des 19. Jahrhunderts die erste typologische Klassifizierung der zu seiner Zeit bekannten Amphoren auf.


CIMG8951a.jpg
Dieser PanoramaViewer bietet einen wunderbaren Rundblick durch den Raum.


Anbei noch ein schönes Video dazu.

.
 

Pasquetta

Magnus
Stammrömer
Der Sommer ist zwar vorbei, aber vielleicht gibt es heute ja noch einen schönen Altweibersommertag ;) und Zeit und Lust wieder einmal ein Rätsel zu lösen. Wer rätselt mit?

Gesucht wird ein Ereignis (Datum, Ort) an das uns auch heute noch ein Gedenktag (welcher?) erinnern soll.

Um es nicht zu leicht zu machen gibt es noch keine näheren Angaben zu den Fotos, die uns der Lösung des Rätsels näher bringen sollen.



Wer das Rätsel löst, darf sich gerne bedienen von der Auslage des

 
Zuletzt bearbeitet:

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
10.10.2022-18.10.2022
Liebe Pasquetta,

das erste Bild (das wir natürlich sofort erkannt haben ;)) hat uns auf die richtige Spur geführt, allerdings erst, nachem ich im entsprechenden ausführlichen Buch von Gottfried Wolters mich über die Ikonografie informiert habe.

Danke für das Erinnern an diesen Jahrestag (an den ich sicher nicht gedacht hätte ...)
Ich habe mich dann mal bei den Leckereien bedient ... :D
 
Oben