Kleines Sommerrätsel

Pasquetta

Magnus
Stammrömer
Tut mir leid, ich wollte niemand die Ratefreude nehmen.
Das ist doch nicht schlimm!
Genau so ist es, darum: "non c'è di che" ;) - und außerdem finde ich es gut, wenn nicht nur die "alten Rom-Foristi" untereinander ihren Blick auf Besonderes in Rom teilen.
Und damit die Lösung des Rätsels von Vultur nicht untergeht (und er es bisher nicht selbst aufgelöst hat) dazu dies:

Auch hier sieht man den "Vorläufer eines Filmabspanns" :).


Mir gefällt das Sommerrätsel, aber spart bitte noch ein paar Ideen auf für den Adventskalender (wir sind vorher nicht mehr in Rom und freuen uns wie immer über zugesandte Fotos oder Ideen.:))
Rom ist doch an Bildmotiven unerschöpflich :D und noch dazu beschränkt sich das Adventsrätsel ja auf 24 Motive ;).
 

Pasquetta

Magnus
Stammrömer
Heute muss ich passen!
Das kann ich gar nicht glauben :eek:.
Huch, was ist das heute mal wieder für ein Verkehr!
Wir haben auch schon viele Foristi vorbei fahren sehen.
Aber so manch einer ist auch in unsere Kirche eingekehrt.

Medium 304883 anzeigen
Also vorbeigefahren bist Du sicher schon und solltest Du wirklich noch nicht zu den Foristi zählen, die der Kirche einen Besuch abgestattet haben, dann solltest Du das ganz schnell nachholen ;). Noch dazu, wo Du doch vorhast, in den Herbstferien die Stadt zu besuchen, für deren Einwohner diese Kirche Nationalkirche ist :cool: (meine wenigstens ich :rolleyes:).
 

Padre

Censor
Stammrömer
Rom-Reise
15.04.2023-22.04.2023
Noch dazu, wo Du doch vorhast, in den Herbstferien die Stadt zu besuchen, für deren Einwohner diese Kirche Nationalkirche ist :cool: (meine wenigstens ich :rolleyes:).

Ja, das habe ich vor! Danke für den Hinweis. Ich bin gedanklich alle Kirchen zwischen Piazza Venezia und Tiber abgegangen, aber diese hatte ich nicht auf dem Schirm!
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris65

Pontifex
Stammrömer
Nein, du kennst es bestimmt....
Es gibt dort jede Menge Straßen, jede Menge Bushaltestellen, Straßenbahnhaltestellen und sogar eine Metro-Station. Freundinnen der günstigen Handtaschen kennen es auch...

Mal sehen - nun der ultimative Tipp: auch dort gibt es bekannte Treppenstufen (wenigstens in der Nähe)
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Heute muss ich passen!
Kann es sein, dass man hier die letzte Ruhestätte eines großen Baumeisters findet?

Ja, ein unglücklicher Mensch, der eigentlich ganz woanders begraben werden wollte.

und sogar eine Metro-Station

Leider keine Metro in der Nähe liebe Chris!

Hier gibt es keine Metro, aber die Figuren haben den Tiber im Rücken.

Genau, und sie haben noch 3 Kollegen auf der anderen Seite.

Pecorella hält mal Ausschau nach der gesuchten Kirche
Medium 304884 anzeigen
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Also, Pasquetta, Padre mit etwas Nachhilfe, Colle Marina und Romitis haben natürlich die richtige Kirche erraten, es ist San Giovanni dei Fiorentini. Die drei Statuen schauen den ganzen Tag auf den vielbefahrenen Corso Vittorio Emanuele. Von daher werden viele von euch schon zu Fuß, oder mit dem Bus dran vorbei gefahren sein.


Aber eines konnte ich nicht herausfinden, nämlich wen diese Statuen darstellen. Es gibt ja auch noch drei weitere auf der anderen Seite.
 

ColleMarina

Consul
Stammrömer
Oh, da kann ich aushelfen, auch wenn sie mir nicht alle bekannt sind: Von links auf deinem ersten Foto der heilige Bernardo degli Uberti - der selige Eugenio von Florenz - die heilige Caterina de' Ricci.
Auf der anderen Seite stehen von links die heilige Maddalena de' Pazzi - der heilige Filippo Benizzi - der selige Pietro Igneo.
Das sind alles Heilige/Selige aus Florenz; die Infos sind aus dem Buch von Josef Pfeifer "Mein Rom. Bausteine der Ewigen Stadt".
 
Zuletzt bearbeitet:

Tizia

Censor
Stammrömer
Tut mir leid, ich wollte niemand die Ratefreude nehmen.
Das ist doch nicht schlimm!
Genau so ist es, darum: "non c'è di che" ;) - und außerdem finde ich es gut, wenn nicht nur die "alten Rom-Foristi" untereinander ihren Blick auf Besonderes in Rom teilen.
Und damit die Lösung des Rätsels von Vultur nicht untergeht (und er es bisher nicht selbst aufgelöst hat) dazu dies:

Auch hier sieht man den "Vorläufer eines Filmabspanns":).

Ich hatte die Vermutung dass es sich um ein Portal des Petersdomes handelt. Danke für die tollen Links.
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Darstellungen von siegreichen Schlachten gibt es viele in Rom, so auch diese. Aber damit es wenigstens ein bißchen spannend bleibt, gibt es nur einen kleinen Ausschnitt des Gesuchten.

Wo mag es sich wohl befinden? Ich glaube die Rom-Profis brauchen dafür nicht lange und damit es ein wenig schwerer ist, ist neben dem Denkmal selber auch die genaue Lage gefragt ;). Aber zunächst reicht es natürlich, wenn ihr das Denkmal "entlarvt"

Medium 304886 anzeigen
 
Zuletzt bearbeitet:

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
10.10.2022-18.10.2022
Perfetto liebe Colle Marina. Ich hatte danach gesucht, aber leider nichts gefunden.
Ja, Du hattest mir das Rätsel ja schon einmal für den Adventskalender vorgeschlagen, aber da wir beide die genaue Erklärung nicht kannten, haben wir es weggelassen. ;)
Hätten wir nur mal ColleMarina fragen sollen ...
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Ja, wir haben damals nicht heraus gefunden wen die Statuen darstellen. Darum habe ich es jetzt im kleinen Sommerrätsel eingestellt und wie immer findet sich des Rätsels Lösung hier schnell.

Nun schauen wir mal, ob das heutige Rätsel gelöst wird. Schwer ist es eigentlich nicht und ihr seid dort auch schon alle vorbei gekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

pecorella

Caesar
Stammrömer
Mich verwirren die Drähte oder Kabel im unteren Teil.
Kann man das Relief sehen ohne Eintritt zu bezahlen?

Ja, du kannst es anschauen, ohne Eintritt zu zahlen. Wenn du noch näher heran möchtest, könntest du das im Rahmen einer Führung. Die Drähte und Kabel sind übrigens ein kleines Baugerüst.
 
Oben