Italienischer Adventskalender 2020

gordian

Consul
Stammrömer
Ich kann mich allen Vorrednern nur anschliessen , mich bei Angela und Bernhard für die hochinteressanten Rätsel bedanken und wünsche allen Foristi ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest mit der Hoffnung, dass 2021 besser werden möge als 2020 und der Erwartung, dass wir bald wieder wie gewohnt die Urbs besuchen können.
 

Tizia

Censor
Stammrömer
Liebe @Angela und Bernhard, auch ich bedanke mich ganz herzlich! Durch euer Rätsel durften wir quer durch Italien reisen. Auch wenn wir nur einmal in Rom waren so gab es doch viele Verbindungen zu unserer Lieblingsstadt. Und wir durften beim Rätseln eine schöne Gemeinschaft erleben. Deshalb mein Dank an die Rätselsteller, die das ermöglicht haben und an die Rätselnden mit ihren ideenreichen Tips. Es hat so Spaß gemacht! Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest!
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Liebe Angela, lieber Bernhard, herzlichen Dank für diese wunderbare Italienreise. Es hat viel Spaß gemacht euch kreuz und quer durchs Land zu folgen.

Aber auch all die genialen, witzigen und lustigen Einfälle das Gesuchte zu umschreiben haben wieder viel Spaß gemacht.

Euch schöne Weihnachtstage!
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Nun ist die Zeit des adventlichen Wartens vorbei und die Rätselreise quer durch das schöne Italien hat uns die Zeit angenehm verkürzt.
Meine Vorredner haben schon alles in schönen Worten beschrieben, was Freude daran bereitet hat. Ich schliesse mich ihnen in vollem Umfang an und hoffe, dass diese liebgewonnene Tradition so engagiert von Angela und Berhard fortgeführt werden kann! Nächstes Jahr in Rom! Das wäre das grösste Geschenk!

Herzliche Weihnachtsgrüsse und alles Gute
Simone
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Liebe Foristi,

wir sind ganz gerührt über die vielen schönen, anerkennenden Worte zu unserem Adventsrätsel. Ganz lieben Dank dafür!
Euer tägliches Mittun, Eure Fantasie, die uns immer wieder aufforderte, noch genauer zu recherchieren, um auch wirklich keine falschen Antworten zu geben - all das war für uns eine große Freude und auch wir haben es sehr genossen, dadurch unsere verschiedenen Italienreisen der letzten Jahre wieder aufleben zu lassen.

Möge es im kommenden Jahr wieder öfter Anlass geben, die Reisefreude und den Kunstgenuss vor Ort zu erleben!
Das wünschen wir uns allen von Herzen!

Ein schönes Fest Euch allen und Euren Familien!

Angela und Bernhard
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Einen kleinen Nachschlag habe ich noch für Euch:
Ich habe eine Karte erstellt, auf der alle Stationen unserer Adventsreise eingezeichnet sind.
Wie man sehen kann, gibt es noch einige freie Regionen ... ;)

Adventsrätsel 2020
 

ColleMarina

Consul
Stammrömer
Liebe Angela, lieber Bernhard,
das war so toll, was Ihr auf die Beine gestellt habt mit Eurem vielfältigen und aufwändige Adventsrätsel - ganz herzlichen Dank auch von mir. Ich konnte es manchmal kaum abwarten, die nächsten Tipps zu lesen, weil ich meistens nicht die geringste Ahnung hatte, wo wir uns befanden. Aber diese Unkenntnis hat natürlich bei mir auch dazu geführt, dass ich in deinen alten Reiseberichten gestöbert und so viele Anregungen erhalten habe - dafür reicht die Zeit, glaube ich, nicht mehr aus.
Danke auch den vielen Rätselnden, die ja scheinbar teilweise ein unglaubliches Wissen über Italien haben!
Deine Karte kann ich leider bis jetzt nicht öffnen - da muss erst eine Freigabe bei Google erteilt werden.
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Liebe ColleMarina,

vielen Dank auch Dir! Schön, Dir neue Anregungen gegeben zu haben.

Da ich mich mit den google-Karten gar nicht so gut auskenne, hatte ich da wohl was übersehen.
Ich habe die Karte jetzt freigegeben, schaut Ihr vielleicht mal, ob das jetzt so klappt?

Liebe Grüße

Angela
 

tacitus

Magnus
Stammrömer
Erst jetzt komme ich dazu, mich herzlich zu bedanken bei Angela und Bernhard und bei allen Miträtselnden! Das war jeden Tag sehr schön und fast könnte man meinen, wir müssten jetzt doch alle Phantomschmerzen haben, weil es leider vorbei ist und morgens etwas fehlt. Der Giro d'Italia war heiter und fröhlich und dabei Tag für Tag immens lehrreich. Eine unschlagbare Kombination. Grazie mille!

Und damit allen hier frohe Festtage und herzliche Weihnachtsgrüße!

Natürlich aus Padua:
 
Zuletzt bearbeitet:

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Liebe Angela und lieber Bernhard,
auch mir hat der Giro d'Italia viel Spaß gemacht, auch wenn ich nicht immer die nötige Zeit fand, zu recherchieren über die Orte, die ich noch gar nicht kenne. Ach, Italien hätte noch sooo viel zu bieten, aber man kann nun mal nicht alles haben ;) und so sind die "Spatzen des Adventsrätsels" in der Hand einfach besser als die "kein Italien-Tauben" auf dem Dach :) . Vielen Dank für Eure Mühe und die Freude, die Ihr mir/uns damit gemacht habt!
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Vielen Dank, liebe Pasquetta und lieber tacitus!
Und besonderen Dank für das schöne Bild aus dem Baptisterium in Padua!
Schöne Ergänzung zu unseren Padua-Bildern - wir hätten auch noch welche von dort, aber kein so schönes. ;)
 

Nihil

Praetor
Stammrömer
Liebe Angela,

Nachdem alle Reisen dieses Jahr durch das Virus gecrashed wurden, hatte sich mein Computer entschlossen, ebenfalls zu crashen. So konnte ich leider das Adventsrätsel nicht weiter verfolgen. Nun habe ich aber Zeit, mich zwischen den Jahren virtuell über Italien weiter zu bilden und dieses Interesse haben die tollen Rätselbilder und die Geschichten umzu wunderbar geweckt. Weit gespannt waren die Hinweise, von Mode über 7. Liga bis hin zu Literatur und Kulinarik, und dann natürlich Auflösung der Rätsel, die wunderbaren Orte, zu denen du und dein Mann uns mitgenommen haben. Ganz herzlichen Dank und gute Erholung von der sicher nicht immer einfachen Arbeit, ein Rätsel zu erstellen, zu " pflegen" und jeden Tag neu einzuspeisen. Es wurde ein Meisterwerk!
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Liebe Nihil,

vielen Dank für Deine netten Worte! Schade, dass Du nicht weiter dabei sein konntest, sowas ist immer ärgerlich, wenn der Computer schlapp macht. Es freut mich aber, wenn es Dir auch im Nachhinein noch Spaß gemacht hat, unseren Wegen zu folgen.
Wir haben die Fotos für alle Rätsel schon in fast allen Fällen zu Beginn der Adventszeit ausgewählt, da mussten dann noch passende Texte gefunden werden.
Am jeweiligen Morgen musste ich dann nur noch das Foto hochladen und den Text einfügen, das ging schnell.
Aber im Tageslauf war dann auch für uns immer eine Herausforderung, allen Hionweisen nachzugehen und eventuell falsche zu "enttarnen", damit nicht andere fehlgeleitet wurden. :D
Das kam aber wirklich sehr selten vor und so haben auch wir durch die verschlüsselten Botschaften noch einiges dazugelernt. :)
(Und waren auch sehr gerne im Geiste auf unseren vergangenen Pfaden unterwegs. ;)
 
Oben