Italienischer Adventskalender 2020

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Ich habe das Glück, die Fensterrosen bei einem Besuch in der Region gesehen zu haben.
Kann es kaum erwarten, wieder dorthin zu fahren!
Wir auch! Ich habe noch immer auf meinem Laptop die Bilder des letzten Urlaubs dort 2018 als Bildschirmschoner. Das ist zwar wunderschön, lässt aber immer wieder Sehnsucht und Heimweh entstehen.
 

gordian

Consul
Stammrömer
Ich muss natürlich zugeben, die fragliche Region nur einmal betreten zu haben. Der tiefe Mezzogiorno ist offenbar nicht unseres.
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Das lässt sich ändern. Uns jedenfalls hat die Gegend absolut fasziniert.
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Ganz einfach:

Immer die beiden Rosen nebeneinander gehören zusammen, d.h. die zweite ist nur ein Ausschnitt der ersten. ;)
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
... und es sind 4 Orte, die aber teils ziemlich nahe beieinander liegen. Alle in derselben Region.
 

Bixio

Queastor
Stammrömer
Oben (die beiden ersten Bilder) sind wir in einer Stadt, die ab 1089 und bis 1818, dann wieder von 1982 bis 1986 Bischofsitz war. Die Kirche ist einem Heiligen gewidmet, der die Blumenhändler erfreut.
Ein Zuckerl für die Römer.
Den Kopf dieses Herrn, haben viele schon in einer gern besuchten Kirche in Rom gesehen, wenn sie nicht von einem noch mehr besuchtren Gullideckel abgehalten wurden.

Ist dann zwar noch ein weiter Weg in den Süden, aber der Name der Kirche könnte bei der Suche helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

caravaggiolina

Tribunus plebis
Stammrömer
Oh Mann, das ist eine Suche heute...
Ich muss noch ein bisschen Christkind spielen, bevor ich mich auf den Weg in den Süden machen kann. Soviel weiß ich, ich war noch nicht in der Gegend, muss mich also auf die Suchfunktion verlassen.
Bis später.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich lege eine Rätselpause ein weil ich versuchen möchte heute noch einen anderen Beitrag fürs Forum zu erstellen.
 

mystagogus

Pontifex
Stammrömer
Rom-Reise
19.09.2018-25.09.2018
Der Ort, dessen Fensterrose der Kirche in der dritten Reihe abgebildet ist, hat außer dieser Kirche nicht soviel zubieten.
In der Nähe befinden sich Megalithgräber, sog. Dolmen.
Der Besuch des Ortes lohnt sich aber alleine wegen der Kirche.
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Pecorella weiß heute nix und hat leider auch zu wenig Zeit zum Suchen.

Da nichts mehr offen hat, nähe ich gerade Weihnachtsgeschenke für meine Mädels.
 

caravaggiolina

Tribunus plebis
Stammrömer
@pecorella, ich bin ganz ähnlich wie du mit den Weihnachtsgeschenken beschäftigt, deshalb hat heute der BEVA die meiste Rätsel-Arbeit übernommen. Und wir wurden fündig.
Es sind wunderschön Kirchen in einer Gegend, die mich schon lange reizt, die ich aber noch nie besucht habe. Die Lektüre von Paolo Rumiz hat mich zumindest gedanklich schon dorthin gebracht. Das wird eine Kirchen-Rallye werden :D
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Liebe Caravaggiolina,

Dein Link zu dem Appia-Buch hat mich begeistert. So ganz im Geheimen träumt der BEVA auch davon - allerdings würde er das Ganze (glaube ich) eher nicht per pedes machen wollen ... ;)
Ich werde morgen in meiner Buchhandlung anrufen und fragen, ob der Buchhändler es mir bestellen kann. :)
 

Bixio

Queastor
Stammrömer
Vielleicht gibt der neue Bond – Film im nächsten Jahr dem touristisch vernachlässigten Mezzogiorno einen Schub, wenn er die Attraktivität zumindest von Stadt 4 ins rechte Bild rückt. (Hilfe der Heiligen Corona vorausgesetzt)

Ob es Daniel Craig dort im Gegensatz zu Jan geschmeckt hat, ist mir nicht bekannt.
 
Oben