Italienischer Adventskalender 2020

tacitus

Magnus
Stammrömer
Oben (die beiden ersten Bilder) sind wir in einer Stadt, die ab 1089 und bis 1818, dann wieder von 1982 bis 1986 Bischofsitz war. Die Kirche ist einem Heiligen gewidmet, der die Blumenhändler erfreut.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Die beiden letzten Bilder wurden in einem Ort aufgenommen, der an der Via Appia liegt und Geburtsort eines Papstes ist. Mindestens eine Kirche mit diesem Patrozinium hatten wir bereits.
 

tacitus

Magnus
Stammrömer
Die Fensterrose in der zweiten Reihe gehört zu einer Kathedrale, die ein Patrozinium hat, das an eine Kaffeespezialität in Rom erinnert. Die Stadt wird im Untergrund von lebendiger Flüssigkeit durchzogen.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rose 3 und 4 konnte ich verorten, den Hinweis von @tacitus auf Rose 2 habe ich noch nicht verstanden. Rose 1 ist mir noch ein Rätsel. Leider habe ich jetzt keine Zeit mehr und bin gespannt, was ich hier nach Rückehr an Tipps vorfinden werde.
 

mystagogus

Pontifex
Stammrömer
Rom-Reise
19.09.2018-25.09.2018
Ich habe das Glück, die Fensterrosen bei einem Besuch in der Region gesehen zu haben.
Kann es kaum erwarten, wieder dorthin zu fahren!
 

SPQR

Praetor
Stammrömer
Ich vermute bei Nr 5 R..o und bei 7 und 8 g.....a beide Städte weit im Süden. Bei den anderen muss ich passen.
 
Oben