Italien und Rom

charleen

Libertus
Hallo,
ich habe mich kürzlich entschlossen ein Referat im Lateinuntericht zu halten und mein Lehrer hat mir die Themenwahl relativ( sollte ein wenig was mit den alten Römern zu tun haben)
Da ich mich sehr für Italien, insbesondere für die Kultur und Städte interessiere habe ich mich entschieden entweder eine kleine Rundreise durch Italien zu starten(jedoch in Bezug auf von Römern besonders beeinflusste Städte und deren Merkmale) oder ein Vergleich von Rom von früher(zu Römerzeiten)zu heute.
Es handelt sich dabei um ein referat für eine 9.Klasse(Gymnasium).
Jetzt wollte ich euch fragen, ob ihr mir vielleicht helfen könnt meine Themenwahl zu bearbeiten, damit meine ich, ob ihr mirvielleicht ein paar Tipps über z.B besonders wichtige Städte etc. geben könnt. Möglicherweise habt ihr ja ein paar Anregungen für mich.
Vielen Dank schon mal im Vorraus
Liebe Grüße
Charleen
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
AW: Italien und Rom

Hallo und Moin, Moin charleen!

Schön, dass Du dieses Forum gefunden hast und herzlich willkommen!


Es fällt mir relativ schwer zu antworten, denn meine 9. Klasse ist schon viele Jahrzehnte her .....

Wenn Du Dich entscheidest für das Thema "Rom früher - Rom heute" .... dann findest Du hier und auch anderswo bzgl. der Antike bestimmt jede Menge Material ...

Wenn Du Städte in Italien meinst ... dann sind ja viele, viele, viele "betroffen" ....

Google doch einfach mal die Städte, die Du meinst nehmen zu wollen und schau nach, ob sie geeignet sind ....

Ich wünsche Dir viel Erfolg!


Gruß - Asterixinchen :)
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
AW: Italien und Rom

Hallo Charleen,

das sind aber zwei sehr ambitionierte Themen... Du müßtest Dir für beide Themen erst mal überlegen, wie genau Du herangehen willst. Nach welchem Kriterium willst Du Städte auswählen? Denn Städte römischen Ursprungs und mit römischen Überresten gibt es in Italien naturgemäß ziemlich viele. Und eine reine Aufzählung von Städten wird ja sicher nicht gewünscht sein. Und auch für den Vergleich Rom heute - damals müßtest Du Dir zunächst überlegen, welche Vergleichskriterien da überhaupt sinnvoll sind. Einen Ansatz bietet natürlich die Tatsache, dass Rom damals wie heute eine Großstadt ist. Dazu müßtest Du Dich aber erst einmal viel Wissen über Rom in beiden Epochen aneignen.

Ich würde Dir evtl. empfehlen, an das Thema anders heranzugehen. Ich weiß nicht, wo genau Du herkommst, aber vielleicht habt Ihr ja eine Stadt mit römischen Wurzeln in der Nähe? Dann könntest Du darüber sprechen, wie die römische Zivilisation in die Provinzen ausstrahlt, also: Was für Bauwerke finden sich typischerweise in so einer römischen Stadt und wie sehen die entsprechenden Vorbilder in Rom aus? Das wäre vielleicht einfacher und überschaubarer, was die Informationsquellen angeht.

Herzlichen Gruß
Sven
 
Oben