Hotel in Rom gesucht - vernünftig und sauber

Seoul

Legionär
Hallo,

wir beabsichtigen Ende Mai das erste mal Rom zu besuchen.
4-5 Nächte sind geplant.

Einige Infos über uns:
Weltenbummler

Unser bevorzugtes Reisebüro hat uns einige Vorschläge unterbreitet, doch erfahrungsgemäß gibt es meist weitaus bessere Infos von Besuchern der jeweiligen Reiseziele.

Welches Hotel kann man empfehlen, wenn folgende Dinge wichtig sind.
Zentral aber nicht unbedingt im absoluten Zentrum.
Sauber und mit vernünftigem Preis- Leistungsverhältnis
Safe im Zimmer
Bus, Bahn, Metro etc. in unmittelbarere Nähe
Vernünftiges Frühstück

Hoffe auch einige Infos, da wir in dieser Woche buchen möchten.

Vielen Dank
Gruß
Seoul
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Hallo,

Schau doch einfach mal in unsere Hoteldatenbank. Es gibt in Rom einfach viel zu viele Hotels und die Suche können wir Dir auch nicht abnehmen. Vor allem wissen wir ja auch nicht, ob das entsprechende Hotel zu eurer Reisezeit - die wir auch nicht genau wissen - noch Kapazitäten frei hat.
Ich würde allerdings nicht mehr wirklich lang warten, Mai ist ziemliche Hochsaison. Irgendwann muss man dann nehmen, was man noch bekommt.

Gruß

humocs
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Wenn euch das Reisebüro eures Vertrauens bisher nicht enttäuscht hat, dann könnt ihr doch auch weiterhin auf deren Rat vertrauen. Wahrscheinlich kennt das Reisebüro eure Bedürfnisse - auch preislich - ja ganz gut, wenn es bisher nicht daneben lag.


Die Geschmäcker sind da wirklich zu verschieden um gut raten zu können. Was der eine als super empfindet, würde ein anderer nie wieder buchen.
 

Seoul

Legionär
Na ja, dass ist der Punkt. Denn unser Reisebüro lag in Sachen Hotel eigentlich bislang immer leicht daneben. Wir haben letztendlich immer etwas anderes genommen, als man uns vorschlug.
Muss dazu aber sagen, dass wir ansonsten immer alles ohne Reisebüro machen, meist nur die Flüge buchen, alles andere individuell oder über Leute aus den jeweiligen Hemisphären buchen.

Momentan tendieren wir zur Best Western Hotelkette in Rom - mal schauen.

Gruß
Seoul
 

anhaza

Pontifex
Stammrömer
Zentral aber nicht unbedingt im absoluten Zentrum.
OK, das kann man leicht verstehen, obwohl es auch da zu Problemen bei der Auslegung kommen kann.
Ich kenne in einigen Städten Hotels die zwar duchaus zentral liegen, aber doch weitab der Sehenswürdigkeiten - aber dafür willst Du ja auch eine gute Verkehrsanbindung.

... mit vernünftigem Preis- Leistungsverhältnis
Und hier kommt man schon in eine Auslegungssache.

Vernünftiges Frühstück
Und hier wird es endgültig zum Glaskugellesen.
Ich betreibe ein Hotel und wenn ich mir wirklich mal Bewertungen ansehe finde ich durchaus Bewertungen die das bei mir angebotene Frühstück von "Hervorragend" bis "Schlecht" bewerten.
Und jetzt soll hier im Forum jemand sagen können, was für Dich ein "vernünftiges Frühstück" ist.

Atschuess

Andreas
 

Seoul

Legionär
Ja, stimmt schon.
Ich muss auch feststellen, dass es weitaus schwieriger zu sein scheint, in der EU etwas passendes zu finden, als in der weiten Welt.

Wie gesagt, momentan schauen wir uns Best Western Hotel näher an und heute werde ich nochmals genauer schauen.
Mit diesen Hotels (und auch mit sehr vielen anderen, die es aber in EU nicht gibt) haben wir bislang durchgängig gute Erfahrungen gemacht.

Gruß
Seoul
 

FestiNalente

Censor
Stammrömer
Du solltest Dir mit der Buchung wirklich nicht mehr viel Zeit lassen - ich habe mal 25. - 30.5. in "Venere" eingegeben - da wird´s mit der Auswahl schon eingeschränkt (und preisgünstig ist Ende Mai in Rom auch nicht gerade) "unser" Hotel Hotel Taormina, Rom | Hotelangebote auf Venere.com (vgl.: Rom im Januar – Es geht auch geruhsam und ohne Touristenmassen ) kommt da auf € 750,- - Best Western Plus Art Hotel Noba, Rom | Hotelangebote auf Venere.com (das günstigste "zentrale" BW-Hotel) auf € 456,- :~:~:~
 

Seoul

Legionär
Vielen Dank.
Buchung wurde heute Mittag erledigt.
Die Reise *steht* also. Nun geht es entspannt an die Planung der 5 Tage des Aufenthaltes.
 

anhaza

Pontifex
Stammrömer
Ja, stimmt schon.
Ich muss auch feststellen, dass es weitaus schwieriger zu sein scheint, in der EU etwas passendes zu finden, als in der weiten Welt.
Durchaus nicht.
Aber wenn, wie Du hier Rom-Fiumicino zum Hauptbahnhof schreibst, meistens Freunde und Verwandte Euch die Hotels buchen ist es klar. Diese Leute kennen Euch natürlich besser als jemand im Reisebüro oder gar hier im Forum.

Atschuess

Andreas
 

Seoul

Legionär
Ist halt ein subjektiver Eindruck.
Klar, wir haben Vorgaben, aber wie Du schon schreibst, man kennt meist ziemlich genau was wir suchen und welche Planung zugrunde liegt.
Zudem haben wir in den USA ein Familienmitglied der Manager einer großen renommierten Hotelfamilie ist, die Ihre Hotels in der ganzen Welt haben. Nein, nicht Best Western. viel besser.:p, doch in Rom hatte er leider kein freies Kontingent.

Aber jetzt ist es ja gebucht.
Noch einen schönen Tag.
 
Oben