Highlights und Schlemmen

nilzzz

Civis Romanus
So ist es :)
Es war wieder sehr schön und zum Glück nicht so voll wie erwartet. Auch am Pantheon und am Trevi-Brunnen war es zumindest am morgen angenehm. Die einzige Schlange war am Peters Dom. Zum Glück waren wir da damals schon drinnen, und stand er dieses Mal nicht auf der Planung. Gegessen haben wir natürlich auch sehr gut. Im Luzzi stellen sie jedoch alle Tische aneinander, um so viel Kunden wie möglich zu bedienen. Dadurch sitzt man dort recht ungemütlich. Der Pizza - Bäcker kommt erst um 19 Uhr. Wir waren leider zu früh da, und er fing gerade an den Steinofen zu heizen, als wir schon bestellt hatten. Unsere Pizza kam dann aus der Küche aber hat trotzdem geschmeckt. Die andere sah jedoch besser aus.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Okay, der eine oder andere kleine Schönheitsfehler ;) - aber insgesamt habt ihr's wieder mal gut getroffen: Freut mich für euch. :cool:
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Es war uns ein Vergnügen! :) Ich hoffe, dass das Wiedersehen mit Rom Euch so gut gefallen hat, dass Ihr an eine weitere Rückkehr denkt!

War es Euch denn in der kurzen Zeit noch möglich herauszufinden, ob das Restaurant mit Hinterhof von Eurer ersten Romreise, das von dentaria genannte I Clementini war?
 

nilzzz

Civis Romanus
Werden wir, aber dann wenn unsere Töchter alt genug sind um mitzukommen :)
Sind nur dran vorbei gegangen und haben nicht rein geschaut. Waren müden und wollten nur noch ins Bett. Montag waren es 14,7 km und Dienstag 19,4 km. Von außen hätte es des Restaurant schon sein können.
 
Oben