"Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Fernweh-Ingo

Primus Pilus
Stammrömer
Hallo, liebe Freunde römischer Esskultur!

Ich mag ja diese winzigen Ristoranti und Trattorien, die von Außen nach nichts aussehen, aber von innen so viel Gemütlichkeit und echte Gastlichkeit ausstrahlen.

Eine dieser "Perlen" haben wir bei unserem letzten Rom-Aufenthalt mal wieder kennengelernt. In der Via del Governo Vecchio 106 (nur einen Steinwurf von der Piazza Navona entfernt!) befindet sich die kleine Trattoria "Gino & Pietro".

Rappelvoll, darunter vor allem italienische Familien - das ist schon ein erster kleiner Indikator für die Qualität. Gegessen haben wir die komplette Palette von Primi piatti bis Dolce. Es war hervorragend! Herauszuheben vor allem die frittierten Zucchiniblüten, die herrlichen Eier-Tagliatelle und der leckere Schwertfisch. Und das Pana cotta war dann das Sahnehäubchen...

Dazu ein Fläschchen Vino de la casa, einen schönen Grappa und einen Kaffee. Und das alles zu einem äußerst zivilen Preis! Das Fazit lautet: Absolut zu empfehlen!

Lasst es Euch schmecken - herzliche Grüße

Ingo
 

gengarde

Pontifex Maximus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Hallo Ingo,
hört sich gut an, dein Tipp!
Wir werden ihn in unsere "Liste der kulinarischen Sehenswürdigkeiten" aufnehmen (in der bereits mehrere Empfehlungen von Forumsnutzern stehen)und freuen uns, wenn wir sie bestätigen können (nur noch 6 Tage bis Rom:nod: ).

Grazie gengarde
 
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Hallo Ingo,

Danke für den Tipp, das Restaurant habe ich auf meine Liste aufgenommen. Sollte ich vorher reservieren oder kann man so erscheinen?

Liebe Grüße

Sabine

Noch 5 Tage bis Rom und dann 5 Tage schön essen. :]
 

Fernweh-Ingo

Primus Pilus
Stammrömer
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Tut mir leid Sabine, lese Deinen Eintrag leider erst heute, da ich für eine Woche in Irland unterwegs war! Deine Frage bleibt also nicht aus "Unhöflichkeit" unbeantwortet.

Hoffe, Ihr habt/habt noch (?) eine tolle Zeit in Rom und habt Euch auch ganz den kulinarischen Reizen der Stadt hingegeben...!?!?

Liebe Grüße

Ingo
 
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Hallo Ingo,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich hatte mir schon gedacht, dass Du unterwegs bist. War es schön in Irland?

Rom war wie immer herrlich *seufz*.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Restaurant gefunden hab. Die Hausnummer stimmte ungefähr, nachts war es nicht so genau zu erkennen. Am Samstag vor Ostern gab es eine Schlange nach draußen, die die komplette Straße ausfüllte.

Wir hatten schon vorher Pech bei "unserem" Lieblingsrestaurant. Also die Story von vorne:

Am Samstag von Hamburg nach Rom geflogen, angekommen um 16:00 Uhr, im Hotel um 17:30 Uhr, dann gleich der übliche Rundgang durch die Stadt, mit der Aussicht um 20:00 Uhr bei Lilli zu essen, Lilli öffnet erst um 20:00 Uhr.

Um Punkt 20:00 Uhr standen wir vor Lilli und mußten zu unserem Entsetzen feststellen, dass alle Plätze besetzt, bzw. reserviert waren. Wohin also jetzt?

In meinem Handtasche befand sich noch der Zettel mit Deiner Restaurantempfehlung. Wir frohen Mutes in die Via del Governo Vecchio und sehen dann diese lange Schlange vor dem Restaurant. Also auch dort keine Chance auf ein anständiges Essen. Meine Laune war auf dem Nullpunkt :x und mein armer Mann mußte "ganz schnell" ein anderes Restaurant finden. Nach einer Stunde hatten wir es dann geschafft.

Liebe Grüße

Sabine
 

Fernweh-Ingo

Primus Pilus
Stammrömer
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Hallo Sabine!

Auch Irland war wunderschön - und vor allem war das Wetter hervorragend!

Da hattet Ihr ja mit ziemlich gut frequentierten Lokalitäten zu "kämpfen". Wo hat es Euch denn dann letztlich hinverschlagen? Gibt es vielleicht sogar eine neue Empfehlung? Für Restaurant-Tipps rund um die Piazza Navona und den Campo di Fiori bin ich immer dankbar.

Mein absolutes Lieblingsrestaurant habe ich übrigens noch nicht verraten... Traue ich mich irgendwie nicht. Möchte es noch lange so genießen, wie es in den letzten Jahren immer gewesen ist...

Liebe Grüße

Ingo
 

gengarde

Pontifex Maximus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Hallo Ingo,

Ingo schrieb:
Mein absolutes Lieblingsrestaurant habe ich übrigens noch nicht verraten... Traue ich mich irgendwie nicht. Möchte es noch lange so genießen, wie es in den letzten Jahren immer gewesen ist...
ganz schön gemein...
und dann so etwas noch hier öffentlich machen :roll:

Irgendwie kann ich ja nachvollziehen, dass du nicht erleben willst, was Sabine erlebt hat, weil tausende von Forumsnutzern Schlange vor deinem Lieblingslokal stehen, aber vielleicht ist dann die Folge, dass dein Lokal mangels Gästen schließen muss :lol: . Das wär´s dann auch nicht, oder?

Also, sei nicht so egoistisch...
Ich werde mich auch noch mit Tipps revangieren (und hoffentlich noch viele andere "Römer").

Gruß gengarde
 

Fernweh-Ingo

Primus Pilus
Stammrömer
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Also gut, dann will ich mal nicht so sein...

Ohne große Beschreibungen und Kommentare: Meine Lieblings-Ostaria in Rom ist das "Ar Galletto", an der Piazza Farnese.

Wenn ich gerad nur dran denke, überkommt mich schon ein wenig Sehnsucht...

Liebe Grüße

Ingo
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Na, Du hast es ja geschickt in einem anderen Thread versteckt - da werden es später nicht so viele finden ;)

Meint, nur zur möglicherweise nötigen Beruhigung,

Sven
 

gengarde

Pontifex Maximus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Hallo Ingo,
danke für dein Einlenken :thumbup: .

....den Namen der Ostaria hatte ich Culinaria-Jäger doch schon mal irgendwo gelesen...

... so verschwiegen warst du ja garnicht...;)

Ciao
gengarde
 

Fernweh-Ingo

Primus Pilus
Stammrömer
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

@ Sven

Danke, jetzt bin ich ein wenig beruhigter... ;-)

@ gengarde

Jetzt erwarte ich aber eine kleine "Revanche"... Ein kleines, kulinarisches Kleinod, wo sich kaum ein Tourist hin verirrt...

Vielen Dank im Voraus...

Einen schönen Sonntag wünscht

Ingo
 

Esquilinus

Libertus
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Hallo Fernweh- Ingo,
Super-Tipp, werde ihn Anfang Juni mal vor Ort testen. Fahre jetzt seit ca. 20 Jahren nach Rom und suche neben den antiken Spezialitäten auch immer nach den kullinarischen...Grüße, Peter aus Mainz
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Esquilinus schrieb:
Fahre jetzt seit ca. 20 Jahren nach Rom
Hallo Peter,

na, dann ganz besonders willkommen im Forum - lass uns mal an Deinem sicher reichen Erfahrungsschatz teilhaben! ;)

Sven
 

Romulus

Legionär
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Fernweh-Ingo schrieb:
Hallo, liebe Freunde römischer Esskultur!

Ich mag ja diese winzigen Ristoranti und Trattorien, die von Außen nach nichts aussehen, aber von innen so viel Gemütlichkeit und echte Gastlichkeit ausstrahlen.

Eine dieser "Perlen" haben wir bei unserem letzten Rom-Aufenthalt mal wieder kennengelernt. In der Via del Governo Vecchio 106 (nur einen Steinwurf von der Piazza Navona entfernt!) befindet sich die kleine Trattoria "Gino & Pietro".

Rappelvoll, darunter vor allem italienische Familien - das ist schon ein erster kleiner Indikator für die Qualität. Gegessen haben wir die komplette Palette von Primi piatti bis Dolce. Es war hervorragend! Herauszuheben vor allem die frittierten Zucchiniblüten, die herrlichen Eier-Tagliatelle und der leckere Schwertfisch. Und das Pana cotta war dann das Sahnehäubchen...

Dazu ein Fläschchen Vino de la casa, einen schönen Grappa und einen Kaffee. Und das alles zu einem äußerst zivilen Preis! Das Fazit lautet: Absolut zu empfehlen!

Lasst es Euch schmecken - herzliche Grüße

Ingo
Hallo Ingo,

Dank und nochmals Dank für diesen Tipp. Auch Ende Juli 06 noch immer empfehlenswert.

Grüsse aus Franken.
Romulus
 

Fausta

Libertus
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Hallo,

ich bin neu im Forum, aber schon sehr oft in Rom gewesen. Gino & Pietro kann
ich auch nur empfehlen. Ich fliege am Sonntag den 1. Oktober nach langer Zeit
wieder nach Rom und freu mich wahrsinnig. :D
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Hallo und Moin, Moin Fausta!

Herzlich willkommen im Forum - und ganz viel Spaß in Rom !!! Vielleicht magst Du Dich ja ein wenig im Forum beteiligen - das wäre doch sehr schön !!!


Gruß - Asterixinchen :)
 

Fausta

Libertus
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Hallo liebe Römer,

nach dem ich letzte Woche in Rom war und auch bei Gino & Pietro essen, muß
ich meine Empfehlung zurück nehmen. Das gesamte Menue war ziemlich
lieblos und durchschnittlich und die Bedienung nicht gerade sehr aufmerksam
und freundlich. In einer Bar in der Nähe habe ich auch erfahren, daß Pietro
nicht mehr mit dabei ist. Vielleicht liegt´s daran. Als Neuentdeckung kann ich
das Ditirambo in der Nähe des Campo Fiori empfehlen. Super Essen, sehr
freundlicher Service, nette Einrichtung und immer voll. Ansonsten war Rom
schön wie immer.

Viele Grüße Fausta
 

Fernweh-Ingo

Primus Pilus
Stammrömer
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

Hallo Fausta!

Ist immer gut, wenn die Tipps und Hinweise auf dem neuesten Stand gehalten werden! Schade, "Gino & Pietro" war eigentlich eine römische Institution. Immer traurig, wenn durch Wechsel in den Besitzverhältnissen die Qualität leidet.

Kannst Du vielleicht noch etwas mehr Details zum "Ditirambo" verraten? Genaue Lage, Art der Küche, viele einheimische Gäste, Weinkarte etc.?

Bei einem Tipp in der Nähe des Campo di Fiori werde ich immer hellhörig - das ist nämlich immer unsere Gegend zum Speisen...

Liebe Grüße

Ingo
 

blaulatiger

Legionär
AW: "Gino & Pietro" in der Via del Governo Vecchio 106

http://www.ristoranteditirambo.com
Hallo Ingo,
ich hatte vor, nächste Woche bei Gino + Pietro mal einen Tisch zu reservieren, werde aber jetzt davon absehen. Im Internet habe ich die Adresse gefunden:
Piazza della Cancelleria 74.
Hilft das weiter
Kannst du etwas zu Hostaria dell'Orso oder Hosteria Romanesca sagen?
Grüße
blaulatiger
 
Oben