Gemeinschaft Sant'Egidio

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Im Forum finden sich bereits eine ganze Reihe von Themen und Beiträgen in Zusammenhang mit der Gemeinschaft Sant'Egidio in Trastevere.

Hier die aktuellen Suchergebnisse für S. Egidio. 2009 erhielt sie den Karlspreis. Ehre für Sant'Egidio: Karlspreis 2009 und 2018 feierte sie ihr 50jähriges Bestehen. Rom: - 50 Jahre katholische Gemeinschaft S. Egidio

Link zur offiziellen Homepage der Gemeinschaft: HOME | COMUNITÀ DI SANT'EGIDIO
Sie lässt sich u.a. auch auf deutsch umstellen: HOME | COMUNITÀ DI SANT'EGIDIO

Weihnachten 2018 fand in der Basilika S. Maria in Trastevere wieder das von der Gemeinschaft organisierte traditionelle Weihnachtsessen für Bedürftige statt. Dazu war in der Repubblica folgende Fotogalerie zu sehen: Roma, il pranzo di Natale con i poveri nella chiesa di Santa Maria in Trastevere

Gestern habe ich folgenden lesenswerten Artikel über das Wirken der Gemeinschaft (und die Schwierigkeiten mit denen sie unter der aktuellen Regierung zu kämpfen hat) gelesen: Um Gottes willen von Oliver Meiler am 1. Januar für die SZ

Die stärkste Opposition gegen den Rechtspopulismus von Vizepremier Salvini kommt aus kirchlichen Kreisen. Zu Besuch bei der Freiwilligenorganisation Sant' Egidio, die für ein mitfühlendes Italien steht.
Der Artikel hat mich dazu bewogen, diesen neuen Thread anzulegen um in Zukunft die Informationen zum Wirken von Sant'Egidio zu bündeln.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Der neue Thread ist eine gute Idee. Denn genau diesen Artikel ueber die Differenzen mit Salvini hatte ich heute Morgen auch gelesen ... aber dann fiel mir auf die Schnelle kein passendes Forum bzw. kein passender Thread dazu ein. ;)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Und uebrigens, was ich vor der Lektuere dieses Artikels absolut noch nicht wusste:
(...) heute zählt die Basisgemeinschaft 60.000 Mitglieder und ist in über siebzig Ländern aktiv, auch in mehreren deutschen Städten.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Gestern Abend in der Lateran-Basilika hat die Gemeinschaft mit Tausenden von Messbesuchern den Abschluss ihres Jubiläumsjahres - Gründung im Februar 1968, und heute weltweit aktiv - gefeiert: San Giovanni in Laterano: in migliaia per il cinquantesimo anniversario di Sant'Egidio.
Sabato 9 febbraio la basilica romana di San Giovanni in Laterano si è riempita di fedeli. In tanti sono accorsi per festeggiare la conclusione del cinquantesimo anniversario della Comunità di Sant'Egidio. (...) Nata nel febbraio del 1968 a Roma da un gruppo di liceali che, con Andrea Ricciardi, volevano cambiare il mondo, la Comunità ha progessivamente raggiunto tutti gli angoli del pianeta.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
der Europäischen Rabbiner (CER) dem Gründer von Sant´Egidio, Andrea Riccardi, den sogenannten „Moshe Rosen Preis“. Es handelt sich um eine der wichtigsten Auszeichnungen der Rabbinerkonferenz.
In seiner Dankesrede hob Andrea Riccardi hervor, dass Rabbiner Moshe Rosen die Kunst des Möglichen in sehr schwierigen Zeiten praktizierte. „Die Zeiten heute werden nicht schwieriger sein, wenn wir wachsam sind, aber besonders wenn wir als Juden und Christen vereint und verbündet sind, um den Antisemitismus einzudämmen“. Angesichts des wachsenden Antisemitismus forderte Riccardi einen neuen „Pakt der Geschwisterlichkeit von Christen und Juden in Europa“. „Antisemitismus ist das erste Kapitel des Buches der Schrecken und des Hasses, von dem wir glaubten, dass es für immer im Bücherregal geschlossen ist. Auf unverantwortliche Weise haben zu viele Menschen die Seiten dieses Buches wieder geöffnet.“
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer

Die 1712 komponierte Oper "Idomeneo" sei eine "Geschichte von Migranten, sie spricht vom Krieg", sagte der junge Somalier Aldul Razak, der zu den Darstellern der Oper zählt, der Nachrichtenagentur AFP.
Diese Oper entsteht in Kooperation des Teatro dell'Opera di Roma und der Comunità di Sant'Egidio. Siehe:


Premiere ist heute Abend.

 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Sehr interessant und vorbildlich!
Die Generalprobe war offen für Jugendliche unter 26 Jahren.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Aktueller Zusatz:

... Samstagabend zum 52. Jahrestag der katholischen Bewegung in Rom hervor. (...)

Die Antwort auf das gefährlichen Nationalismus-Gebaren müsse die Förderung der Gemeinschaft und Hoffnung sein, sagte Kardinalstaatssekretär Parolin während einer Messe, die er am Samstag zu Ehren der Gemeinschaft Sant'Egidio feierte. Die Gemeinschaft beging ihr 52-jähriges Bestehen in der Päpstlichen Lateranbasilika.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Aktueller Zusatz:

... Norditalien geäußert. „Ich bin kein Epidemien-Spezialist, aber stehen wir wirklich vor so großen Risiken, dass wir auf unser gemeinschaftliches religiöses Leben verzichten müssen?“, fragte der Historiker in einem Kommentar für die Tageszeitung „La Stampa“. (...)

Vorsicht sei nützlich, „aber vielleicht haben wir uns von der großen Protagonistin der Zeit – der ‚Angst‘ – mitreißen lassen“, schriebt der Historiker. Als Gegenbild verwies er auf Untersuchungen des US-amerikanischen Soziologen Rodney Stark über das Verhalten der frühen Christen bei Epidemien: Dieses Verhalten war nach Ansicht Starks mitentscheidend für den Aufstieg des Christentums in den ersten Jahrhunderten.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Am heutigen 1. Mai-Feiertag hat die Gemeinschaft Sant'Egidio in Rom ein besonderes Mahl für Arme und Obdachlose zubereitet.

... broccoli, dolci e i piatti tipici della ricorrenza nel menù della mensa di via Dandolo a Roma.
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Heute war in der FAZ eine große Anzeige der Gemeinschaft Sant'Egidio, die ich gerne hier verlinken möchte - auch wenn sie mit Rom nicht direkt etwas zu tun hat. Aber im einleitenden Beitrag heißt es ja, dass über das Wirken dieser Gemeinschaft informiert werden soll.

 
Oben