Galleria Borghese: Umbauarbeiten

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
9 bis 10 Monate lang werden Umbauarbeiten in der Galleria Borghese stattfinden. Ein Budget von drei Millionen dient vor allem dazu, den Zugangsbereich und die Klimaanlage zu renovieren. Dies sei auch im Hinblick auf gestiegene Besucherzahlen dringend notwendig.

Rivoluzione alla Galleria Borghese, ticket, bar e metal detector: al museo un anno di lavori
Der Artikel der Repubblica unterliegt der Bezahlschranke, dennoch sind ihm die wichtigsten Informationen zu entnehmen.

Uno stanziamento di 3 milioni di euro servirà a rinnovare il sistema di accesso, servizi e impianto di climatizzazione. La direttrice Coliva: "Urge rinnovare, anche per l'aumento dei flussi di visitatori"
Die Arbeiten haben bereits begonnen. Ticketschalter, Toiletten und Bar werden zumindest zeitweise vor das Gebäude verlegt.
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
9 bis 10 Monate lang werden Umbauarbeiten in der Galleria Borghese stattfinden. Ein Budget von drei Millionen dient vor allem dazu, den Zugangsbereich und die Klimaanlage zu renovieren. Dies sei auch im Hinblick auf gestiegene Besucherzahlen dringend notwendig.
Das sehe ich auch so.
Der gleichzeitige Zu- und Abgang zur verpflichtenden Garderobenabgabe ist immer zur Stoßzeit beim Besucherwechsel schrecklich nervend, noch dazu ist ja dort auch der Zugang zum Shop und zur Caffeteria. Das war längst überfällig, sich dort etwas Neues zu überlegen.
Hoffentlich gelingt es, eine gute Lösung zu finden!
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Und eine effizientere Klimaanlage wird den Kunstwerken dienlich sein. Ich kann mich erinnern, dass es in der Presse letztes Jahr viel Wind gab, als die Fenster offenstanden um der Hitze im Inneren halbwegs Herr zu werden.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Momentan sollen schon einige Gerüste stehen. Ich nehme allerdings nicht an, dass das Euren Besuch wesentlich beeinträchtigen wird.
Einen gelungenen Besuch der Galleria Borghese und viele Grüße nach Rom!
 

otium

Praetor
Stammrömer
Vielen Danke für die Grüße. Ich mache mir auch keine Sorgen wg der Bauarbeiten.

@Simone-Clio Weißt Du denn, ob man jede Tasche (auch Handtasche) abgeben muss?
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Soweit ich es von der Bernini-Ausstellung her in Erinnerung habe, ja. Meine musste ich abgeben und war nur mit Kamera und Taschentüchern unterwegs. Es wird alles unter Aufsicht sicher weggeschlossen, da hatte ich keine Bedenken.

Edit
Hier auch offiziell: Galleria Borghese / Musei / Beni culturali / Cultura e svago - 060608.it

All'interno del Museo è obbligatorio depositare tutte le borse, ombrelli, macchine fotografiche o altri oggetti ingombranti al guardaroba (...)
Hervorhebung von mir.
 

otium

Praetor
Stammrömer
Herzlichen Dank! Ich habe keine Bedenken, aber Angela hatte ja auch darauf hingewiesen, dass es beim Rausgehen dann doch etwas eng wir. Kann ich mir gut vorstellen, wenn alle nach zwei Stunden die Räume verlassen müssen. Haben überlegt, ob wir uns das ersparen können. Aber auch das werden wir mit einem Lächeln überleben ;).
 

dentaria

Caesar
Stammrömer
Rom-Reise
06.07.2929-10.07.2020
Man darf nie mit Tasche ins Museum, unabhängig von einer Ausstellung. Aber auch ich hatte nie Sorge um meine Wertsachen.

Edit:
Da haben wir jetzt gleichzeitig geantwortet.
 

otium

Praetor
Stammrömer
Herzlichen Dank!! Und darf man fotografieren? (Ich glaube, ich habe schon Fotos im Forum gesehen).
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Herzlichen Dank! Ich habe keine Bedenken, aber Angela hatte ja auch darauf hingewiesen, dass es beim Rausgehen dann doch etwas eng wir. Kann ich mir gut vorstellen, wenn alle nach zwei Stunden die Räume verlassen müssen.
Gern geschehen! Auch darum würde ich mir keinen Gedanken machen. Manche schöpfen ihre zwei Stunden gar nicht aus. Toitoitoi und gute Heimreise!
 

otium

Praetor
Stammrömer
Herzlichen Dank für die "online-Beratung"! Morgen nochmal fast ein ganzer Tag Rom :) (es geht erst um 16:45 mit dem Shuttle zum Flughafen). Jetzt wünsche ich allen eine buona notte!
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Mit den eingangs genannten Umbauarbeiten scheint es jetzt erst so richtig loszugehen!


Die Galleria Borghese hat eine umfassende Kampagne für die vollständige Renovierung des gesamten Bereichs der Dienstleistungen für den Empfang des Publikums gestartet, d.h. des Kartenverkaufs, der Buchhandlung, der Cafeteria, des Audioguide-Verleihs, der Garderobe und aller Klimaanlagen und elektrischen Systeme.

Am erstaunlichsten aber ist dies: Die Direktorin der Galleria Borghese, Anna Coliva, erklärt, dass es zu einer vollständigen Renovierung des Cateringbereichs kommen wird. Bislang existierte nur eine Cafeteria. Nun aber wird ein Restaurant mit Innen- und Aussenbereich und mit Blick auf den Garten eröffnet, das am Abend nach der Schließung des Museums geöffnet sein wird. In ihm wird das legendäre Caffè degli Inglesi von Piranesi rekonstruiert, ein Ort, der zwar von Piranesi entworfen, aber wahrscheinlich nie realisiert wurde und der die Inspiration für die Realisierung des Ägyptischen Saals des Museums war.
 
Oben