Für Venedigfans

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Ich war davon ausgegangen, dass eh alle User den Film kennen.
Äh? Die Visconti-Verfilmung vom "Tod in Venedig" vielleicht, aber doch nicht die Dokumentation über den Darsteller des Tadzio, um die es hier geht!!
Ja, wir kennen den Film, wollten ihn uns gerne noch einmal anschauen, das war hier in Italien leider nicht möglich.
Hoffentlich finde ich ihn dann doch noch in der Mediathek, das gelang mir von hier aus nicht.
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Noch etwas für Venedigfans, das ich vor einigen Tagen entdeckt habe. Da hat - leider - jemand, dem Venedig am Herzen liegt, sozusagen "das Handtuch geworfen": es wir keine weiteren aktuellen Einträge mehr zu Venedig im bisher so informativen Blog Unterwegs in Venedig geben.
... Diese Stadt ist nicht zu retten. Nicht vor der menschengemachten Klimakastrophe, nicht vor der menschlichen Dummheit und Gier. Ein guter Anlass, den Punkt zu setzen, den ich seit langem hinauszögere. ... Aber nun ist es genug, in jeder Hinsicht. Diese Stadt ist wirklich nicht mehr zu retten. Ich jammere nicht, ich polemisiere nicht, ich halte mich jetzt raus aus Venedig und meine Klappe.
:(
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Das habe ich schon vor Wochen gesehen und Brigitte auch einen Kommentar geschrieben.
Ich kann sie verstehen, obwohl ich das (noch) nicht fertigbringe.
 
Oben