Für Venedigfans

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Ein etwas längerer Situationsbericht aus Venedig, verfasst von der streitbaren Petra Reski:
Petra Reski wird bei den Bürgermeisterwahlen am 20. September für den Stadtrat der Bürgerliste Terra&Acqua2020 kandidieren ;) .
Schade, die FAZ hat den interessanten Artikel von Petra Reski heute leider unter die Bezahlschranke gesetzt.
Und leider ist der Artikel der streitbaren Petra Reski noch immer nicht online zu lesen. Er hat allerdings den Bürgermeister von Venedig - nach seinem intervento bereits in der italienischen Presse in dem er gegen Reski wettert - zu einem Leserbrief an die FAZ angeregt.
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Morgen, Samstag, 8.8.2020, 16.30 Uhr berichtet die ARD in der Weltspiegel-Reportage von "Urlaub in Zeiten von Corona" u.a. aus Venedig.

Vermutlich ist der Beitrag anschließend in der Mediathek abrufbar.
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Der Bericht über Venendig aus der Weltspiegel-Reportage "Urlaub in Zeiten von Corona"

Morgen, Samstag, 8.8.2020, 16.30 Uhr berichtet die ARD in der Weltspiegel-Reportage von "Urlaub in Zeiten von Corona" u.a. aus Venedig.
"recycelt" und ein wenig "aufgepeppt" mit einem Interview mit der Direktorin des Guggenheim-Museums sowie schönen Drohnen-Aufnahmen - und schon ist ein Beitrag über Venedig für den Sonntag-Weltspiegel fertig ;) .
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
03.07.2021-04.07.2021
Gestern habe ich übrigens fast zufällig einen sehr schönen neuen Venedigfilm auf Phoenix gesehen, die Wiederholung gibt es heute (für Schnellentschlossenen):

Traumstädte - Stadtinseln (2/2) - PHOENIX | programm.ARD.de

Sehr schön und mit viel Donna Leon im Gespräch. :nod:
Wiederholung: 3sat 30. September 15.30h


Eine ältere Beschreibung: Traumstädte - Stadtinseln: Venedig
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
03.07.2021-04.07.2021
Anscheinend einen Ausflug wert:


Ich trinke meinen zweiten Bellini aus. Die Lichter der Stadt verschwimmen langsam mit dem Sternenhimmel. Hier, auf der Insel San Clemente, ist es selbst ruhig, wenn Venedig aus allen Nähten platzt. Auf der Privatinsel, wo einst Augustinermönche lebten, Napoleon seine Truppen stationierte und die Gartenanlage wundervoller und üppiger ist als sonst irgendwo in Venedig, steht heute das Hotel „San Clemente Palace Kempinski Venice“.
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
03.07.2021-04.07.2021



Ich werde berichten.
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
03.07.2021-04.07.2021

"Dieses Buch lässt sowohl inhaltlich als auch in seinem Tiefgang alle Stereotypen eines rein kommerziellen Reiseführers meilenweit hinter sich. 'Gewöhnliche' Venedigtouristen werden für dieses fesselnd und flüssig geschriebene Buch nicht viel Verwendung haben; alle Liebhaber und Kenner von Kunst, Musik und Oper umso mehr."
Kunsttijdschrift Vlaanderen zur niederländischen Originalausgabe

"Willem Bruls begibt sich in Venedig auf die Suche nach historischen Theatern, Palästen, Kirchen und anderen Gebäuden, nimmt den Leser buchstäblich mit auf seine Suche und schildert dabei vierhundert Jahre Operngeschichte. Gegenwart und Vergangenheit in ständigem Wechsel geben dabei dem Buch einen lebendigen Rhythmus."
Place de L’Opera – Magazine voor Operaliefheber zur niederländischen Originalausgabe
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Das klingt ja sehr interessant!
Hoffentlich erinnere ich mich dann wieder daran ... :rolleyes:
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
03.07.2021-04.07.2021
Man kann auf der Verlagsseite seine Email-Adresse angeben, dann bekommt man Bescheid beim Erscheinen des Buches.
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
03.07.2021-04.07.2021

Venedig ist an diesem Wochenende erstmals seit Beginn des Herbstes mit Hochwasser konfrontiert. Erwartet wurde, dass angesichts anhaltenden Regens und starkem Schirokko-Wind das Hochwasser auf über 135 Zentimeter klettert. So soll erstmals die Hochwasserschutzanlage MOSE eingesetzt werden, die im Juli erfolgreich getestet wurde.
Mal sehen, wie es morgen früh aussieht, wenn ich mit dem Nachtzug ankomme.
 

otium

Praetor
Stammrömer
Auch wenn unsere eigentlichen "Venedig-Tage" nun um sind, will ich doch noch einige Fotos einstellen. "Live-Berichterstattung" schaffe ich irgendwie nie. Einiges was wir uns vorgenommen haben, haben wir nicht geschafft, aber das große Ziel für uns war ja, einfach Venedig noch einmal auf uns wirken zu lassen. Und das ist gelungen!










 
Oben