Freier Eintritt für Rentner

Miami

Libertus
Hallo alle zusammen,

ich bin erst seit kurzem im Forum angemeldet.
Der Grund dafür ist eine viertätige Reise nach Rom am 18.12.06.
Damit erfülle ich meinem Vater /78 Jahre) einen Lebenstraum, einmal ROM sehen!
Nun habe ich im Forum schon sehr viel gestöbert und bin selbst mächtig aufgeregt.
Ein bischen Angst habe ich, da weder mein Vater noch ich, Englisch oder Italienisch sprechen können.
Mein Frage bezieht sich auf den freien Eintritt in Museen für Personen ab 68 Jahre, steht das an dem jeweiligen Eingang oder wie komme ich an die Informationen wer welchen Rabatt gewährt.
Den Roma-Pass habe ich über verschiedene Reisebüros versucht im Vorfeld zu erwerben, auch im Internet, aber alles ohne Erfolg.

Gruß Miami
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
AW: Freier Eintritt für Rentner

Hallo,

das gilt grundsätzlich für alle kommunalen oder staatlichen Museen/Grabungen, also so gut wie überall, und übrigens ab 65, nicht ab 68. Ausgenommen sind private oder kirchliche Museen (z.B: in den Vatikanischen Museen ist Eintritt zu bezahlen), die das halten können, wie sie wollen. Eine Liste gibt es nicht, aber natürlich steht das auch an der Kasse, wo auch die übrigen Eintrittspreise stehen (Senioren heißt "anziani"). Und man sollte ggf. den Alternsnachweis führen können (Ausweis). Aber keine Panik - die sprachlichen Hürden sind niedriger, als man glaubt.

In Sachen Roma Pass:
Hast Du diesen Thread gelesen: http://www.roma-antiqua.de/forum/rom_44/roma_pass-895/?
Kurzfassung: Es ist kaum sinnvoll, den Roma Pass vorzubestellen - man muss ihn dann ohnehin vor Ort abholen. Dann kann man ihn auch direkt dort kaufen. Und es stellt sich natürlich zumindest für Deinen Vater die Frage, ob der Roma Pass überhaupt Sinn macht. Ich bezweifle das.

Herzlichen Gruß
Sven
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
AW: Freier Eintritt für Rentner

Hallo und Moin, Moin Miami !

Herzlich willkommen im Forum !!!

Englisch oder Italienisch sprechen können.
.... ach, nicht soooooo schlimm, eigentlich kommt man überall ganz gut durch, es gibz ja auch noch Hände und Füße ..... und die Römer sind Touristen gewöhnt !!!

freien Eintritt in Museen für Personen ab 68 Jahre
... schau mal bei den Topps unter der Abteilung "Eintrittspreise" ---> über 65 Jahre ist frei !!!

Den Roma - Pass bekommst Du unter Garantie im Termini ( Gleis 24 ) - aber bitte schau doch mal unter der Abteilung "Roma-Pass" ---> da haben schon einige Leute über ihre Erfahrungen geschrieben !!!

Viel Spaß in Rom !!!


Gruß - Asterixinchen :)
 

sira

Triumphator
Stammrömer
AW: Freier Eintritt für Rentner

Thema "Senioren- Eintritt" Dein Vater zeigt den Pass an der Kasse vor und bekommt die Eintrittskarte kostenlos. Muttern (mittlerweile 70) war immer ganz begeistert!:nod:
Trotz des freien Eintritts für Senioren ist ein Erwerb des Romapasses zu überlegen, denn wenn ihr z.B. das Colosseum besichtigen wollt, erspart ihr euch die langen Wartezeiten (extra Romapass-Eingang) und habt außerdem noch ein paar Vergünstigungen bei Theater, Oper oder der 110er Stadtrundfahrt!

Viel Spaß in Rom!
 
Zuletzt bearbeitet:

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
AW: Freier Eintritt für Rentner

Stimmt sira, gerade was die Wartezeiten angeht, hast Du sicher recht. Aber a propos: Du bist ja demnächst auch in Rom - hast Du mal ein Auge drauf, wie lange die Schlangen in der unmittelbaren Vorweihnachtszeit sind? Ich kann mich nach mittlerweile sieben Jahren nicht mehr so recht erinnern, aber interessieren würde es mich dann doch :blush:
 
Oben