Forentreffen in Goslar und Quedlinburg vom 7. - 9. August 2020

gengarde

Pontifex Maximus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Foristi,
2019 neigt sich dem Ende, das Wetter lockt nicht mehr so sehr nach draußen, da ist es schön Pläne für den nächsten Sommer zu schmieden. Das heißt, auch das nächste Forentreffen will vorbereitet werden. Zu Beginn stand bereits in Speyer die Frage an, wohin es uns 2020 führen soll. Dabei haben wir uns darauf geeinigt, dass es wieder ein wenig weiter in den Norden gehen soll. Am nördlichen Harzrand bieten sich mit Goslar und Quedlinburg zwei Perlen an, die Geschichte atmen und den Schritt von den Saliern 2019 noch weiter in die Geschichte zurück bis in die Zeit der Ottonen nachspüren lassen.
Ich habe mich bereit gefunden das nächste Treffen vorzubereiten. Sollte jemand Lust, Zeit und Ideen haben, freue ich mich auf Unterstützung. Der erste Schritt sollte die Terminfindung sein. Dafür werfe ich alternativ zwei Vorschläge in den Ring: 16. bis 18. August oder 28. bis 30. August. Am Wochenende dazwischen sind meine BEVA und ich bereits anderweitig verplant.
Ich bin gespannt wer teilnehmen möchte und wünsche uns eine Terminfindung, die möglichst keinen der Interessierten ausschließt.

Gruß gengarde
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Lieber gengarde,

vielen Dank für den Anstoß zum nächsten Forentreffen.
Für uns wäre der erste Termin deutlich günstiger, da wir die Tradition, die letzte Augustwoche an den oberitalienischen Seen zu verbringen, gerne fortsetzen würden. Auf jeden Fall freuen wir uns sehr, alte und neue Foristi an schönen Orten zu treffen.

LG Angela

P.S.:
In meinem Kalender wäre es der 14.-16. August ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

dentaria

Caesar
Stammrömer
Auch von mir herzlichen Dank für den Thread zum FT 2020. Bei mir gingen beide Wochenenden. Welcher Ort ist denn als Standort besser geeignet?
 

ColleMarina

Praetor
Stammrömer
Lieber gengarde,

vielen Dank für deine Initiative - da kommt Freude auf!

Für uns wären beide Termine okay mit leichter Tendenz zum ersten.

LG aus Aachen
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Der erste Termin ist bei uns schon belegt. Wir können also nur am zweiten Termin teilnehmen.
 

gengarde

Pontifex Maximus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Oh, oh, :rolleyes: da haben wir ja tatsächlich bereits einen Terminkonflikt bei 2 (4) unserer Stammteilnehmer, die ich auf jeden Fall gerne auch 2020 beim Treffen wieder begrüßen möchte. Wir könnten uns auch das WE vom 7. - 9. August vorstellen, wenn das den Konflikt aufheben würde.

Meine bisherigen, sehr losen Überlegungen gehen übrigens in die Richtung, dass wir uns Freitag in Goslar treffen (das auch per Bahn ordentlich erreichbar ist), dort eine Stadtbesichtigung machen und dann zum Abend nach Quedlinburg wechseln, wo unglaublich viel Bausubstanz aus dem Mittelalter erhalten ist und bestens restauriert auf die Besucher wartet. Außerdem gibt es sehr schöne Hotels und Ferienwohnungen. Am Samstag stehen eine Stadtführung dort sowie eine Führung in der Stiftskirche Gernrode, einem kaum bekannten Highlight mit Wurzeln in ottonischer Zeit, in einem Ortsteil Quedlinburgs, fest auf dem Zettel. Darüber hinaus gibt es mehr Ideen und mögliche Ziele, als wir im gemeinsamen Programm werden besuchen können.
 

dentaria

Caesar
Stammrömer
Oh, oh, :rolleyes: da haben wir ja tatsächlich bereits einen Terminkonflikt bei 2 (4) unserer Stammteilnehmer, die ich auf jeden Fall gerne auch 2020 beim Treffen wieder begrüßen möchte. Wir könnten uns auch das WE vom 7. - 9. August vorstellen, wenn das den Konflikt aufheben würde.
Das hoffe ich auch, denn ein FT ohne Angela & Ludovico mit BEVAs ist unvorstellbar!
Bei mir geht auch dieser Termin.
 

dentaria

Caesar
Stammrömer
... dann zum Abend nach Quedlinburg wechseln, wo unglaublich viel Bausubstanz aus dem Mittelalter erhalten ist und bestens restauriert auf die Besucher wartet. Außerdem gibt es sehr schöne Hotels und Ferienwohnungen. Am Samstag stehen eine Stadtführung dort sowie eine Führung in der Stiftskirche Gernrode, einem kaum bekannten Highlight mit Wurzeln in ottonischer Zeit, in einem Ortsteil Quedlinburgs, fest auf dem Zettel.
Hotel also besser in Quedlinburg?
 

Padre

Censor
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
05.10.2020-12.10.2020
Hallo,
bei mir geht das WE 07.- 09.08.2020!

Liebe Grüße
Padre
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Das wäre uns sogar noch lieber, da wir dann den Rest der Ferien ganz frei planen könnten ... ;)
 

nummis durensis

Pontifex Maximus
Stammrömer
Da ich in dieser Zeit keinen Urlaub plane, bin ich mit dem Datum flexibel.

Hauptsache, da ist 'n Stell- oder Campingplatz in der Nähe. :p

Grüsse
Rainer
 

gengarde

Pontifex Maximus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Sehr schön, ich lese bislang durchweg positive Rückmeldungen zu einem Treffen vom 7. - 9.08.2020. Allerdings fehlen noch einige Stammgäste. Ich drücke mal die Daumen, dass sich alle Interessierten auf ein Datum einigen können. Bis Montag, 2.12. würde ich die Terminfrage noch gerne offen halten. Dann können wir zur Entscheidung kommen, oder?
Für die Übernachtung schlage ich tatsächlich Quedlinburg vor. Dort werden wir auch sicher nette Restaurants für die zwei gemeinsamen Abende finden. Meine Überlegungen gehen auch dahin, dass die Bahnfahrer von den mit PKW anreisenden Teilnehmern (zu denen wir diesmal sicher auch gehören werden) gut von Goslar (oder sonstwo nach Absprache) aus mitgenommen werden können.
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wir werden auf jeden Fall mit dem PKW anreisen. Nach den Erfahrungen mit der DB am letzten Wochenende haben wir beschlossen nur noch längere Direktverbindungen mit der Bahn zu bewältigen. Wir halten schon einmal das oben genannte Wochenende fest.
 
Oben