Frage: Fontana Maggiore

drhoette

Princeps Senatus
Stammrömer
Bei der Vorbereitung einer Umbrien-Reise bin ich auf die Fontana Maggiore in Perugia gestoßen. Ihr unteres Becken ist 25-eckig, das mittlere hat aber nur 24 Ecken.

Weiß jemand, warum die Pisanos das so gemacht haben?
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
13.12.2021-18.12.2021
Da ich in 2 Wochen auch in Perugia sein werde, habe ich mal nach der Erklärung gesucht:

Das untere Becken ist mit Säulen in 50 Felder aufgegliedert.
Das mittlere Becken ist durch Statuetten aufgeteilt.
Der unterschiedliche Aufbau sollte verhindern, daß die Statuetten genau über den Säulen liegen. Dadurch entsteht eine größere, optische Dynamik.

Umbrienreiseführer vom Michael Müller Verlag

 
Oben