Flughafen Fiumicino nach Prati mit Taxi (6Pers.)

cachemi

Legionär
Hallo,

ich plane gerade eine 4-tägige Reise nach Rom. Es ist unser zweiter Besuch in dieser tollen Stadt. Bisher sind wir in Ciampino gelandet und hatten dort den Bustransfer nach Termini genommen. Diesmal landen wir mit Air Berlin in Fiumicino und wollen von dort aus nach Prati (Hotel Isa / Via Cicerone 39). Wir reisen mit zwei weiteren Pärchen, sind also insgesamt 6Personen.

Jetzt meine Frage:
Gibt es am Flughafen "Minibuse" welche 6 Personen inkl. Gepäck transportieren und wenn ja kosten diese ebenfalls 40,-€ pro Strecke? Falls dies nicht so sein sollte, welche Alternative würdet ihr mir empfehlen?

Liebe Grüße
Cachemi
 

cachemi

Legionär
Danke für die Antwort. Habe glatt überlesen das beim Taxitransfer 4 Pers. inkl. Gepäck Maximum ist. Wenn wir zwei Fahrzeuge nehmen müssen (2x40,-€) lohnt sich diese Transportform nicht mehr.
Du sprichst von Shuttle- bzw. Limo-Service. Hast du darüber genauere Informationen?

Saludos
Cachemi
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
Du sprichst von Shuttle- bzw. Limo-Service. Hast du darüber genauere Informationen?

.... benutz doch bitte mal die SuFu ( Suchfunktion ) - es gibt versch. Threads darüber ...


Ich hatte BISHER eigentlich immer gute Erfahrungen ( einmal habe ich die Rückfahrt gecancelt - aber das lag an meiner Ungeduld )

VIEL ERFOLG

:thumbup: :nod: :thumbup: :nod: :thumbup:
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Hallo cachemi,

ich habe in Rom mehrfach Werbung (sowohl am Flughafen, als auch in der Stadt) von airport shuttle rome | Airport Shuttle Rome, Civitavecchia transfer Cruise port, Fiumicino, Ciampino gesehen, die verlangen 25€ für die erste Person und 6€ für jede weitere Person. Über die Qualität bzw. Zuverlässigkeit kann ich nichts sagen (aber wie Asterixinchen bereits gesagt hat, einfach mal im Forum nach bspw. 'Shuttle' suchen).
Ich selbst fahre immer mit dem Zug vom Flughafen in die Stadt.

Gruß

humocs
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Ihr könntet alternativ auch mit der FR1 (Regionalbahn) vom Flughafen bis St. Trastevere fahren, dort in die FR3 umsteigen und bis Valle Aurelia fahren und von dort aus mit der Metro bis zur Haltestelle Lepanto.

Das würde 5,50€ für das Bahnticket und noch mal 1€ für die Metro pro Person kosten. Von der Haltestelle Lepanto sind es dann noch ca. 600-700m bis zu eurem Hotel.

Die Fahrt dürfte so ca. 1 Stunde dauern.
 

cachemi

Legionär
Du sprichst von Shuttle- bzw. Limo-Service. Hast du darüber genauere Informationen?

.... benutz doch bitte mal die SuFu ( Suchfunktion ) - es gibt versch. Threads darüber ...​


Ich hatte BISHER eigentlich immer gute Erfahrungen ( einmal habe ich die Rückfahrt gecancelt - aber das lag an meiner Ungeduld )

VIEL ERFOLG

:thumbup: :nod: :thumbup: :nod: :thumbup:​

DANKE FÜR EURE HILFE.

Natürlich habe ich schon die Suchfunktion bemüht. Leider sind dort aber viele ältere Meinungen welche man schwer einschätzen kann. Mein Problem bestand ja auch eher in der Tatsache welches die Beste Möglichkeit wäre (bequem) mit 6 Personen nach Rom (Prati) zu kommen. Die Taxioption für 40,-€ wäre meine erste Wahl gewesen wenn sich das Angebot nicht auf 4 Personen beschränken würde (ist aber verständlich)! Ich suche also den vernüftigen Kompromiss zwischen Bequemlichkeit und Kosten.
Mit Zug + Bus + wandern und das alles mit 6 Personen inkl. Gepäck finde ich nicht so toll.

Trotzdem danke.
Falls noch jemand eine tolle Idee hat, welche ich nicht mit der Suchfunktion so einfach finden kann :proud: wäre ich dankbar wenn er sie mir mitteilen würde.

Saludos
Cachemi
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
Hallo und Moin, Moin cachemi!


... starte doch einfach mal eine Anfrage bei dem von z.B von Tragicomix im Reisebericht verlinkten Unternehmen ( http://www.roma-antiqua.de/forum/rom_24/erfahrungsbericht_rom_24_06_29_a-8698/ ) - der Bericht ist doch gar nicht sooooo alt ;) oder einem anderen Unternehmen gleicher Art ... lass Dir einfach ein Angebot machen -> buchen brauchst Du es ja nicht wenn es nicht in Frage kommt ...



Gruß - Asterixinchen :)
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wobei die Preisdifferenz von 39 auf 55 Euronen nach Adam Riese und Eva Zwerg :D 16,- ausmacht - und somit nur 2,67 pro Nase: Das ist diese Bequemlichkeit ja wohl jedem wert. :nod:
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Wobei die Preisdifferenz von 39 auf 55 Euronen nach Adam Riese und Eva Zwerg :D 16,- ausmacht - und somit nur 2,67 pro Nase: Das ist diese Bequemlichkeit ja wohl jedem wert. :nod:
Schon klar, aber dieser Anbieter scheint relativ neu am Markt zu sein, habe im Bereich unserer Ferienwohnung mehrere Werbetafeln mit dem Angebot gesehen. Ich wollte eigentlich auch nur darauf aufmerksam machen, dass es eine untere Grenze gibt, die sicher von den Shuttleservice Anbietern nicht unterschritten wird ;) Bei dem von Asterixinchen erwähnten Anbieter ist man bei 6 Personen schon bei 75€.
 

cachemi

Legionär
Du könntest auch mal beim Hotel anfragen, ob die mit einem Shuttleservice zusammenarbeiten.
Kontaktdaten auf der Hotelwebseite: Hotel Isa Roma - Sito Ufficiale - Design e Boutique Hotels a Roma - Alberghi 4 Stelle Roma Vaticano

P.S. Den Tipp hier: http://www.roma-antiqua.de/forum/posts/102109 hattest Du aber gelsen, oder? Das wären dann 55€ für 6 Personen, das dürfte schon fast die günstigste Möglichkeit sein, mit den Öffis kostet es für 6 Personen ja auch schon 39€...
Toll wie das hier mit dem feedback klappt :thumbup: !

Ich habe auf der Shuttle-Service Seite mal nachgeschaut und es hört sich erst einmal nicht schlecht an. Ich habe aber dem Hotel, wie empfohlen, eine Email geschrieben mit der Frage ob sie diesen Service anbieten und wenn ja, wieviel er kosten würde. Mal schauen was sie antworten werden.

Saludos
Cachemi
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Wenn Sie's nicht selbst anbieten, werden Sie Dich an den Shuttle-Service vermitteln, der Ihnen die größte Provision zahlt ;)
 

anhaza

Pontifex
Stammrömer
Wenn Sie's nicht selbst anbieten, werden Sie Dich an den Shuttle-Service vermitteln, der Ihnen die größte Provision zahlt ;)
Das ist gut möglich.
Das ist nicht möglich, sondern (fast immer) Tatsache. Allerdings kann man sich normalerweise auf die Empfehlung des Hotels auch verlassen, denn eine schlechte Erfahrung fällt indirekt auf das Hotel zurück.

Atschuess

Andreas
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Hallo cachemi,

ich habe in Rom mehrfach Werbung (sowohl am Flughafen, als auch in der Stadt) von airport shuttle rome | Airport Shuttle Rome, Civitavecchia transfer Cruise port, Fiumicino, Ciampino gesehen, die verlangen 25€ für die erste Person und 6€ für jede weitere Person. Über die Qualität bzw. Zuverlässigkeit kann ich nichts sagen (aber wie Asterixinchen bereits gesagt hat, einfach mal im Forum nach bspw. 'Shuttle' suchen).
Ich selbst fahre immer mit dem Zug vom Flughafen in die Stadt.

Gruß

humocs
Genau diesen Service haben wir letzten Freitag genutzt, da die Version mit den öffentl. Verkehrsmitteln wegen Streik nicht möglich war. Ein Taxi hätte (wegen des Streiks erhöht!) 50 Euro gekostet und so haben wir (mit klopfendem Herzen!) telefonisch kurzfristig diesen Shuttle gebucht und sehr gute Erfahrungen gemacht!
Der Fahrer kam zwar wegen des erhöhten Verkehrsaufkommens - später war dann auf der Autobahn Stau - zu spät, hat uns aber zuverlässig hingebracht.
Bei der Hinfahrt wollten wir eigentlich mit dem Leonardo fahren, haben uns dann aber überreden lassen (und dachten schon, das war jetzt die typische Touri-Falle!), für 15.- pro Person mit einem anderen Shuttle-Anbieter zu fahren. Die standen da am Leonardo-Schalter und haben Gäste eingesammelt.

Letztendlich haben wir es aber nicht bereut, es war eine sehr bequeme Fahrt und wir kamen viel schneller an der Piazza Navona und wenig darauf zu Fuß in unserem Quartier an, als das mit Bahn und Bus gewesen wäre.

Gruß Angela
 
Oben