Erfahrungen zu www.romeshuttlelimousine.com

Susannah

Dictator
Stammrömer
patta, Du hast dort doch auch gebucht. Es wäre doch mal interessant zu erfahren, ob davon etwas in den "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" steht. :twisted:
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Alles, was auf der Seite dazu zu finden ist, ist folgendes:
For any problem at Your arrival….(example lost of baggage… problems with finding the driver ..etc…) please call immediately +39 3485141804 for help. PLEASE DON’T LEAVE WITHOUT CALLING BECAUSE WE WILL END UP BEING AT THE AIRPORT FOR ALL DAY. If Your flight will be delayed there is no additional charge we can find it out immediately through the web, but if You miss it Please call us immediately because it’s impossible for us to know if You’re on board.
Solange sira gleich angerufen hat, sehe ich da eigentlich keine Grundlage.

Ich hätte unter diesen Umständen wohl nicht bezahlt; dann hätten sie mich vermutlich am Flughafen stehen lassen, aber die Taxipauschale ist auch nur 5 EUR teurer. Man bezahlt ja schließlich nicht im voraus. Aber: Ich hätte vermutlich auch nicht gewußt, ob ich bei der Buchung nicht doch was anderes akzeptiert habe... Schicken die denn noch irgendwas in Richtung AGB oder so?
 

patta

gesperrt/ruhend
Alles, was auf der Seite dazu zu finden ist, ist folgendes:
For any problem at Your arrival….(example lost of baggage… problems with finding the driver ..etc…) please call immediately +39 3485141804 for help. PLEASE DON’T LEAVE WITHOUT CALLING BECAUSE WE WILL END UP BEING AT THE AIRPORT FOR ALL DAY. If Your flight will be delayed there is no additional charge we can find it out immediately through the web, but if You miss it Please call us immediately because it’s impossible for us to know if You’re on board.
Solange sira gleich angerufen hat, sehe ich da eigentlich keine Grundlage.

Ich hätte unter diesen Umständen wohl nicht bezahlt; dann hätten sie mich vermutlich am Flughafen stehen lassen, aber die Taxipauschale ist auch nur 5 EUR teurer. Man bezahlt ja schließlich nicht im voraus. Aber: Ich hätte vermutlich auch nicht gewußt, ob ich bei der Buchung nicht doch was anderes akzeptiert habe... Schicken die denn noch irgendwas in Richtung AGB oder so?
Nein, machen sie nicht.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das tut mir echt leid für sira ... und wenn ich an ihrer Stelle heute da gestanden hätte, hätte ich mich auch geärgert ... aber trotzdem: "Always look on the bright side of life": Besser Koffer 2 Stunden später und für 35,- "Aufpreis", als während des gesamten Urlaubes gar nicht - wie es zuweilen ja auch vorkommen soll. :?

Außerdem, sira, falls du dies liest oder es dir jemand auf anderem Wege kommuniziert: Damit hast du dein "Pech-Kontigent" für diese Tage schon aufgebraucht - und das ist doch auch etwas! :nod: ;)
 

patta

gesperrt/ruhend
Das tut mir echt leid für sira ... und wenn ich an ihrer Stelle heute da gestanden hätte, hätte ich mich auch geärgert ... aber trotzdem: "Always look on the bright side of life": Besser Koffer 2 Stunden später und für 35,- "Aufpreis", als während des gesamten Urlaubes gar nicht - wie es zuweilen ja auch vorkommen soll. :?

Außerdem, sira, falls du dies liest oder es dir jemand auf anderem Wege kommuniziert: Damit hast du dein "Pech-Kontigent" für diese Tage schon aufgebraucht - und das ist doch auch etwas! :nod: ;)
Das reicht schon für ein halbes Leben,
findet
patta
 

romfan

Praetor
Stammrömer

sira

Triumphator
Stammrömer
Ich melde mich mal vor Ort zu dem Thema!

Der Fahrer hat mir am Flughafen nicht gesagt, dass es bei Wartezeit zu einem Preisaufschlag kommt.

Erst als wir an der Wohnung waren wollte er 75 €, statt der vereinbarten 35€.

Ich habe dann noch mit dem Inhaber telefoniert und wuetend den Ruecktransfer storniert.

Ich habe ja nichts gegen den Aufschlag, aber der taucht weder in den AGBs auf, noch ist es mir gesagt worden.:evil::evil::evil::evil::evil:

Das habe ich denen auch gesagt.

Leider ist mein Beschwerdenmanagement auf Englisch nicht ganz ausgereift, geschweige dann in Italienisch....


Ich werde dort nicht wieder buchen.....:evil:
 

PUEPPI

Civis Romanus
Ciao!
Mich würde interessieren aus welchen Gründen Ihr den romeshuttlelimousinen-Service (z.B. gegenüber dem Leonardo Express) bevorzugt.
Danke
Michaela
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Denk' ich mir zumindest ... aber ohne eigene Erfahrung damit bzw. ohne Notwendigkeit dazu. Denn WIR fahren immer per FR 1 bis Stazione Trastevere und von dort mit dem Taxi (es sei denn ausnahmsweise zur Villa Chiara; dann steigen wir an Stazione Trastevere um Richtung Stazione S. Pietro und gehen von dort zu Fuß). :nod:
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ich melde mich mal vor Ort zu dem Thema!

Der Fahrer hat mir am Flughafen nicht gesagt, dass es bei Wartezeit zu einem Preisaufschlag kommt.

Erst als wir an der Wohnung waren wollte er 75 €, statt der vereinbarten 35€.

Ich habe dann noch mit dem Inhaber telefoniert und wuetend den Ruecktransfer storniert.

Ich habe ja nichts gegen den Aufschlag, aber der taucht weder in den AGBs auf, noch ist es mir gesagt worden.:evil::evil::evil::evil::evil:

Das habe ich denen auch gesagt.

Leider ist mein Beschwerdenmanagement auf Englisch nicht ganz ausgereift, geschweige dann in Italienisch....


Ich werde dort nicht wieder buchen.....:evil:
Wirklich unglaublich. Ich habe eben eine Mail mit Bitte um Stellungnahme abgeschickt - eine eventuelle Antwort werde ich Euch natürlich nicht vorenthalten.
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
Natürlich kannst du auch mit einem Taxi fahren, dann aber wesentlich teuerer.
Naja, 40 EUR statt 35 EUR pro Fahrt - unter wesentlich teurer würde ich das jetzt nicht subsumieren...
Na, das kommt wohl drauf an, wo das Hotel liegt, ausserhalb der Stadtmauern kann da schon noch ein Zuschlag draufkommen und die 5,-€ hier sind ja auch schon 15%.
Bei sira weiß ich, dass sie gern zentrumsnah wohnt :nod:
Was die Prozentrechnung angeht, stimmt das natürlich - aber man sollte hier schon bei absoluten Werten bleiben. 5 EUR sind, wenn ich nach Rom fahre, absolut gesehen nicht wirklich ein Vermögen. Natürlich rein subjektiv.
Angesichts von siras Erfahrungen mit dem Shuttleservice würde ich die 5 EUR Aufschlag für ein Taxi in Kauf nehmen. Da steige ich ein, wenn ich da bin, und wenn ich Probleme mit dem Fahrer habe, gibt es Beschwerdestellen.

Weil der Leonardo-Express einen nicht bis vor die Hoteltür fährt :?: :roll: :twisted:

Ciao!
Mich würde interessieren aus welchen Gründen Ihr den romeshuttlelimousinen-Service (z.B. gegenüber dem Leonardo Express) bevorzugt.
Danke
Michaela
Nein echt nicht! Wie gemein!)))
Und das ist der einzige Grund für Euch???
Das gleiche gilt ja mutatis mutandis auch für Taxis, die ich seit der Pauschale auch für empfehlenswert halte. Hier noch zwei weitere Gründe:
1. Sind nicht alle Rombesucher jung und noch so gut zu Fuß, dass sie ihr Gepäck durch Rom schleppen wollen/können. Das sollte man nicht vergessen. Die Wege schon in Termini selbst sind lang, wenn man mit dem Leo ankommt. Danach muss man dann ggf. mit Bus oder Metro weiter. Oder man nimmt ein Taxi - das kostet dann aber auch wieder Geld.
2. Und wo wir schon beim Geld sind: bei 3 Personen ist das Taxi nur noch unwesentlich teurer als die Tickets für den Leonardo Express, bei vier Personen ist das Taxi sogar billiger. Immer vorausgesetzt natürlich, die Pauschale greift.
 
Oben