Englisches Huhn

Romitis

Pontifex
Stammrömer
Berichte dann mal bitte wie es geschmeckt hat. Es ist ja Geschmackssache (und ich esse gerne Zimt), aber
2 El finde ich viel.
 

Padre

Censor
Forum-Sponsor
Stammrömer
Angeblich soll man nicht viel vom Zimt schmecken. Ich werde gerne berichten und vielleicht benenne ich das Gericht in "Pollo aventino" um. Passt besser zu diesem Forum.
 

Schwarzwaldgirl

Quaestor
Stammrömer
Rom-Reise
25.08.2020-01.09.2020
Heute ist also der große Tag. Bin gespannt auf Deinen Bericht. Ich glaube nicht, dass man vom Zimt viel schmecken wird. Sonst würde es in Verbindung mit den Orangen ein bisschen nach Weihnachten schmecken. Dann "pollo natale"?
 

Padre

Censor
Forum-Sponsor
Stammrömer
Lecker, lecker,lecker! Ich habe nur einen EL Zimt genommen, die Küche duftete herrlich und das Huhn hatte eine ganz leichte Zimtnote. Ich habe es bestimmt nicht zum letzten Mal gemacht.
 

Nihil

Praetor
Stammrömer
Hmmm, Padre, das sieht zum Reinbeissen gut aus. Das werde ich auch probieren. Danke für das Rezept und den selbstlosen Selbstversuch;).
Ich hatte neulich 2 Hühnchen über, die es nicht auf den Grill geschafft haben. Die musste ich notfallmässig versorgen. Total simpel : jede Menge Knobizehen, Salz, Pfeffer, und Zitronenscheiben plus ganz viel Zitronensaft und ab unter den Backofengrill. War in 20 Minunten fertig( einschliesslich wenden) und sehr lecker mit sommerlicher Note.
 

Nihil

Praetor
Stammrömer
Padre, dass ist ja ein ganz exquisit gedeckter Tisch, edel, edel.:) Passt schon zu Weihnachten....
 

nummis durensis

Pontifex Maximus
Stammrömer
Klingt interessant, aber gewöhnungsbedürftig. Zimt zum Fleisch ist immer so eine Sache...

Nimm mal anstelle Orangen Fenchel und statt Honig Pernod ;)

Grüsse
Rainer
 
Oben