Endlich wieder Rom: 22. September bis 01. Oktober 2021

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Ich habe daraufhin gestern auch noch einmal nachgeforscht:
Auf der Seite des Museums finde ich auch nichts zu diesen beschränkten Öffnungszeiten. Aus epidemiologischer Sicht ist es ja auch nicht so sinnvoll, an einem Tag alle Besucher in den einen Stock, am nächsten in den anderen zu schicken.

Der Link führt bei mir zwar schon zu Coopculture, aber wenn ich von der Seite des Museo nazionale Romano zur Buchung gehe, komme ich zu einem ganz anderen Link:


Das ist schon einigermaßen verwirrend, ich habe aber auch gefunden, dass man direkt vor Ort buchen kann, möglicherweise dann eben mit zeitlicher Verzögerung, falls die zulässige Besucherzahl schon erreicht ist.
Meiner Erfahrung aus früheren Jahren nach ist das Museum selten voll, höchstenes wenn Schulklassen da sind.
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
22.11.2022-25.11.2022
Es könnte höchstens sein, dass sie dort nicht genügend Aufsichtspersonal haben und deshalb nie alle Räume gleichzeitig öffnen können. So war es im vergangenen Jahr im GNM.
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Aber dennoch komisch, dass auf der Seite des Museums ganz was anderes steht ...
 

caravaggiolina

Aedilis
Stammrömer
Caravaggolina wird es klären.
Auf jeden Fall! Ich habe für morgen 17:30 den Palazzo Massimo gebucht und freu mich schon darauf.

Ich habe es auch eigenartig gefunden, dass das kombinierte Ticket für alle Standorte des Museo Nazionale Romano in den anderen Museen je einen Eintritt beinhaltet, aber 2 für den Palazzo Massimo.

COSA È INCLUSO​

  • una ingresso alle Terme di Diocleziano, Palazzo Altemps e Crypta Balbi
  • due ingressi a Palazzo Massimo
 

ColleMarina

Consul
Stammrömer

caravaggiolina

Aedilis
Stammrömer
Auf der Homepage finde ich es nicht, wenn ich dann auf „Acquista online“ und „Verifica la disponibilità“ gehe, kann ich sehen, zu welchen Zeiten noch Tickets zu kaufen sind. Und dort finde ich folgendes:
Palazzo Massimo
Il percorso di visita comprende:
il piano terra, il primo piano nelle giornate di martedì, giovedì, sabato, e il secondo piano mercoledì, venerdì, domenica.
Biglietto MNR ordinario singola sede
consente l'ingresso per una sola sede
INTERO € 8,00
RIDOTTO € 2,00 per i cittadini della Unione Europea tra i 18 e i 25 anni
GRATUITO per i ragazzi sotto i 18 di tutte le nazionalità

Biglietto MNR combinato
consente l'ingresso una volta in ciascuna delle sedi di Terme di Diocleziano, Crypta Balbi e Palazzo Altemps; due volte nella sede di Palazzo Massimo ed è valido una settimana dal primo utilizzo
INTERO € 12,00
RIDOTTO € 8,00 per i cittadini della Unione Europea tra i 18 e i 25 anni
GRATUITO per i ragazzi sotto i 18 di tutte le nazionalità
 

ColleMarina

Consul
Stammrömer
Vielen Dank, liebe caravaggiolina!
Aber ich verstehe immer noch nicht, wie das Ganze abläuft. Wenn du für heute gebucht hast, msstest du dann für den zweiten Besuch auch direkt buchen?
Davon angesehen: Ich wünsche dir eine wunderschöne Reise!
 

Nihil

Consul
Stammrömer
Das ist ja spannend....Schade, wenn man wirklich zwei Tage für den Besuch einplanen muss, obwohl das Museum sich unbedingt lohnt, aber man hat ja immer so viel zu tun und zu schauen in Rom:D. Caravaggiolina wird uns aufklären...
 

Pasquetta

Magnus
Stammrömer
Schade, wenn man wirklich zwei Tage für den Besuch einplanen muss, obwohl das Museum sich unbedingt lohnt, .... Caravaggiolina wird uns aufklären...
Oh ja, hoffentlich - oder man muss sich entscheiden, was man im Palazzo Massimo vor allem sehen möchte (was natürlich schwer fallen könnte ;) ).
Ich bin aber etwas verwirrt, weil auf der Homepage des Museo Nazionale Romano nichts von diesen eingeschränkten Besuchszeiten steht, siehe hier:
Wenn man bei Orari e Biglietti bis zu Percorsi di visita scrollt, dann entdeckt man auch auf der Homepage des Museums diese komischen Besuchtszeiten.

 

caravaggiolina

Aedilis
Stammrömer
Ich war heute im Museo Nazionale Romano - Palazzo Massimo und kann zur Aufklärung folgendes beitragen:
Es ist wirklich so, dass man den Besuch des ganzen Museums auf 2 Tage aufteilen muss. :rolleyes:Mittwoch-Freitag-Sonntag sind EG und 2.OG geöffnet, Dienstag-Donnerstag-Samstag kann man EG und 1. OG besichtigen.
Offiziell sollte man online vorbuchen (hatte ich getan), aber es ist nicht sehr viel los, man kann einfach hinkommen und die Tickets vor Ort kaufen. Mit dem einen Ticket kann man dann beide Male rein.
Ich war auch 1 Stunde vor meiner reservierten Eintrittszeit dort und es war überhaupt kein Problem, ganz im Gegenteil. Für morgen müsste ich nicht reservieren, wurde mir gesagt, ich soll einfach kommen.
Auf meine Frage, warum diese zweigeteilte Regelung eingeführt wurde, bekam ich (von 3 Personen, die ich gefragt habe) die verschwommene Antwort, dass das irgendwie mit Corona zu tun habe, sie es aber auch nicht verstehen, warum die Museumsdirektion das so macht. Hmmm ... nicht sehr hilfreich :cool:
Ich hoffe, dass es zumindest für dich, ColleMarina hilfreich ist und du damit was anfangen kannst.
Lg aus Rom!:)

Medium 323271 anzeigen
Medium 323272 anzeigen
Medium 323270 anzeigen
Edit: die Bilder mit der Übersicht über die Stockwerke könnten dir evtl. helfen, falls du dich für einen Tag entscheiden musst und nicht das ganze Museum besichtigen kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:

ColleMarina

Consul
Stammrömer
Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht und die Fotos - dass du dir auch noch so viel Arbeit machst! Es ist auf jeden Fall hilfreich für mich.
Schöne Tage in Rom wünsche ich dir noch!
 

nummis durensis

Censor
Stammrömer
Dann sind wir ja zur gleichen Zeit in Italien unterwegs, wie ich gerade sehe. Es ist zwar nicht sehr wahrscheinlich, aber ursprünglich hatte ich Rom mit dem Camper auch mal ins Auge gefasst.

Und bevor ich jetzt in der stressigen letzten Woche vor Abfahrt versäume, die ein paar wunderschöne römische Tage zu wünschen, mache ich das sicherheitshalber schon jetzt.

Grüss' mir die alten Steine

Rainer
 

caravaggiolina

Aedilis
Stammrömer
Dann sind wir ja zur gleichen Zeit in Italien unterwegs, wie ich gerade sehe. Es ist zwar nicht sehr wahrscheinlich, aber ursprünglich hatte ich Rom mit dem Camper auch mal ins Auge gefasst.

Und bevor ich jetzt in der stressigen letzten Woche vor Abfahrt versäume, die ein paar wunderschöne römische Tage zu wünschen, mache ich das sicherheitshalber schon jetzt.

Grüss' mir die alten Steine

Rainer
Vielen Dank!
Sollte es euch doch so weit in den Süden verschlagen, der Stellplatz in Rom hat uns vor einigen Jahren recht gut gefallen.
Und am Weg hierher machen wir immer Station am Lago di Trasimeno, da gibts einen schönen Stellplatz in Castiglione del Lago, den wir gern nutzen. Ist aber nicht mehr Toskana, deshalb habe ich ihn in deinem Thread nicht erwähnt.
Ich fliege am 9.9. abends zurück, melde dich einfach, falls du in die Urbs kommst.
Und die alten Steine grüßen dich ebenfalls :)
 
Oben