Eine fluktuierende Welt: Ausstellung in der Villa Torlonia

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Eine fluktuierende Welt: Werke von Anna Onesti auf Japanpapier.
03/10/2020-10/01/2021
Musei di Villa Torlonia, Casina delle Civette
Arazzi e aquiloni in carta giapponese
In mostra sono presentati otto arazzi e otto aquiloni, frutto del recente lavoro dell’artista.
3. Oktober 2020 bis 10. Januar 2021 in der Casina delle Civette (Villa Torlonia): Wandbilder und Drachen aus Japanpapier - jeweils acht Stücke aus dem jüngsten Schaffen der Künstlerin.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wie alle anderen Museen samt ihren Ausstellungen bleibt aufgrund des Dekrets vom 3.11.2020 natürlich auch die Villa Torlonia geschlossen bis (mindestens) zum 15. Januar; vgl. Avvisi | Musei di Villa Torlonia. Da es derzeit keinen Hinweis auf eine Ausstellungsverlängerung gibt, eliminiere ich heute aus unserem Termin-Überblick den betr. Eintrag (jedoch nicht ohne ihn im Hintergrund gespeichert zu haben für den Fall, dass nach dem Lockdown die Kunstwerke aus Japanpapier evtl. doch wieder gezeigt würden).
 
Oben