Dies & das - quattro chiacchiere XXII

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hallo, Ihr Lieben,

kaum wühlt man einige Zeit im Keller herum, schon findet man sein altes Zuhause nicht mehr. 8O :? Wir sind ja schon wieder umgezogen. :nod:
Susanne, an dieser Stelle einen

HERZLICHEN DANK

FÜR DEINE BEMÜHUNGEN !




Du hast uns ein schönes neues Heim ausgesucht. Wir werden es uns hier richtig gemütlich machen :nod: Campingmäßig bin ich ja noch im Training. ;) Von daher macht es mir nichts aus, einige Zeit im Zelt zu schlafen. ;) :D
Hallo Gaukler und Velasquez,
vielen Dank für den flotten Umzug in das nette Häuschen im Grünen!:nod::thumbup:
Danke schön ... und: Ja, es war halt wirklich eine Hauruck-Aktion ... bloß gut, dass ihr alle so geduldig und auch geländegängig seid! ;)
Und ich wette, in ein paar Tagen sind auch die Restarbeiten geschafft; und dann braucht nur noch im Zelt zu schlafen, wer das wirklich gerne möchte. :nod: :D

Nur: patta hat noch gar nicht entdeckt, dass sein Alabaster-Schreibtisch immer noch behelfsmäßig auf der Terrasse unter der Tischtennisplatte steht :uhoh: :? :uhoh: ... hoffentlich überlebe ich es, wenn er das merkt! 8O 8O 8O
 

Susannah

Dictator
Stammrömer
Hallo Susannah,

habe gesehen, daß Du gerade auch im neuen Häuschen bist, ich hoffe Deine Aufräumaktion geht bald dem Ende zu....:nod:
Tja, so langsam haben wir alles weg. :roll: Der 2. Container ist bis zum Rand befüllt und wird morgen abgeholt. Den Rest bringen wir mit dem Auto zur Kippe. Dafür ist aber die Arbeit im Haus liegengeblieben. :? Da muss ich jetzt auch noch ran. :nod: Alles wird gut und es kann nur noch besser werden! ;) :D


Ich habe nochmal nachgerechnet, im September 1998 waren wir in der Bretagne in einem kleinen Häuschen in Penestin mit ganz vielen Hortensien vor dem Haus. Wir haben auch Hortensien vor dem Haus aber mit dem Blau klappt das nicht so gut, wie kriegst Du deine blau?
Habe mal nachgerechnet. Wir waren im September 1984 und Juni 1989 in der Bretagne. Also doch zu einem ganz anderen Zeitpunkt als Du. :nod:
Den Tipp, wie Hortensien ihre blaue Farbe behalten, habe ich seinerzeit von einem Angestellten, in unserem Gartencenter erhalten. Da unsere Muttererde auch nicht die notwendigen Voraussetzungen für Hortensien besitzt, verwende ich ab April bis September "Hortensienblau". Das ist ein Granulat, das im Wasser aufgelöst werden kann. Damit begießt man die Hortensien in regelmäßigen Abständen. :nod:

Liebe Grüße,
Susannah
 

Lizabetta

Princeps Senatus
Stammrömer
Den Tipp, wie Hortensien ihre blaue Farbe behalten, habe ich seinerzeit von einem Angestellten, in unserem Gartencenter erhalten. Da unsere Muttererde auch nicht die notwendigen Voraussetzungen für Hortensien besitzt, verwende ich ab April bis September "Hortensienblau". Das ist ein Granulat, das im Wasser aufgelöst werden kann. Damit begießt man die Hortensien in regelmäßigen Abständen. :nod:

Liebe Grüße,
Susannah
Ja das mit dem Granulat haben wir auch gemacht, aber es hat noch nicht richtig funktioniert (nur der Rand der Blütenblätter ist blau), vielleicht müssen wir es noch öfters machen.

Einen schönen Tag wünscht Dir und allen anderen
Lizabetta,
(die sich jetzt auch mal um das "liegengebliebene" kümmern muss)8O:nod:
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
Hallo und Moin, Moin allerseits!


WARNUNG
;) ;) ;)

.... versucht Euch nicht mit dem "echten" Romvirus zu infizieren ..... ich habe eine Woche "Hausarrest" und darf mir in den nächsten drei Tagen vormittags immer brav eine Infusion abholen ......


Gruß - Asterixinchen :)
 

Susannah

Dictator
Stammrömer
Ach, da fällt mir noch ein weiterer Tipp ein. :D In alten Bauerngärten wurden vor dem Einpflanzen der Hortensien, rostige oder rostende Nägel ins ausgehobene Pflanzloch gelegt. Diese sollen ebenso den PH-Wert des Bodens verändern.

Hier noch ein Link zum "Hortensienblau":


Den werde ich mir auch noch einmal richtig durchlesen. :nod: Anscheinend ist es wohl doch nicht nötig, zuviel davon zu verwenden. :roll:
 

Susannah

Dictator
Stammrömer
Och, Asterixinchen! :? Da hat es Dich ja richtig böse erwischt! :? Versuche Dich zu schonen und komm recht bald wieder auf die Beine :nod: :thumbup: :thumbup:

wünscht Dir,
Susannah :nod:
 
Zuletzt bearbeitet:

Lizabetta

Princeps Senatus
Stammrömer
Hallo und Moin, Moin allerseits!


WARNUNG
;) ;) ;)

.... versucht Euch nicht mit dem "echten" Romvirus zu infizieren ..... ich habe eine Woche "Hausarrest" und darf mir in den nächsten drei Tagen vormittags immer brav eine Infusion abholen ......


Gruß - Asterixinchen :)
Oh´ Du Arme, da hat´s Dich ja mächtig erwischt:(.
Ich wünsche Dir ganz schnelle und gute Besserung!:nod:
....das hast Du sicher schon öfter gehört, aber trotzdem...und schon´ Dich!

Viele Grüße
Lizabetta
 

Lizabetta

Princeps Senatus
Stammrömer
Ach, da fällt mir noch ein weiterer Tipp ein. :D In alten Bauerngärten wurden vor dem Einpflanzen der Hortensien, rostige oder rostende Nägel ins ausgehobene Pflanzloch gelegt. Diese sollen ebenso den PH-Wert des Bodens verändern.

Hier noch ein Link zum "Hortensienblau":


Den werde ich mir auch noch einmal richtig durchlesen. :nod: Anscheinend ist es wohl doch nicht nötig, zuviel davon zu verwenden. :roll:
Danke für die Tipps, ich werde mich demnächst mal mit einem Hortensien-Foto revanchieren.;)

Gruß
Lizabetta
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
Hallo und Moin, Moin Susannah und Lizabetta!


..... ja, ich werde die "Schonzeit für kleine Asterixinchen" ausrufen

;) :lol: ;)


Gruß - Asterixinchen :)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
werde die "Schonzeit für kleine Asterixinchen" ausrufen


;) :lol: ;)
Das ist sicherlich keine schlechte Idee - weiterhin gute Besserung! :nod:​


Aber beeil' dich vielleicht doch besser ein wenig damit - sonst kommen WIR ALLE 8O 8O 8O auf Krankenbesuch ... ich verweise warnend auf die diversen weiter oben geschilderten Albträume ... 8O x( :uhoh:​




 

Susannah

Dictator
Stammrömer
Aber beeil' dich vielleicht doch besser ein wenig damit - sonst kommen WIR ALLE 8O 8O 8O auf Krankenbesuch ... ich verweise warnend auf die diversen weiter oben geschilderten Albträume ... 8O x( :uhoh
Susanne, mach keine Scherze! 8O 8O 8O
Denn,

1. ist Asterixinchen krank und braucht Ihre Ruhe

und

2. kann sie deswegen auch keinen Kuchen backen! ;) :D

Anstecken wollen wir uns doch auch nicht! Oder? :roll: ;)
Nicht böse sein, Asterixinchen! ;) Ruhe Dich erstmal aus und werde wieder gesund. :nod: Keine Bange, wir kommen erst wenn Du wieder gesund bist. ;) :D
 

Decius

ehemaliger Moderator
Stammrömer
Hallo in die Runde!

Dann will ich auch mal, wenn auch verspätet hier mit einziehen und wünsche euch allen eine angenehme und möglichst stressfreie Woche.

Asterixinchen wünsche ich eine möglichst rasche Genesung!!!



Lass Dich pflegen und verwöhnen.

Viele Grüße
Thorsten
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Genau ... und zwar in einem unserer bequemsten Zimmer :nod: - behelfsmäßige Unterbringung im Zelt kommt für sie überhaupt nicht in Frage! 8O

 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben