Dies & das - quattro chiacchiere XLIII

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Gruß von der Insel Senja.

IMG_20211113_091045.jpg

IMG_20211113_091212.jpg

Unsere letzte Hotel Anlage heute Morgen. Jetzt geht es auf die Vesteralen. An zwei Abenden / Nächten hatten wir Nordlichter, zwar schwache aber immerhin. Gestern bei Sturm mit Stativ fotografieren war schon herausfordernd, hat in der Gruppe aber viel Spaß gemacht.
 

Tizia

Censor
Stammrömer
Lieber Ludovico,

vielen Dank für deine Streiflichter, im wahrsten Sinn des Wortes. ;)
Ich sehe schon, diese ewige Dunkelheit hat auch ihre Faszination. Und ihr erlebt viel! Weiterhin viel Spaß in der Gruppe und tolle Motive wünsche ich dir.
 

dentaria

Augustus
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2022-19.03.2022
Ich musste leider meine Rom-Reise im Dezember stornieren, da es mir erst für den 21. Dezember gelungen ist, eine Dritt-Impfung zu bekommen. Die offiziellen Termine sind bis Ende des Jahres ausgebucht und ein Softwarefehler verhindert Termine im Januar. Ein polititisches Trauerspiel.
 

Romitis

Praetor
Stammrömer
Liebe dentaria, es tut mir sehr leid, dass du deine Reise absagen mußtest. In letzter Zeit habe ich oft daran gedacht, dass nun bald deine Rom-Reise ansteht.
 

FestiNalente

Censor
Stammrömer
Ich musste leider meine Rom-Reise im Dezember stornieren, da es mir erst für den 21. Dezember gelungen ist, eine Dritt-Impfung zu bekommen. Die offiziellen Termine sind bis Ende des Jahres ausgebucht und ein Softwarefehler verhindert Termine im Januar. Ein polititisches Trauerspiel.
Ich hatte (hätte) am 11.11. meinen Booster-Termin - mußte aber "dank" häuslichem Unfall am 9.11. in´s Krankenhaus :(. Seit 17.11. bin ich jetzt bei Gesa zur "REHA" .... Ihr (jetzt mein) behandelnder Arzt hatte nachmittags noch eine Dosis Biontec übrig, die er dann gleich bei mir verimpft hat ..... :D LG Friedrich
 

FestiNalente

Censor
Stammrömer
Gruß von der Insel Senja.

Anhang anzeigen 226369

Anhang anzeigen 226370

Unsere letzte Hotel Anlage heute Morgen. Jetzt geht es auf die Vesteralen. An zwei Abenden / Nächten hatten wir Nordlichter, zwar schwache aber immerhin. Gestern bei Sturm mit Stativ fotografieren war schon herausfordernd, hat in der Gruppe aber viel Spaß gemacht.
In den nächsten Tagen stehen die Chancen gar nicht so schlecht: RANDO-LOFOTEN - Nordlicht (sonnenaktivität)
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wobei die Sonnenaktivität nur eine von etwa 5 Größen ist, die es zu beachten gilt. Mein Eindruck war: das Glück spielt die größte Rolle.
 

Schwarzwaldgirl

Aedilis
Stammrömer
@nummis durensis auch unser Baum steht nicht gerade, aus welchem Jahr? Keine Ahnung, schätze aus den 90ern.

Es ist nicht wichtig, was unter dem Baum liegt.
Es ist wichtig, die Zeit mit Menschen zu verbringen,
die man über alles liebt und ihnen zu zeigen,
wie schön, dass es dich gibt!

Ich wünsche allen Foristi ein himmlisches Weihnachtsfest,
alles erdenklich Gute und Gottes Segen
für ein glückliches und vor allem gesundes Neues Jahr 2022
mit der Möglichkeit unbeschwert in unser geliebtes Rom zu reisen.

Herzliche Grüße vom Schwarzwaldgirl

Und noch ein Bild vom Weihnachtsmann, DIY vom Schwarzwaldgirl
 

Romitis

Praetor
Stammrömer
@Schwarzwaldgirl - Ich überlege gerade ob du meine Erinnerungen an meinen letzten Rom-Urlaub meinst.
In gewisser Weise war das auch schon "früher", vor Corona. Meine Zeiteinteilung hat sich seitdem geändert und ich denke so oft daran wie einfach und unbeschwert der Urlaub war.

Ich wünsche allen Foristi ein frohes und schönes Weihnachtsfest.
Bleibt alle gesund und hoffnungsvoll.

Herzliche Grüße
Marion
 

Anhänge

  • P1063224.jpg
    P1063224.jpg
    120.7 KB · Aufrufe: 1

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Ich lese gerade eure Erinnerungen an Weihnachten wie es früher war. In vielem konnte ich damalige Weihnachten wiedererkennen. Danke, es hat mich sehr berührt. Es war alles einfacher (im Sinne von Kommerz), und die Erwachsenen haben sich große Mühe gegeben, uns Kinder den Glauben ans Christkind zu bewahren.
Mit Verwunderung habe ich gelesen, dass du, liebes Schwarzwaldgirl, hier Weihnachtserinnerungen enteckt hast. Ich habe gar nicht mehr "auf dem Schirm", dass auch ich dazu beigetragen habe. Muss wohl schon etwas her sein ;) . Erinnern ist immer gut; gerne zitiere ich dazu oft den Buchtitel von Franca Magnani "Wer sich erinnert, lebt zweimal". Und die Weihnachtzeit ist wohl eine gute Gelegenheit, sich an früher zu erinnern und auch in diesem Jahr wieder dankbar und froh zu sein, wenn wir in einermaßen guter Verfassung das Fest feiern dürfen.
Darum mein Wunsch an alle:
Buon natale - frohe Weihnachten
 

Schwarzwaldgirl

Aedilis
Stammrömer
Lieber Rainer,

herzlichen Dank, dass du deine Erinnerungen und Gedanken mit uns teilst.

Gibt es überhaupt Bäume die auf Anhieb in den Ständer passen? Ich glaube nicht. Bei uns, als ich noch bei meinen Eltern wohnte, wurde auch immer geschnitzt, bis er paßte. In einem Jahr kam ein bunter Holzbauklotz unter den Ständer damit er gerade stand. Irgendwann war die Geduld meiner Eltern am Ende und das was die einfachste Lösung.
Bei meiner Oma und meinem Opa ging es selten ohne Pannen ab. Einmal verschaffte sich der Hund Zugang zum Wohnzimmer und dachte es ist sein Baum. Viel Lüften half nicht wirklich. Und einmal verlor meine Oma das Gleichgewicht, wollte sich am Baum festhalten und viele der schönen alten Kugeln gingen kaputt. Meiner Oma ist nichts passiert.
Das sind Dinge, an die man sich in jeden Jahr wieder erinnert.

Wir haben in diesem Jahr keinen Weihnachtsbaum.
Es gab auch schon Jahre, in denen wir einen richtig großen Tannenstrauß als Ersatz hatten.
Ich bin froh, dass es uns gut geht und dass unser Sohn an den Feiertagen zum Essen kommt.

Ich wünsche dir und deiner Mum schöne Feiertage.

Marion
@Romitis
Diesen Beitrag meinte ich.
 
Oben