Dies & das - quattro chiacchiere XLIII

nummis durensis

Pontifex Maximus
Stammrömer
Speziell für @nummis durensis
der sich herzlich für die klasse Impression bedankt. :)

Nach einer sehr schönen und sonnigen guten Woche Urlaub zwischen Hunsrück, Vorderpfalz, Nahe, Mosel und Eifel muss ich jetzt leider wieder ins Büro. Tolle neue Radwege entdeckt, und auf dem Fahrradtachometer stehen satte 550 km mehr... fast genau soviel die Gesamtfahrstrecke mit dem Camper. Nur nach Saarburg bin ich nicht mehr gefahren; die Stellplatze waren fast alle gut voll, so dass ich mir die Stadt (und die römische Villa) mal für ein anderes Mal aufhebe.

Fotos kommen in Bälde...

Grüsse
Rainer
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Willkommen zurück! Schön, dass der Urlaub so gelungen war.

Nur nach Saarburg bin ich nicht mehr gefahren; die Stellplatze waren fast alle gut voll, so dass ich mir die Stadt (und die römische Villa) mal für ein anderes Mal aufhebe.
Man sollte sich immer noch etwas Schönes aufsparen für eine nächste Reise. :)
 

nummis durensis

Pontifex Maximus
Stammrömer
Am Wochenende ging's dann mal wieder mitten in die Vulkaneifel nach Deudesfeld. Liegt nahe dem Meerfelder Maar. Nicht mehr so überraschend für mich: Der (kostenlose) Stellplatz war gut gefüllt; Freitagmittag hatten wir gerade den vorletzten Platz erhaschen können.

P1200111.JPG P1200125.JPG

P1200113.JPG

P1200116.JPG

P1200118.JPG

P1200129.JPG

Die gestrige Fahrradtour u.a. über den Kosmosradweg bis Daun hat dann noch eine unerwartete Überraschung gebracht: Fast 400 Gramm Walderdbeeren. Die kochen jetzt gerade zu einer Marmelade...

P1200132.JPG P1200133.JPG


Grüsse
Rainer
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Beim Anblick dieser Fotos kann man nur sagen: "Das Gute liegt so nah"!

Die gestrige Fahrradtour u.a. über den Kosmosradweg bis Daun hat dann noch eine unerwartete Überraschung gebracht: Fast 400 Gramm Walderdbeeren. Die kochen jetzt gerade zu einer Marmelade...

Mmmhhh, lecker, guten Appetit! Ich glaube, ich hätte die Walderdbeeren schon vor der Ankunft daheim pur vernascht. Aber die Marmelade wird sicher sehr fein.

EDIT: Aha, Anhänge lassen sich nicht zitieren.
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
400 Gramm dieser kleinen Kügelchen, das ist schon eine Leistung: pflück, pflück, pflück.

Du hast ja ein sehr schönes Naherholungsgebiet. Schönen Sonntag.
 

nummis durensis

Pontifex Maximus
Stammrömer
Auf diese Menge Walderdbeeren hoffe ich schon seit Jahren; meistens findet man nur eine Handvoll. Marmelade daraus ist so ziemlich das feinste, was es an süssen Brotaufstrichen gibt. Ich koche sie übrigens nach russischer Art, also nur mit Zucker, so dass sie eine sirupartige Konsistenz bekommt.

Tja, und seit jetzt die Benelux'ler wieder auf die Eifel losgelassen sind, wird's wieder richtig kuschelig. Die Neuzulassungen bei den Campern sind in den letzten Monaten um 30% gestiegen. Ich werde Beli jetzt aufrüsten lassen mit einer 3. Batterie und Sinuswechselrichter, damit ich nicht mehr auf Landstrom angewiesen bin und frei stehen kann. Im Laufe des Freitages kamen mind. noch 3 Camper, die wieder fahren mussten, weil alles voll war. Und das wird im kommenden Herbst die Regel sein, auch weil - was echt traurig ist - viele Rentner aus Kostengründen die Stellplätze als Dauerplätze nutzen. Wenn man das Pech hat, und erst Freitagnachmittag/-abend auf Tour gehen kann, sind viele Plätze dann schon voll.

Aber richtig gefreut habe ich über einen neuen Stellplatz in Schalkenmehren, den ich in Bälde mal testen werde. Liegt direkt am Maare-Mosel-Radweg...


Grüsse
Rainer
 
Oben