Dies & das - quattro chiacchiere XLIII

Nihil

Pontifex
Stammrömer
Zu frühe Blüte? Ist es eher ein sommerblühender Baum? Im Moment blühen ja wahrscheinlich schon alle Obstbäume, euren Bildern nach zu urteilen. Ich komme ja nicht raus.
Ich tippe mal in den blauen Dunst: sommerblühende Magnolie?
 

Romitis

Pontifex
Stammrömer
Den Blättern nach könnte es eine Quitte sein.

Danke an alle die hier so schöne Fotos gezeigt haben.
Liebe Grüße und bleibt gesund.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich bin inzwischen auch für die Quitte und Pasquetta kennt den Grund! Da gab es doch mal ein Glas Quittengelee ... ;)
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Ihr seid toll - beim Raten ist auf euch Verlass :). Ja, es sind die Blüten vom (Apfel-)Quittenbaum, der eigentlich immer erst Mitte Mai angefangen hat zu blühen (die Blüte dauert sowieso nur ein paar Tage). Dieses Jahr scheint alles ein bisschen durcheinander zu sein - so auch das Blühen der Obstbäume.
Schön, dass ihr mitgeraten habt - was tut man nicht alles, wenn man mehr (?) Zeit hat ;) - und so sollte dann im Herbst die "Quitten-Ernte" wieder aussehen.
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Seit mehreren Wochen finden unsere Treffen des Fotoclubs auch online statt. Da wir ja nicht mehr zusammen fotografieren können, gibt es seit dieser Woche Hausaufgaben. Für nächste Woche sollen wir Makrofotos einschicken, die dann besprochen werden. Im Maßstab 1:1 habe ich mit meinem speziellen Makroobjektiv schon häufig fotografiert. Jetzt wollte ich mal meine relativ neuen Zwischenringe testen. Überrascht stellte ich fest, dass ich in Kombination mit meinem 40mm Pancake (weil es extrem flach ist) sogar größer als 1:1 abbilden kann. Da die Schärfentiefe extrem gering ist und man nur in einem fixen Abstand fotografieren kann, ist es sehr schwer ein Objekt zufriedenstellend abzulichten. Um so überraschter war ich, dass unter den mehr als 100 Aufnahmen doch einige sehr gelungene waren.


Man kann sowohl die winzigen Blüten der Maiglöckchen groß darstellen, als auch interessante Details einer Irisblüte ablichten. Da draußen heute heftiger Wind wehte, war nicht an Outdoor Fotografie zu denken. Mir viel das alte Gewächshaus meiner Mutter im Garten ein. Hier hatte ich Windstille und gutes Licht.


Aus der Werkstatt holte ich eine Raspel und eine Drahtbürste. In der Vergrößerung wirken die Bilder abstrakt.

Vielleicht spiele ich morgen noch etwas herum. Bis dahin wünsche ich euch ein gesundes und erholsames Wochenende.​
 

Nihil

Pontifex
Stammrömer
Herzlichen Dank für eure schönen Bilder, die den Frühling vermitteln, den ich leider so völlig verpasst habe. Seit einer Woche dürfen wir nun für eine Stunde täglich heraus, in bestimmten Zeitfenstern, um nicht mit betagten Mitbürgern oder Familien mit kleinen Kindern zu kollidieren. Also bin ich ganz füh unterwegs gewesen, um den Sonnenaufgang zu sehen. Ich war nicht die Einzige, die dem Zeitpunkt entgegen jubelte.;)

Allen ein schönes WE
 

Ludovico ROB

Triumphator
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Liebe Nihil, es freut mich, dass auch bei euch langsam Lockerungen kommen, die es dir erlauben dich wieder freier zu bewegen. Frische Luft habe ich in den letzten Wochen intensiv geatmet. Das ist ein Vorteil, wenn man auf dem flachen Land wohnt.


Die feinen Haare der Pusteblume erinnern mich daran, dass ich doch tatsächlich schon vorgestern einen Termin beim Friseur ergattern konnte. Wenn man diese zarten Gebilde betrachtet, so fängt man an den Löwenzahn zu lieben, wie Pasquetta das ja schon weiter vorn in diesem Thread vorgeschlagen hat.


Rundum fängt jetzt der Klatschmohn an zu blühen, so wie dieser direkt am Straßenrand. Die knallroten Blüten wecken in mir schöne Erinnerungen an einen Umbrien Aufenthalt. Dort gab es große Papaveri Felder.


Morgen ist ja Muttertag. Mit ein paar Blüten der typischen Mai-Blume gratuliere ich allen Müttern und wünsche allen Lesern ein beschwingtes und erholsames Wochenende. Bleibt vorsichtig und gesund.​
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Lieber Ludwig,

herzlichen Dank für diese schönen Muttertagsblümchen!
Auch ich wünsche ganz besonders allen Müttern einen wunderschönen Muttertag - und allen anderen natürlich auch einen schönen Sonntag!

Morgen ist ja Muttertag. Mit ein paar Blüten der typischen Mai-Blume gratuliere ich allen Müttern und wünsche allen Lesern ein beschwingtes und erholsames Wochenende. Bleibt vorsichtig und gesund.​
Ein Muttertagsgeschenk des Jüngsten bekam ich schon beim Besuch am Freitag:
das (fast noch aktuell)e Familienfoto vom Dezember letzten Jahres vor unserem Dom, schön gerahmt.

Der BEVA schenkte mir dieses Buch:


Da freue ich mich schon auf die Lektüre.

Liebe Nihil,

auch ich bin froh für alle, denen - wie bei euch und z.B. in Frankreich - endlich wieder das Leben, wenn auch noch sehr kurz, im Freien erlaubt wird. Wir können uns in dieser Hinsicht ja gar nicht beklagen, denn wir durften Spazierengehen, Radfahren etc. ohne Einschränkungen.

Liebe Grüße

Angela
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Der BEVA schenkte mir dieses Buch:
Da freue ich mich schon auf die Lektüre.
Dann freust du dich vielleicht auch auf diesen neuen Film am 21. Mai, Christi Himmelfahrt, von 20.15 bis 22.10 Uhr im ZDF:


Liebe Grüße in die Runde
von Simone
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
15.03.2020-22.03.2020
Liebe Simone,

vielen Dank für diesen Tipp, ich werde mir den Termin merken! :)
 
Oben