Der römische Wein zur Corona-Krise

Claude

Triumphator
Stammrömer
Hm. Ist Pinot Grigio nicht ein Grauburgunder? Früher vor allem im Markgräfler Land auch als Ruländer verbreitet. Lasse mich aber gern korrigieren.
Sonst hat der Thread ja eine nette und hübsche Wendung genommen. Mulsum war uns unbekannt und wird bei Gelegenheit nach dem Rezept mal zusammengemischt.
Ich bin vermutlich schon zu lange im Ausland beheimatet. So ist mir der Pinot Gris geläufiger und so landerte ich beim Pinot grigio. An den Grauburgunder hatte ich da gar nicht gedacht.

Ich warte noch ein paar Tage ab. Sollte sich das bestätigen, dann werde ich den Gesundheitstee wieder gegen Gesundheitsrotwein eintauschen.
Es ist aber eher ein Gesundheitsweißwein. Sonst wäre es ein Pinot Noir.
 

Nihil

Pontifex
Stammrömer
Rettung naht!!!

Vielleicht hilft das auch gegen Corona ?
Ich bezog mich auf die Rettung, die scheinbar im vino rosso liegt.
;)
 

Nihil

Pontifex
Stammrömer
Beim zweiten Schluck sah ich mich im Kolosseum sitzen, wie ich meinen Lieblings Gladoator anfeuerte und mein Sklave mir kühle Luft zufecherte.

Der Wein ist ganz okay.
Eindeutig ein Zaubermulsum. Wo Roma draufsteht, muss Roma drin sein. Zumindest die Ilusion. Wahrscheinlich wird Aldi Nord nun von ForumslerInnen gestürmt und der Wein kartonweise weggeschleppt.

Ich bin gespannt, wo du bist, wenn die Flasche leer ist.
Mir scheint, Padre hat vielleicht die Flasche weggegluckert, liegt nun auf einer Sitzreihe im Kolosseum und schläft den Rausch aus. Sein Sklave sorgt hoffentlich dafür, dass er sich in den kühlen römischen Nächten nicht verkühlt.
 

dentaria

Caesar
Stammrömer
Rom-Reise
06.07.2929-10.07.2020
Wenn Padre Glück hatte, dann hat er es noch auf die Dachterrasse des Mercure nebenan geschafft. Dort sind die Sofas weich und er kennt die Lokalität!
 

Padre

Censor
Forum-Sponsor
Stammrömer
Rom-Reise
05.10.2020-12.10.2020
Nach dem letzten Tropfen tat mir der Kopf ein wenig weh! Das lag am Kardinalprotodiakon, der mir die Tiara etwas unsanft aufs Haupt setzte. Das "Tu est Petrus" wurde angestimmt, das Volk auf dem Petersplatz jubelte dem neuen Papst Clemens XV. zu und ein glorreiches Pontifikat begann, dass die Kirche in ein neues Zeitalter führte ....
 

Nihil

Pontifex
Stammrömer
Oh je, der Wein ist schwer verdaulich bei solchen Albträumen. Padre, du leidest hoffentlich nur in Träumen unter Grössenwahn...?!?
Solltest du tatsächlich mal Papst werden, wird die gesamte Roma Antiqua-Gemeinde aber zur Privat-Audienz eingeladen. Vielleicht sollte dann die Weinauswahl etwas subtiler sein, sonst wollen wir alle noch Papst werden. ;)
 

otium

Praetor
Stammrömer
Nach dem letzten Tropfen tat mir der Kopf ein wenig weh! Das lag am Kardinalprotodiakon, der mir die Tiara etwas unsanft aufs Haupt setzte. Das "Tu est Petrus" wurde angestimmt, das Volk auf dem Petersplatz jubelte dem neuen Papst Clemens XV. zu und ein glorreiches Pontifikat begann, dass die Kirche in ein neues Zeitalter führte ....
Halleluja! Endlich wieder! Wir sind Papst!

Ich hoffe, Du hast nicht neulich den Film Habemus Papam gesehen und gehst stiften!
 

gordian

Praetor
Stammrömer
Der Wein kommt von hier Vendita online di Vini di Roma e dei Castelli Romani - Gotto D'Oro. Aus Marino in den Albaner Bergen, nahe bei Frascati und Castel Gandolfo.

Vgl. auf der Webseite unseres italienischen Großmarktes: Gotto d'Oro - Weine aus dem Latium

Vielleicht weiß gordian ja etwas über diese Weingenossenschaft?
Ich werde gerufen ? Gotto d´oro ist eine wahrhaft riesige Genossenschaft mit einer Jahresproduktion von 8 Millionen !! Flaschen. Und ich hab im Leben noch keine einzige von den 30 Sorten getrunken, die die herstellen. Also hab ich aus eigener Erfahrung keine Ahnung von dessen Qualität. Ein wenig bedenklich stimmt mich allerdings, dass meine schlauen Bücher diesen Riesenbetrieb nicht mal erwähnen. Und die erwähnen sonst alles, was qualitativ über Regenwasser steht.
 

tacitus

Magnus
Stammrömer
Vielen Dank, gordian, für diese Hintergrundinformation. Der vertreibende Discounter braucht natürlich auch einen derartigen Großlieferanten. Lassen wir es also dabei, dass es ein netter Rom-Bezug ist ohne Anspruch auf önologische Relevanz.
 

Nihil

Pontifex
Stammrömer
..., was qualitativ über Regenwasser steht.
Also Regenwasser trinke ich selten, aber zumindest hat das ausser vielleicht gastro-intestinalen Nebenwirkungen, nicht solche Auswirkungen auf diese megalomane traumhafte Berufswahl wie bei Padre. Also irgendwas ist in dem Wein Roma drin ;), was zu mehr taugt als nur zum Giessen der Tomaten.
 
Oben