Das Rom-Forum unterstützen

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #1
Liebe Rom-Freunde,

ein nicht unerheblicher Teil der der Kosten für Roma Antiqua und das Rom-Forum deckt sich Gott sei Dank (noch) über die Werbeeinnahmen - allerdings machen sich hier die weit verbreiteten Werbeblocker bemerkbar.

Darüber hinaus haben sich einige von den Regulars hier im Forum mit dem Wunsch bei mir gemeldet, sich mit einem kleinen Beitrag direkt an den Kosten zu beteiligen. Dafür erst einmal mein herzlicher Dank - ich weiß es wirklich zu würdigen. Dazu möchte ich vorneweg folgendes sagen:
  • natürlich freue ich mich, und eine kleine Spende ist immer willkommen,
  • ich erwarte das aber von niemandem, sprich:
  • es soll und darf sich niemand auf irgend eine Art und Weise dazu verpflichtet fühlen -
  • genau so wie ich mich dadurch auch zu nichts verpflichtet fühlen kann (dass mir der Erhalt und das weitere Gedeihen des Forums aber am Herzen liegt, sollte klar sein).
Sollte der Wunsch anhalten, gibt es folgende Möglichkeiten des Sesterzentransfers:
  • PayPal (Bankabbuchung oder Kreditkarte). Vorteil für alle Beteiligten: Ist bequem (und ist sogar als Abo möglich).
  • oder per Überweisung. Vorteil für mich: Keine Gebühren (für den Spender ist Paypal auch gebührenfrei).

Falls jemand Spenden will, bitte ich, das ganze als eine Art "Jahresspende" zu betrachten - also so viel, wie der Spender pro Jahr zum Forum beitragen möchte.

Als kleines Dankeschön würde ich den edlen Spender dann für ein Jahr in den exklusiven Kreis der Forum-Sponsoren aufnehmen, kenntlich durch ein kleines "Abzeichen" unter dem Benutzernamen.

So, dann bleibt mir nur noch, mich nochmals ganz herzlich für die Unterstützung zu bedanken - an dieser Stelle vor allem für die monetäre, trotzdem aber auch, und völlig unabhängig davon, für die ideelle auch bei all denen, die hier regelmäßig schreiben und lesen!

Herzlichen Gruß
Sven
 
Zuletzt bearbeitet:

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #2
Hinweise zum Sponsoring: Banküberweisung

Da es in letzter Zeit einige Unklarheiten und Nachfragen gab, möchte ich hier noch einmal ein paar Anmerkungen zum Prozedere machen erklären.

Prinzipiell:
Eine Automatische Verlängerung gibt es nur bei den ausdrücklich so gekennzeichneten Abo-Modellen.
Sprich: Wer Sponsor wird, tut dies einmalig und ist danach für ein Jahr Forum-Sponsor. Wer ein Abo abschließt, bekundet, dies ab sofort jährlich tun zu wollen, ohne sich darum kümmern zu müssen. Das Abo kann im eigenen Paypal-Konto jederzeit gekündigt werden. Keine Mindestlaufzeiten oder ähnlicher Kokolores.

Überweisung/Möglichkeit eines Dauerauftrags:
Die Zahlung muss per Überweisung selbst angestossen werden - es geht nicht um Bankeinzug oder Lastschriftverfahren!
Deshalb muss auch nirgends die eigene Bankverbindung eingegeben werden. Da der Spender selbst überweist, muss die das System gar nicht kennen. Das ganze ist auch überhaupt nicht verbindlich - wer es sich anders überlegt, überweist einfach nicht. Wichtig ist allerdings, mir kurz zu schreiben. Ich kann leider nicht täglich das Rom-Forum-Konto nach Überweisungen durchsuchen ;)


Vielen Dank an alle Sponsoren!
 
Zuletzt bearbeitet:

Claude

Triumphator
Stammrömer
#3
Nachdem sich ein Teil meiner Verwirrung nun wieder gelegt hat: Wo kann ich die Angaben des Abos in Wartestellung aufrufen?
Ich habe mir nämlich die ganzen Zahlen nicht aufgeschrieben ...

Claude
 

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #4
Die kannst Du gar nicht wieder aufrufen, das ist ein rein interner Vorgang.

Du kannst die Kontoverbindung aber leicht noch einmal ansehen, indem Du einfach so tust, als wolltest Du noch ein Abo abschließen. Du klickst Dich durch, bis die Kontodaten aufauchen, notierst sie, und klickst dann einfach nicht noch einmal auf "Überweisung durchführen". (Selbst wenn Du das tätest, würde nichts weiter passieren, ich würde die doppelte Überweisungsankündigung einfach löschen).
 

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #6
Der Hinweis an alle, die es betreffen könnte: Die Bankverbindung hat sich geändert. Habe der Übersicht halber ein zweites Konto eingerichtet, über das jetzt alle Transaktionen laufen, die den Server, das Forum etc. betreffen. :nod:
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
#7
Und gerade lese ich zu meiner Freude den neuesten Service, den Sven eingerichtet hat: Unter "Zur Zeit aktive Benutzer" bekommen jetzt offenbar Sponsoren für ihren eigenen Namen angezeigt, bis wann ihr "Abo" noch läuft :thumbup: :thumbup: :thumbup: (und bedankt werden sie außerdem - was auch sehr nett ist :nod: :thumbup: - nur eben nicht das, was ich jetzt hier vor allem lobend hervorheben wollte).
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
#8
Ja, den neuesten Service habe ich gestern abend auch bemerkt.

Merci, dabei hatte ich absichtlich die Vorweihnachtszeit gewählt, um ein "pense bête" zu haben: das "cadeau" für das Rom-Forum.

Viele Grüße

Claude
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
#9
Wobei ich gestern nicht so ganz sorgsam gelesen hatte :blush: :blush: :blush: ... die Sponsoren sind jetzt sogar eine eigene Kategorie. :blush: :~ ;)
 

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #10
Der Hinweis an alle, die es betreffen könnte (etwa, weil sie einen Dauerauftrag eingerichtet haben): Die Bankverbindung hat sich noch einmal geändert.

Grund für die schnelle, erneute Änderung ist eine saftige Gebührenerhöhung der momentanen Bank. Die jetztige Kontoverbindung ist diesbezüglich "seriöser", ein weiterer Wechsel der Bankverbindung mittelfristig nicht zu erwarten.

Die neue Bankverbindung findet sich hier: http://www.roma-antiqua.de/forum/payments.php
Den Dialogen folgen, bis die Kontodaten angezeigt werden - dann einfach nicht mehr weiterklicken, wenn man nur die Kontodaten braucht. Ansonsten auch per Nachfrage direkt bei mir.

Entschuldigt bitte die (erneuten) Unannehmlichkeiten.
 
Top