Das Erste: Die Geheimnisse der Akten - der Vatikan öffnet seine Archive

Claude

Triumphator
Stammrömer
Danke für den Hinweis.
Warum kommen die wirklich interessanten Sendungen immer erst zu nachtschlafender Zeit? Dann bleibt nur das Anschauen in der Mediathek.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Auch von mir danke schön für diesen TV-Tipp.

Was die nachtschlafende Zeit betrifft: Wie nachzulesen hier (Die Geheimnisse der Akten), soll auf Tagesschau 24 die Sendung insgesamt viermal wiederholt werden zu "normalen" Zeiten (21.17 am 22.5.; 13.15 am 23.5., 19.15 am 28.5. und 9.15 h am 31.5.).
 

tacitus

Magnus
Stammrömer
Ich frage mich, wie eine solche Dokumentation jetzt schon mit seriösen und historisch belastbaren Daten aufwarten kann. Das Archivgut aus dem Pontifikat Pius' XII. war ja nur ein paar Tage zugänglich, bevor das Vatikanische Archiv wegen der Corona-Krise geschlossen werden musste. Nur der nicht gerade publizitätsscheue Hubert Wolf hat gleich nach Öffnung von 'Sensationsfunden' gesprochen, obgleich eine wirklich gewissenhafte Aufarbeitung jahrelang dauern dürfte und Einzelfunde, wie spektakulär sie scheinen mögen, im weiteren Kontext geprüft werden müssten.

Nun, man wird sehen (und die nachtschlafene Dokumentation am Folgetag bequem in der Mediathek).
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich frage mich, wie eine solche Dokumentation jetzt schon mit seriösen und historisch belastbaren Daten aufwarten kann. Das Archivgut aus dem Pontifikat Pius' XII. war ja nur ein paar Tage zugänglich, bevor das Vatikanische Archiv wegen der Corona-Krise geschlossen werden musste.
Genau das habe auch ich mich sofort gefragt.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer

Nihil

Pontifex
Stammrömer
Selten so einen tendiziösen Kommentar gelesen... Wolf ist sicher in der Kritik für voreilige Kommentare oder Interpretationen, und die Aufarbeitung wird Jahre dauern. Aber der Kommentar der Tagespost schmeckt nach katholisch konservativer rechtsaussen - Stimmungsmache.
 

tacitus

Magnus
Stammrömer
Danke, Simone, fürs Verlinken dieses sehr interessegeleiteten und deshalb aufschlussreichen Artikels. Diese Fraktion, für die Hubert Wolf ein rotes Tuch ist, übersieht und verdrängt gern, dass ihm der Weg in die Vatikanischen Geheimarchive in den neunziger Jahren von einem 'Mitarbeiter der Wahrheit" geebnet wurde, dem damaligen Kardinal Ratzinger.
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
Nachdem der Sendetermin auf 23.50 Uhr gerückt ist und die Wiederholung am 19.05.2020 um 03.45 Uhr zu sehen ist, ist vielleicht das bereits in der Mediathek eingestellte Video eine Alternative.
 
Oben