Christliche Zeugnisse am Hadrian´s wall in Northumberland

Nihil

Praetor
Stammrömer

Ein interessanter, laut Angaben des Forscherteams bislang einzigartiger Fund eines mit christlichen Symbolen gravierten Blech-Kelches. Gefunden wurde er bei Ausgrabungen in Vindolanda, einem römischen Fort am Hadrian´s Wall. Dort befand,wie sich nun herausstellt eine frühchristliche Kirche aus dem 5. Jahrhundert.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Vindolanda ist ein interessanter Ort. Wir konnten hier im Forum schon mehfach auf dort gemachte ungewöhnliche Funde hinweisen.

Vgl. bei Interesse:


 
Oben