Camping Roma (Via Aurelia 831): ÖPNV und Ausflugs-Tipps

Fabianus

Civis Romanus
Servus,

ein Kumpel und ich fliegen im August nach Rom.
Wir landen an einem Sonntag gegen 11 in Rom Fiumicino.
Um vom Flughafen zu Camping Roma zu kommen wollen wir uns ein CIRS Ticket für Verkehrszone A und B kaufen also für 34,50 €.

Könntet ihr mir bitte eine Route vorschlagen mit der wir vom Flughafen zur Via Aurelia 831 kommen mit den Linien, die man mit dem 3-Zonen CIRS fahren darf?

Ich kenn mich mit den FR Linien nur schlecht aus. Mein Plan wäre die FR 1 zu nehmen bis Trastevere und dann mit der FR5 bis zur Station Aurelia und dann den restlichen Kilometer von der Station Aurelia bis zur Via Aurelia 831 zu Fuß zurückzulegen, ist das praktikabel?

Gibt es in diesen Linien Probleme, wenn man einen Trolly als Gepäck dabei hat?

Ich geh davon aus, dass die Linien auch Sonntags fahren.

Kann man die CIRS Tickets auch an einem Automaten am Flughafen kaufen?

Viele Grüße und danke für eure Hilfe :)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Bestens willkommen im Forum - und im Prinzip auf alle Entscheidungsfragen ein "Ja" :nod:; inkl. des Fahrens bis zur Station Aurelia. Ich führe das hier gleich noch näher aus.

Ach so - und ein "Nein" auf die Frage, ob der Trolley dabei Probleme mache ;); und ein "Nein" auf die Frage nach der CIRS aus dem Automaten: Nein, nur am Trenitalia-Schalter und am benachbarten Kiosk.

Zu laufen braucht ihr von dort wohl nicht: Muss den Bus mal heraussuchen zum Verlinken ... 247 (Richtung Malagrotta) ist es wohl.

Edit: So, hab' jetzt den einschlägigen Thread wiedergefunden, wo wir alles zur Via Aurelia 831 schon mal erörtert hatten: http://www.roma-antiqua.de/forum/rom_21/reisekaetzchen_fliegt_nach_rom-21335/ :idea: ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ja, so sind wir hier ;) ... und speziell zum Flughafentransfer wirst du in dem verlinkten Thread dies hier von mir lesen:
(...) wäret ihr m.E. gut bedient mit folgender Lösung: Regionalbahnen FR1 (ab Fiumicino) und FR5 (ab Stazione Trastevere - keine Sorge: bequemer Umstieg mit Aufzug) bis Stazione Aurelia; von dort Bus 246 (Richtung Cornelia) oder 247 (Richtung Cipro), gerade mal eine Haltestelle weit, bis Aurelia/Via della Stazione Aurelia und dann nur noch ca. 50 m Fußweg.

Der eine wie der andere Bus fährt ca. alle 15 Minuten - d.h. dass man auf eine Wartezeit von unter 10 Minuten hinauskommen sollte.

Alternativ könnte man von der Stazione Aurelia auch knapp 1 km zu Fuß laufen - aber mit Gepäck (und Kind) wohl eher nicht.
Edit: Google-Maps-Link mit Streetview, auf dem man (etwas drehen :idea:) auch die Haltestelle erkennt.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Nun, rein rechtlich müsstet ihr ein BIT (zu 1,50 €) ziehen, das hast du vermutlich gelesen. Allerdings: Dort in den Außenbezirken sind die Busse meist nicht sehr besetzt; außerdem fahrt ihr ja nur eine einzige Hst. weit, könntet also ggf. gleich an der Tür stehen bleiben ... also das dürfte m.E. weit entfernt sein von jedwedem Problem. ;)

Edit:
Ich geh davon aus, dass die Linien auch sonntags fahren.
Das allerdings sieht nicht so rosig aus, meine ich auf einen ersten flüchtigen Blick hin zu sehen: 247 wirft für den Sonntag keine Verbindung aus, 246 nur im 1-Stunden-Takt ... und die 246P fährt auch nicht oft sonntags (die Zeiten der Abfahrt von der Endhaltestelle stehen unter dem Stadtplanausschnitt). :uhoh:
 
Zuletzt bearbeitet:

humocs

Caesar
Stammrömer
Ok dankeschön so mach mers :)

In der 247 gibts auch kein Problem mit Gepäck?
Nein, auch dort nicht, sofern man die weltweit üblichen Verhaltensregeln befolgt: Ist der Bus schon (rappel)voll, quetscht man sich nicht noch inkl. Gepäck rein und das Gepäck möglichst so abstellen, dass es nicht im Weg steht.
Wobei ich, wenn ihr keine weitere Ausflüge bspw. nach Tivoli oder Castel Gandolfo planen solltet, (klick) hier noch eine alternative und günstigere Anreisemöglichkeit herausgearbeitet habe.

Gruß

humocs
 

Fabianus

Civis Romanus
Vielen Dank :p den anderen Thread kannte ich leider noch nicht bis gerade eben, sonst hätt ichs da nachgelesen. :p

Noch eine fahrttechnische Frage: Wir wollen einen Tag nach Tivoli fahren (alles im Rahmen des CIRS 3-Zonen Tickets). Wie fahren wir am besten von der Via Aurelia 831 aus?
Ist der Stadtverkehr in Tivoli im CIRS mit dabei?
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ja, ist :nod: ... und an eurer Stelle würde ich mit der Metro A von Cornelia (dorthin fahren die Busse auch, hast du wohl gesehen unter den Links) bis Termini und von dort mit der Metro B bis Staz. Tiburtina fahren; von dort aus Regionalbahn FR2.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Wobei es nach dem, was ich bisher hier so gelesen habe, in Tivoli eigentlich nicht nötig ist, den dortigen Stadtverkehr zu nutzen.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Das hängt davon ab, wie lange ihr in der Stadt unterwegs seid.
Nach 23:30 wird es sicher relativ schwierig, bis dicht an den Campingplatz mit dem ÖPNV heranzukommen. Da ist dann Laufen angesagt oder ein Taxi.
Aber eine spezielle Nachtlinie fährt nicht dort hinaus, das ist korrekt.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ist der Stadtverkehr in Tivoli in der CIRS mit dabei?
Wobei es nach dem, was ich bisher hier so gelesen habe, in Tivoli eigentlich nicht nötig ist, den dortigen Stadtverkehr zu nutzen.
Die Villa d'Este liegt im Stadtzentrum, sozusagen in der Fußgängerzone, meiner Erinnerung zufolge. Aber was mir, da bin ich ganz ehrlich, von meinem einen einzigen Besuch her (2010) dort nicht so ganz klar ist, das ist, wie man ganz konkret zur Villa Hadriana kommt. Dorthin fährt ein Bus, das habe ich damals gesehen (d.h. ich habe ihn einmal abfahren sehen von dort); es war allerdings nicht derjenige, mit dem Simone und ich hingefahren waren von Ponte Mammolo aus - sondern wir waren, etwas unbedarft :~, halt mit einem Bus am Rande des Zentrums gelandet und haben von dort dann kurzerhand ein Taxi genommen. Und zurück in die Stadt (Tivoli) ... glaube fast, da haben wir uns diesen kleinen Luxus ein zweites Mal geleistet. :twisted: Und wie man von der Haltestelle der FR2 zur Villa Hadriana kommt, das weiß ich auch nicht ... die COTRAL-Busse sind mir recht fremd und fern, weil ich sie normalerweise nicht brauche.

Aber wie auch immer: Ja, die CIRS gilt auch für die Fahrerei dort in/um Tivoli. :nod:


Nach 23:30 wird es sicher relativ schwierig, bis dicht an den Campingplatz mit dem ÖPNV heranzukommen. Da ist dann Laufen angesagt oder ein Taxi.
Was mich persönlich deutlich mehr betrübt als das, das ist der Sonntag - wie weiter oben geschrieben:
Ich geh davon aus, dass die Linien auch sonntags fahren.
Das allerdings sieht nicht so rosig aus, meine ich auf einen ersten flüchtigen Blick hin zu sehen: 247 wirft für den Sonntag keine Verbindung aus, 246 nur im 1-Stunden-Takt ... und die 246P fährt auch nicht oft sonntags (die Zeiten der Abfahrt von der Endhaltestelle stehen unter dem Stadtplanausschnitt). :uhoh:
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ach so ... okay, damit wäre das geklärt.

Villa d'Este macht sich übrigens am besten im Photographierlicht des Nachmittages bis hin zum frühen Abend. :idea:

Nun aber noch einmal hierzu:
Ich geh davon aus, dass die Linien auch sonntags fahren.
Das allerdings sieht nicht so rosig aus, meine ich auf einen ersten flüchtigen Blick hin zu sehen: 247 wirft für den Sonntag keine Verbindung aus, 246 nur im 1-Stunden-Takt ... und die 246P fährt auch nicht oft sonntags (die Zeiten der Abfahrt von der Endhaltestelle stehen unter dem Stadtplanausschnitt). :uhoh:
Mittlerweile habe ich noch die Linie 028 gefunden - hat zwar ebenfalls nicht viele Verbindungen sonntags; aber damit kommen insgesamt schon mal 3 Optionen zusammen: Da sollte doch ein Bus in absehbarer Zeit für euch fahren. ;)
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Aber wie auch immer: Ja, die CIRS gilt auch für die Fahrerei dort in/um Tivoli. :nod:
So 100% sicher bin ich mir da nicht mehr. Ich habe gerade auf Svens Informationsseiten zu Tivoli den Link zu folgender Webseite mit dem Stadtbusverkehr in Tivoli entdeckt: Orari, percorsi e gestione Autolinee Urbane | C.A.T. Tivoli Srl
Das ist ein komoplett anderer Betreiber (C.A.T. - nicht Cotral oder Atral) - da würde ich eher annehmen, dass diese die CIRS nicht akzeptieren. Jedenfalls ist die ATAC oder Metrebus dort nicht erwähnt (Biglietti ed Abbonamenti - Tariffe Autobus di linea online | C.A.T. Tivoli Srl)

 

Fabianus

Civis Romanus
"Es fährt die Buslienie CO.TRA.L." Zitat Ausflug nach Tivoli Hadriansvilla und Villa d'Este

---------- Beitrag ergänzt um 17:58 ---------- Vorangegangener Beitrag um 17:55 ----------

Den Stadtverkehr brauchen wir eigentlich nicht um die Villa d'Este und die Villa Gregoriana zu besichtigen. Man kann von der einen in ein paar Minuten zur anderen laufen das ist kein Problem.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Also für COTRAL/ATRAL gilt die CIRS, darüber sind wir uns ja einig :thumbup: :nod: - allerdings wenn ein anderer Betreiber in's Spiel käme, der nicht zum Verkehrsverbund metrebus gehört, dann gilt sie dafür nicht, das ist klar.

Wenn ich noch wüsste, ob das damals ein COTRAL-Bus war an der Villa Hadriana (glaube aber nicht - denn dieses kleine Hindernis ist hier ja früher schon mehrfach besungen :twisted: :~ worden) ...
... allerdings: Für Fabianus ist es pieps :thumbup:, weil er die Hadriana ja gar nicht auf dem Programm hat. :]
 

Fabianus

Civis Romanus
Danke für die gute Hilfe. :)
Ich habe noch eine vorletzt letzte Frage zu den vatikanischen Museen:
Hat von euch schon mal jemand die tickets online gekauft?
(vgl.: Vatican Museums - Online Ticket Office)
Bringt das wirklich einen großen Zeitvorteil bzw. wie funktioniert das dann genau?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben