Frage: Bußgeldkatalog Frankreich

gordian

Consul
Stammrömer
Schau mal bei Tante Google unter Bussgeldinfo.org oder unter Bussgeldinfo.de. Ich kann Dir aber gleich sagen, bevor Du da blass wirst, die Bußgelder für eigentlich alle Verkehrsverstöße sind wie praktisch überall in Europa so auch in Frankreich signifikant höher als in Deutschland.
Wir haben nämlich mit Ausnahme der Slowakei die niedrigsten Bußgelder innerhalb der EU. Ganz zu schweigen von Fahrverboten, Beschlagnahme des Fahrzeugs usw. Also lass es lieber nicht drauf ankommen, Du könntest eine üble `Überraschung erleben. Zwar nicht so horrend wie in Skandinavien aber reichen tuts in F auch.
Und seit ein paar Jahren werden hohe Bußgelder aus dem Ausland im Wege der Amtshilfe auch in D vollstreckt. Besonders nett, weil da die Bußgelder besonders hoch sind, in der Schweiz. Nur falls Du durch die Schweiz fahren müsstest.
 
Zuletzt bearbeitet:

Artan

Legionär
Rom-Reise
31.07.2021-15.08.2021
Danke dir, Gordian! Werde mich gleich auf der Webseite schlau machen. Danke schon Mal für die generelle Info über die Bußgelder, fahre zu selten im Ausland und bisher keine relevanten Probleme gehabt, daher wenig Info. An sich ist es ja logisch, dass die Regeln ca gleich in ganz EU sind, aber wie du sagst, wenn man da Paar teurere Ausstecher hat, ist es gut zu wissen!
 

gordian

Consul
Stammrömer
Du kannst auch beim ADAC gucken, die haben auch entsprechende Seiten. Frankreich ist im Gegensatz zu den skandinavischen Staaten, der Schweiz oder auch z.B. Irland fast noch moderat. Ich würde es wie gesagt trotzdem nicht darauf ankommen lassen. Ebenso wie z.B. in Italien wurde auch in Frankreich die Zahl an stationären und mobilen Geschwindigkeitskontrollen in den letzten Jahren sehr deutlich erhöht.
 

Artan

Legionär
Rom-Reise
31.07.2021-15.08.2021
Danke euch vielmals! Nun werde ich mich gut gerüstet fühlen. Auf jeden Fall ist klar, dass man arg aufpassen soll, mindestens genauso wie zuhause ;)
 

gordian

Consul
Stammrömer
Das ist zwar weg von der eigentlichen Frage aber speziell in der Provence (ich weiss ja nicht genau, wo ihr hinwollt) ist die Zahl an Autobahnmautstellen so hoch wie ich das noch nirgendwo erlebt habe. Wenn Ihr also Zeit sparen wollt, fahrt nicht schneller sondern beschafft Euch ein entsprechendes Gerät, mit dem Ihr bei den Mautstellen einfach durchfahren könnt. Das spart viel mehr Zeit als Raserei.
 

gordian

Consul
Stammrömer
Das kann man auch tage- und wochenweise mieten. Ich empfands gerade in der Provence extrem praktisch. Und soooo teuer ists auch nicht.
 

Artan

Legionär
Rom-Reise
31.07.2021-15.08.2021
Das ist zwar weg von der eigentlichen Frage aber speziell in der Provence (ich weiss ja nicht genau, wo ihr hinwollt) ist die Zahl an Autobahnmautstellen so hoch wie ich das noch nirgendwo erlebt habe. Wenn Ihr also Zeit sparen wollt, fahrt nicht schneller sondern beschafft Euch ein entsprechendes Gerät, mit dem Ihr bei den Mautstellen einfach durchfahren könnt. Das spart viel mehr Zeit als Raserei.
Danke Gordian, ein sehr nützlicher Tipp, werde ich so machen. Noch kein festes Ziel gesetzt, wird evtl. entspannt gehen. Mit von dir empfohlenen Gerät offensichtlich noch viel entspannter ;) Besten Dank noch Mal!
 
Oben