Busfahren in Rom: Wo steigen wir aus?

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wer in Rom mit der Bahn fährt: Tram, Metro oder Regionalbahn, der wird mit der richtigen Ausstiegshaltestelle kaum ein Problem haben. Denn die Bahnen halten an jeder Station.

Anders kann es sein beim Busfahren: Wenn der Busfahrer an einer Haltestelle niemanden stehen sieht und auch kein Fahrgast auf die Stopp-Taste (für den Haltewunsch) gedrückt hat, dann fährt der Bus ganz einfach vorbei. Zwar kommt das im Stadtzentrum sehr selten vor - umso öfter jedoch in den römischen Außenbezirken. Und vor allem am Abend kann einem das überall in der Stadt passieren. Dann nutzt einem das Mitzählen der Haltestellen gar nichts mehr ... zumal es über eine längere Strecke (15, 20 oder sogar mehr Hst.) auch recht mühsam ist.

Darum habe ich bereits vor geraumer Zeit - wie man dem Zitat entnehmen kann - die Idee :idea: zu diesem kleinen Hilfsmittel geboren. Nämlich für solche Rom-Besucher, die der Landessprache nicht mächtig sind - und sich nicht darauf verlassen möchten, dass der Busfahrer und/oder andere Fahrgäste eine Frage auf Englisch verstehen und beantworten könnten.
Zusatztipp, den ich im Forum öfter schon mal gegeben habe: Lasst euch vom Busfahrer helfen beim Auffinden der richtigen Ausstiegshaltestelle (dazu sollte dann allerdings wenigstens einer von euch einigermaßen Blickkontakt halten mit ihm). Zu diesem Zweck nehmt ihr ein paar Zettel mit, worauf in gut leserlicher großer Schrift (es darf ein Format DIN A 6 ausfüllen, besser noch DIN A 5) folgender Text steht:

Scusi, vorremmo scendere alla fermata .................
Potrebbe poi gentilmente darci un cenno? - Grazie in anticipo!

Auf Deutsch: "Entschuldigen Sie, wir möchten an der Haltestelle ................. (die tragt ihr dann nach Bedarf von Hand ein; also z.B. Cave Ardeatine) aussteigen. Könnten Sie uns dann bitte ein Zeichen geben? - Danke im Voraus!"

Und das haltet ihr dem Fahrer unter die Nase:

  • entweder (das wird meistens sinnvoll sein) schon beim Einsteigen;
  • oder - nämlich sofern ihr bereits wisst, dass die betreffende Fahrstrecke sehr lang ist; d.h. damit er es nicht vielleicht zwischenzeitlich wieder vergisst - so ca. ein halbes Dutzend Haltestellen vor der angepeilten Ausstiegs-Haltestelle.
Vor einigen Monaten habe ich mir darüber hinaus angewöhnt, eine entsprechende WORD-Datei auf Wunsch per Mail zu verschicken, nachdem der betr. Nutzer mir seine Mail-Adresse per PN mitgeteilt hatte.

Die Datei trägt den Namen Vorremmo scendere = Wir möchten aussteigen.

Vorteil: Nicht nur ist in der WORD-Datei der Text (mehrfach; für jeweils eine Seite in DIN A4 quer) bereits zum Ausdruck vorbereitet - sondern mehr noch: Man kann auch schon mal daheim am PC etliche Haltestellen in diese Datei eintragen und diesen Ausdruck zusätzlich :!: zum Blanko-Ausdruck :idea: :thumbup: mitnehmen.

Hinweise auf Haltestellen, die der jeweilige Nutzer brauchen kann für seine persönliche Programmgestaltung, liefern vor allem humocs und ich in den Reiseplanungs-Threads in rauhen Mengen. :nod:

Mit diesem neuen Thread nun wird der Datei-Zugriff unabhängig von einer PN an mich :thumbup: - weil jeder sie im Anhang ansehen und herunterladen kann. Außerdem können wir ab jetzt im Rahmen unserer Reiseplanungs-Beratung jederzeit und überall einfach diesen Thread verlinken, statt immer wieder auf das obige Zitat zurückgreifen zu müssen.

Auguro buon viaggio a tutti voi! :thumbup: 8)

Zu Deutsch: Euch allen wünsche ich gute Reise :thumbup: - wobei im Italienischen viaggio auch eine einzelne Fahrt mit Bus oder Bahn bezeichnet. :idea:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Vielen Dank im Namen der zukünftigen Nutzer für diesen Service.

Um den Zugriff auf die praktische Datei :thumbup: zu erleichtern, habe ich den Thread eben als "Wichtig" oben im Unterforum festgehalten.
 

Anna5

Civis Romanus
Vielen Dank Gaukler! :thumbup:

Das finde ich ungemein hilfreich, zumal ich vom humocs und dir alle notwendigen Haltestellen schon im Reiseplanungsthread geliefert bekommen habe. Also schon herunter geladen und beschriftet!
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Sehr schön! :thumbup: :nod: Denn genau das war ja (u.a.) der Plan:
Vorteil: (...) sondern mehr noch: Man kann auch schon mal daheim am PC etliche Haltestellen in diese Datei eintragen und diesen Ausdruck zusätzlich :!: zum Blanko-Ausdruck :idea: :thumbup: mitnehmen.

Hinweise auf Haltestellen, die der jeweilige Nutzer brauchen kann für seine persönliche Programmgestaltung, liefern vor allem humocs und ich in den Reiseplanungs-Threads in rauhen Mengen. :nod:
 
Oben