Bündisch-katholische Rom-Fahrt

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
.


VIELEN DANK

:thumbup: :nod: :thumbup: :nod: :thumbup:

für die zahlreichen Fortsetzungen mit den schönen Bildern

:!::!::!:
 

pehda

Praetor
Stammrömer
Vielen Dank noch von mir - etwas verspätet, aber egal :D - für die schönen Gemälde von Sant´ Onofrio, die hier eingefügt wurden. Nachdem die Kirche bei meinem Besuch leider geschlossen war, nahm ich gerne in dem idyllischen Vorgarten Platz und genoss die Aussicht. Ein wirklich schönes Plätzchen. Hier muss ich mal an einem Vormittag hinkommen.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Über solche Besuche wird Signora Emiliana sich freuen. :nod::nod: Normalerweise findet man sie während der Öffnungszeiten in der Sakristei. Wo sie auch den Postkartenverkauf betreut - also keine falsche Scheu, sondern einfach an die Tür gehen und klopfen oder sich anderweit bemerkbar machen (wobei ich diese Tür bisher auch noch nie anders als offen erlebt habe). Und sie dann bestens von mir grüßen, bitte! - Wie vermutlich übrigens auch von Simone. ;)
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Ich wünsche Angela und pehda (früher oder später) ;) einen schönen und interessanten Besuch von S. Onofrio.

Über solche Besuche wird Signora Emiliana sich freuen. :nod::nod:
... Und sie dann bestens von mir grüßen, bitte! - Wie vermutlich übrigens auch von Simone. ;)

Ich bitte darum! :nod: Ihre spontane Führung war wirklich ein Höhepunkt der Rom-Reise im Juni. Man spürte förmlich ihre Zuneigung zu diesem Ort.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das stimmt :nod: - und sie hat m.E. die Gabe, das auf andere Menschen zu übertragen. :thumbup:


Habe ihr übrigens in der Mail auch den Link zu unserem Inhaltsverzeichnis mitgeschickt (aber mit einer ausdrücklichen Warnung :] vor ca. 1000 Bildern :~) und geschrieben, wir seien an unserem ersten Abend ("nur" mit den Jungs; auf dem Weg zum Petersplatz) auch an S. Onofrio vorbeigekommen, und ich hätte immerhin von außen - um diese Uhrzeit war selbstverständlich die Kirche längst geschlossen - einiges Wissenswerte erzählt.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das stimmt :nod: - und sie hat m.E. die Gabe, das auf andere Menschen zu übertragen. :thumbup:

Ganz genau! Ich hatte es auch schreiben wollen. :nod:

Habe ihr übrigens in der Mail auch den Link zu unserem Inhaltsverzeichnis mitgeschickt (aber mit einer ausdrücklichen Warnung :] vor ca. 1000 Bildern :~)

Über einen Computer verfügt sie ja in der Sakristei, ob über Internet weiss ich nicht, aber wenn sie gerade keine Foristi führen kann ;), schaut sie sich gerade die Bilder :idea: vielleicht gerne an.

Zu S. Onofrio vielleicht später oder bald noch etwas im Kirchen-Thread.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Habe ihr übrigens in der Mail auch den Link zu unserem Inhaltsverzeichnis mitgeschickt (aber mit einer ausdrücklichen Warnung :] vor ca. 1.000 Bildern :~)
Über einen Computer verfügt sie ja in der Sakristei, ob über Internet weiss ich nicht, aber wenn sie gerade keine Foristi führen kann ;), schaut sie sich gerade die Bilder :idea: vielleicht gerne an.
Das ist gar kein schlechter Gedanke :thumbup: :idea: :nod: ... wenn sie dort Internet hat, dann wäre das sicher mal ein durchaus passabler Zeitvertreib.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Hab' jetzt rasch noch eine Mail hinterhergejagt und gefragt. :nod:
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
San Giovanni in Laterano und Battistero Lateranense
(...)
Ganz ausgezeichnet gefiel mir das Baptisterium (San Giovanni in Fonte) neben der Basilika.


Zum Fries unter dem Dach bald mehr im Borromini-Thread.​

Rechts und links von der Eingangstür Fresken mit Darstellungen von Kaiser Konstantin und Papst Silvester I. Wir sollten die beiden an anderer Stelle noch wiedersehen.


Gegenüber das Taufbecken. Dieses ist allerdings nicht mehr das Original aus der Zeit Konstantins.​


Sonne gab es an diesem Tag (fast) nur in dieser Form:


Hier sind wir im Narthex mit seinem herrlichen Mosaik und Resten der Marmor-Wandverkleidung aus dem 5. Jahrhundert:​


Ein kleines Juwel ist auch die Venantius-Kapelle:​




Zwei schöne Webseiten über das Baptisterium in englischer Sprache hier und hier.
Auf der Website des RIGG entdeckte ich soeben einen ebenfalls lesenswerten Beitrag dazu: Ein Besuch im Baptisterium des Lateran. :idea: :thumbup:

Zwecks besserer Auffindbarkeit habe ich dieses Posting auch noch im Inhaltsverzeichnis verlinkt.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Nee, sondern wir waren zu diesem Zeitpunkt einfach nur froh, in's Trockene zu kommen. :] Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. ;)
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Kleines Jubiläum

Ganz genau heute vor einem Jahr :eek: haben wir diesen Bericht begonnen ... und es besteht begründete Hoffnung auf eine Fortsetzung kommendes Jahr um ziemlich genau die gleiche Zeit. 8)
 
Oben