Bin schon da 20.-27.08. und nochmal 31.08.-5.9.2019 und nochmal 26.10.-1.11.2019

Schwarzwaldgirl

Centurio
Stammrömer
Rom-Reise
15.08.2020-22.08.2020
Hallo an alle!
Ich bin mal wieder da. Bin mit dem Flugzeug in Ciampino gelandet und wollte dort am ATAC-Schalter (im Flughafen-Gebäude nach Verlassen des Zollbereichs) eine CIRS kaufen. Obwohl die Aussprache richtig war und ich auch carte integrale regionale settimanale per le zone A, B e C nennen konnte, wollte man mir eine CIS verkaufen, also bitte achtgeben. Die CIRS gäbe es ausserhalb des Gebäudes beim tabacchi/Kiosk - den gibt es dort nicht! Ich habe mir dann einen Einzelfahrschein für 1,50 € gekauft und bin mit dem Bus 720 zur Metrostation Laurentina gefahren. Dort habe ich die CIRS bekommen. Es gibt rechts von der Station eine Bar, dort muss man hineingehen und geradeaus durchgehen, hinten rechts befindet sich der Schalter. Da ich für 8 Tage in Rom bin, war der Einzelfahrschein kein rausgeworfenes Geld. Ich habe die CIRS erst am zweiten Tag entwertet und so gilt sie bis zu meiner Abreise. Für meinen nächsten Romaufenthalt kaufe ich mir die CIRS schon jetzt und habe sie dann bereits bei der nächsten Ankunft in Ciampino verfügbar.
Seit Jahren trage ich einen alten Ausdruck aus dem forum mit mir "Stille Örtchen in Rom". An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an die Verfasserin. Ich würde diesen gerne ergänzen: Galleria Spada, südlich des Campo dei fiori, der Beschilderung zur Galleria folgen, vor dem mit einer Rampe versehenen Eingang geradeaus weitergehen, im Durchgangsbereich des Torbogens findet man gleich links eine Damen und eine Herrentoilette, sauber, mit Toilettenpapier und gratis.
Liebe Grüße aus dem heißen Rom!
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Schau mal Schwazwaldgirl, das betrifft euch leider auch

 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Guten Morgen, Schwarzwaldgirl,

ich kopiere mal Teile unserer Unterhaltung aus dem ENIT-Thread hierhin um zu antworten, denn dein heutiger Hinweis bezieht sich nicht auf Material aus dem ENIT-Download-Bereich.

Schau, bitte mal, @Schwarzwaldgirl: Hier https://www.atac.roma.it/files/doc.asp?r=2

habe ich noch einen solchen Plan entdeckt, hatte aber keine Zeit nachzusehen, ob er identisch mit dem von der ENIT-Seite ist. Da kannst du hineinzoomen und Teilbereiche groß ansehen. Das ist ein Vorteil gegenüber dem ENIT-Link.

Und wenn wir schon dabei sind, hier auch noch ein solcher Link für's Zentrum: https://www.atac.roma.it/files/doc.asp?r=3
Hallo Simone,
leider kann ich die Dokumente mit Endung .asp auf meinem android-Betriebssystem nicht öffnen, ich muss zu Hause mal schauen, wie ich das umwandeln kann.
Es sind also die beiden Karten der ATAC, die du nicht öffnen kannst. Eine davon, die für ganz Rom, habe ich noch einmal ohne das "asp" in der URL gefunden. Wenn es dringend ist, dann schau mal ob es mit diesem Link funktioniert: mappa-metro-Roma.pdf

LG
Simone

EDIT: hier auch noch die mit dem Zentrum von Rom: mappa-metro-Roma-Centro-Storico.pdf
 

Schwarzwaldgirl

Centurio
Stammrömer
Rom-Reise
15.08.2020-22.08.2020
Vielen Dank auch dafür.
Davon hatte ich nur eine alte Version, noch ohne die Metro C.
Wichtig sind vor allem die rot eingezeichneten Stationen, Endpunkte für die Gültigkeit der meisten Tickets. Ich bin immer mit der CIRS unterwegs, meist für 6 oder 7 Tage in Rom und so bin ich immer auf der sicheren Seite.
 

Schwarzwaldgirl

Centurio
Stammrömer
Rom-Reise
15.08.2020-22.08.2020
Also, ich weiß nicht, was ich sagen soll: heute hat es viel Sonnenschein mit wenig weißen Wolken, kein Niederschlag .
Unwetter mit Starkregen, Sturm, Blitzen, Donner und Hagel hatten wir gestern nach 18 Uhr. Wohl dem, der im Trockenen war.
Wir sind dieses Wetter vom August letzten Jahres gewöhnt; da konnte man die Ihr danach stellen: Starkregen um 16.30.
 

pecorella

Magnus
Stammrömer
Man muss immer froh sein, wenn die Metrostation. die man häufig nutzen muss, nicht absäuft.

Vor einigen Jahren, als ich die Metrostation Laurentina jeden Tag brauchte, ist sie einen Tag nach meiner Abreise vollgelaufen und war gesperrt. Das ist dann schon übel, weil die Busse ja von dort ewig bis ins Centro brauchen.
 

Schwarzwaldgirl

Centurio
Stammrömer
Rom-Reise
15.08.2020-22.08.2020
Und noch ein bisschen Wetter: wir wollten gerade bei wolkenlosem Himmel auf unserer Dachterrasse sitzen. Die 32 Grad sind uns doch zuviel. Vor allem nachdem wir Temperaturen von zu Hause haben, dort hat es ganze 20 Grad. Wir wollen nicht dahin zurück.....
 

Schwarzwaldgirl

Centurio
Stammrömer
Rom-Reise
15.08.2020-22.08.2020
Heute gehts nach Hause, dort hat es gerade (8 Uhr) 10 Grad und Regen. Um die Mittagszeit werden wir das Hotel verlassen, einen letzten caffè in der Bar vor der Metrostation Laurentina nehmen und mit dem Bus 720 zum Flughafen Ciampino fahren. Los gehts in kurzen Hosen und ärmellos, unterwegs werden dann Beine an die Hose gezippt und ein etwas dickeres T-Shirt drübergezogen. Wir fahren vom Flughafen aus noch ca. 1 Stunde 20 mit dem Auto nach Hause, da wird dann gut eingeheizt. Die Heizung zu Hause haben wir gestern von hier aus schon hochgedreht, Technik sei Dank. Und nun heißt es für Rom warten bis zum 26.10.19.... ist ja bald.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Da gilt also dann ganz besonders, was wir hier ja immer wieder gerne mal sagen: "Nach Rom ist vor Rom". ;)
 

Schwarzwaldgirl

Centurio
Stammrömer
Rom-Reise
15.08.2020-22.08.2020
Danke für die guten Wünsche. Sitze in Ciampino und warte auf den Abflug. Ich habe gerade die Temperaturen zu Hause nachgesehen: 12 Grad! Hoffentlich sind unsere Zitruspflanzen auf dem Balkon noch nicht verfroren.
 
Oben