Bildschirmfotos ("screenshots") mit irfanview (Freeware) erstellen

humocs

Caesar
Stammrömer
Da vorhin im OT eine Frage dazu aufkam, habe ich mal eine ausführliche Anleitung erstellt, diese ist hier zu finden.
Hat zwar direkt nichts mit der "Bedienung des Forums" zu tun, aber Bildschirmfotos können bei Bedienungsproblemen zur anschaulichen Beschreibung des Problems recht hilfreich sein.

Dennoch: Falls es nicht passen sollte, bitte diesen Thread/Beitrag hier löschen.

Gruß

humocs
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Übrigens: Screenshots erstellen konnte ich auch vorher schon - mit Druck + Paint nämlich; aber verstehe ich das hier jetzt korrekt so, dass mir dieser "Paint-Modus" nichts nutzen würde, wenn ich die (im Ausgangs-Thread) besagte rote Umrahmung eines bestimmten Ausschnitts dieses Screenshots anstrebe?
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Übrigens: Screenshots erstellen konnte ich auch vorher schon - mit Druck + Paint nämlich; aber verstehe ich das hier jetzt korrekt so, dass mir dieser "Paint-Modus" nichts nutzen würde, wenn ich die (im Ausgangs-Thread) besagte rote Umrahmung eines bestimmten Ausschnitts dieses Screenshots anstrebe?
Genau, das ist die Methode, um Screenshots nachbearbeiten zu können und um nur Ausschnitte (z.B. vom Browser-Fenster) "abzufotografieren".
Natürlich kann man auch das komplette Fenster mittels der "Druck"-Taste "fotografieren" und den Screenshot dann im Programm seiner Wahl beschneiden (und weiterbearbeiten). Aber mit irfanview und der beschriebenen Methode muss man nicht zwischen mehreren Programmen wechseln.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Genau, das ist die Methode, um Screenshots nachbearbeiten zu können und um nur Ausschnitte (z.B. vom Browser-Fenster) "abzufotografieren".
Natürlich kann man auch das komplette Fenster mittels der "Druck"-Taste "fotografieren" und den Screenshot dann im Programm seiner Wahl beschneiden (und weiterbearbeiten). Aber mit irfanview und der beschriebenen Methode muss man nicht zwischen mehreren Programmen wechseln.
Dieser Vorteil ist allerdings (natürlich) erst dann einer, wenn man das andere Programm internalisiert hat - anders gewendet: Bis auf die fehlende Umrahmungsmöglichkeit funktioniert bei mir die Schirmschuss:idea::]-Erstellung (inkl. Nachbearbeitung) derzeit noch weitaus flotter. :~

Nur mal so bemerkt, natürlich ... denn sicher ist mir der Vorteil schon klar geworden. ;)
 
Top