Besichtigung des Palazzo Farnese?!?

Fernweh-Ingo

Primus Pilus
Stammrömer
Hallo zusammen!

Einer meiner Lieblingsplätze in Rom ist die Piazza Farnese - insbesondere abends, wenn der Palazzo wunderbar illuminiert ist und man das Plätschern der Brunnen auf sich wirken lassen kann.

Da sich ja im Palazzo Farnese die französische Botschaft befindet, ist eine "spontane Besichtigung" ja leider nicht möglich. Wirft man aber am abend einmal einen Blick durch die beleuchteten Fenster, bekommt man unheimliche Lust diesen wunderbaren Palazzo mal etwas näher zu betrachten.

Angeblich ist es ja möglich über die französische Botschaft einen Antrag auf eine Besichtigung zu stellen. Hat das vielleicht schon einmal jemand gemacht und kann seine Eindrücke schildern? Ist eine Besichtigung dann auch gegebenenfalls am Wochenende möglich? Gibt es eine entsprechende Internet-Adresse um den Antrag zu stellen? Für alle Informationen wäre ich sehr dankbar.

Dieses Gebäude zieht mich bei jedem Rom-Besuch magisch an - zumal ja auch der 2. Akt der Oper "Tosca" dort spielt...

Herzliche Grüße

Ingo
 

cellarius

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Stammrömer
AW: Besichtigung des Palazzo Farnese?!?

Hallo,

vielleicht hilft Dir das:

For permission to view it from the inside, write to the French Embassy, which now occupies the palace. Specify the number in your party, when you wish to visit, and a local phone number for confirmation a few days before the visit. COST: Free. OPEN: By appointment only.
gefunden bei: http://travel.discovery.com/destinations/fodors/rome/sightsacts_30981_1.html

Ach ja, die Kontaktadresse steht auch noch dabei:
Address:
Servizio Culturale, French Embassy, Piazza Farnese 67, Rome 00186, Italy

Phone:
06/686011

Berichte mal, was draus wird ;)

Sven
 

Fernweh-Ingo

Primus Pilus
Stammrömer
AW: Besichtigung des Palazzo Farnese?!?

Vielen Dank, Sven!

Ich habe gestern schon ein entsprechendes Schreiben aufgesetzt, jetzt muss es nur noch meine Frau ins Französische übersetzen...

Ich werde auf jeden Fall berichten, ob es geklappt hat.

Schöne Grüße

Ingo
 

DiscoverRome

Centurio
Stammrömer
AW: Besichtigung des Palazzo Farnese?!?

Als 1999 die Renovierung der Fassade abgeschlossen wurde, gab es einen Tag der offenen Tür - natürlich mit riesiger Schlange.
Der Palazzo ist auch im inneren toll, vor allem das Obergeschoss mit den 18m hohen Räumlichkeiten. Die beiden oberen Fensterreihen beleuchten das selbe Zimmer! Allein die Kassettendecke ist 3m dick. Sollte sie runterfallen und man steht am richtigen Ort, fällt einem praktisch nix auf den Kopf....

Gruß,
Torsten
 

Fernweh-Ingo

Primus Pilus
Stammrömer
AW: Besichtigung des Palazzo Farnese?!?

Hallo zusammen!

Die "einschlägige" webside zur Besichtigung ist diese hier: http://www.france-italia.it/index.php?lingua=fr&menu=32&cont=197&citta=

Eine Antwort von der französischen Botschaft auf unseren Brief kam postwendend per E-Mail. Leider sind wir nur von Freitag bis Sonntag in der Stadt und können keinen der angebotenen Besichtigungstermine wahrnehmen.

Vielleicht klappt es ja beim nächsten mal...

Schöne Grüße

Ingo
 

heinzbeck62

Primus Pilus
Stammrömer
Ich besichtige im Januar zum dritten Mal den Palazzo Farnese - auch wenn man nur wenige Räumlichkeiten zu sehen bekommt, so lohnt es sich schon alleine wegen der berühmten Galerie, die von Annibale Carracci ausgemalt wurde - herrlich!!!

Der Antrag bei der franz. Botschaft wird normalerweise positiv entschieden, sofern die Botschaft nicht gerade von Staatsoberhäuptern o. ä. besucht wird. Mehr als ein Besuch pro Jahr ist nicht gestattet. Die Führung (Italienisch/Französisch) ist kostenlos und dauert ca. 1 Stunde.

Ich freue mich schon darauf ...

Gruß
Heinz
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Soll heißen: Ihr reist in gut drei Wochen schon wieder in die Urbs??!!???
Na ja, das weiß man ja nun allmählich: Die echte Sucht ist gekennzeichnet durch die Tendenz zur ständigen Erhöhung der Dosis! :twisted:
 

patta

gesperrt/ruhend
Soll heißen: Ihr reist in gut drei Wochen schon wieder in die Urbs??!!???
Na ja, das weiß man ja nun allmählich: Die echte Sucht ist gekennzeichnet durch die Tendenz zur ständigen Erhöhung der Dosis! :twisted:
Viele Westfalen zieht es doch in diesen Tagen in den Süden :nod:
Die meisten jedoch als Vorsteher einer Diözese ;)
Auch ist der Titel "Patriarch des Abendlandes" seit 2005 vakan :nod:

Man darf gespannt sein,
resümmiert
patta
 

Fernweh-Ingo

Primus Pilus
Stammrömer
Über diesen Link Visite a Palazzo Farnese | Visita a Palazzo Farnese | [France]-Italia gelangt man jetzt sehr komfortabel zu einem Anmeldeformular für einen Besuch im Palazzo Farnese!

Ich habe so viele Anläufe unternommen, immer passte terminlich irgendetwas nicht. Jetzt habe ich soeben eine E-Mail-Bestätigung bekommen, dass ich am 28.01.10 um 17.00 Uhr einen Besichtigungstermin in diesem wunderschönen Palazzo habe! Ich freue mich riesig...

Also von mir aus kann's nach Rom gehen...
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
10.10.2022-18.10.2022
Vielen Dank, Fernweh-Ingo,

für diesen Hinweis!
Ich hatte vor unserer letzten Romreise auch eine Mail hingeschrieben, leider kam eine Bestätigung erst, als wir schon unterwegs waren, deshalb wurde es leider nichts, ich werde es aber beim nächsten Mal wieder versuchen!

Gruß Angela
 

tacitus

Magnus
Stammrömer
Bei den Besichtigungsmöglichkeiten für den Palazzo Farnese scheint sich etwas zu tun.

Sollte ich dies Visiter le Palais Farnèse - La France en Italie richtig verstehen, werden die Führungen durch den Palast erweitert. Ab 15. Oktober 2011 sollen die Besichtigungen von einem externen Dienstleister organisiert werden. Es soll auch eine neue Webseite geben, auf der diese Führungen dann online gebucht werden können.
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Das hast Du ganz richtig verstanden, Tacitus. Man versucht, der immer größer werdenden Zahl von Interessierten gerecht zu werden.
Die Führer sollen dann auch von dem externen Dienstleister gestellt werden und um die Kosten zu decken fällt eine vom Besucher zu zahlende Gebühr an (bislang war es gratis).
Vor dem 15.10. werden keine Anfragen wegen eines Besichtigungstermin bearbeitet, aber man will auf der HP der Botschaft bald Weiteres über die Besichtigungsmodalitäten publizieren.

Mal sehen, was draus wird. Leider hatte ich mit meiner Anfrage im August wegen der Sommerpause kein Glück.

Viele Grüße
Claude
 

Angela

Augustus
Teammitglied
Moderator
Stammrömer
Rom-Reise
10.10.2022-18.10.2022
Wir werden, da man offenbar tatsächlich vor dem 15.10. nicht vorbestellen kann, nächste Woche einfach mal am Vormittag vorbeigehen, vielleicht kann man ja vor Ort Tickets erwerben.

Ich werde dann berichten. :nod:

Gruß Angela
 

mystagogus

Pontifex
Stammrömer
Rom-Reise
19.09.2018-25.09.2018
Habe gerade für mehrere Personen via Internet eine Besichtigung
des Palazzo Farnese vorbestellt. Führungen gibt es in den Sprachen Italienisch, Französisch und Englisch. Die Führungen finden ab 17. 10. zu verschiedenen Zeiten statt. Die Führung in Englisch ist z.B. mittwochs um 15.00 Uhr.
Man füllt per Internet einfach ein Formular mit den Namen, Adressen, Personalausweisnummern, etc. aus und man muss auch schon über PayPal bezahlen (Lastschrift).
Die Besichtigung kostet 5,-- €/Pers. und dauert eine Stunde.

Grüße von
mystagogus
 

tacitus

Magnus
Stammrömer
mystagogus schrieb:
Man füllt per Internet einfach ein Formular mit den Namen, Adressen, Personalausweisnummern, etc. aus und man muss auch schon über PayPal bezahlen (Lastschrift).
Damit andere User nicht lange suchen müssen: Gebucht werden kann von dieser Visiter le Palais Farnèse Webseite aus.

Man beachte aber auch die "General conditions" auf der Seite General conditions.
Individuals or groups (25 persons maximum) must register at least 6 months in advance.
8O
Andererseits:
Registration is closed ATTENTION ONE WEEK BEFORE THE VISIT


Führungen in französischer Sprache: Mo 15, 16 und 17 Uhr, Fr 15 Uhr.
Führungen in italienischer Sprache: Mi 16 und 17 Uhr, Fr 16 und 17 Uhr.
Führungen in englischer Sprache: Mi 15 Uhr.

Gruß
tacitus
 
Zuletzt bearbeitet:

humocs

Caesar
Stammrömer
Was vielleicht noch erwähnenswert wäre (steht aber auf der von tacitus verlinkten Seite zur Anmeldung): Die Besucher müssen mindestens 15 Jahre alt sein.
 

mystagogus

Pontifex
Stammrömer
Rom-Reise
19.09.2018-25.09.2018
Danke, tacitus, für den Hinweis auf die Website, über die man buchen kann. Das habe ich in meinem Beitrag vergessen zu erwähnen.

Wenn man bucht, kann man nur lt. Buchungsformular für max. 6 Personen buchen, und zwar für eine Woche im voraus, wie Du schon erwähnt hast.

Gruß von
mystagogus
 
Oben