Bericht: Berlin - Abguss-Sammlung - Holzmodelle vom Forum Romanum

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
Ersteller des Themas #1
Hallo und Moin, Moin allerseits!


Einen "Besichtigungswunsch" für Berlin hatte ich noch - ich wollte sehr gerne in die Abguss-Sammlung für antike Plastik ---> denn da sollte noch bis zum 30.08. Holzmodelle vom Forum Romanum zu sehen sein .... und zwar nach Sullas Tod sowie nach dem Tod des Augustus ...

Terminlich passte es rein und wenn man Glück hat findet man auch einen Parkplatz ( ich -> Glück! ) - also NICHTS WIE HIN


Abguss-Sammlung Antiker Plastik Berlin



( komische Öffnungszeiten ---> 14.00 - 17.00 h )


Die Sammlung ist ein riesiger, aber ziemlich vollgestopfter, Raum - Versuch alles ein wenig thematisch zu ordnen ist durchaus vorhanden - aber es ist alles ein wenig "wuselig"


Ich beginne mal mit einem Modell Roms zur Augusteischen Zeit:







Forum in der späten Republik










Forum nach dem Tode des Augustus








Ich persönlich fand das Ganze sehr gut gemacht!


Hier noch ein Link:

Institut für Klassische Archäologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg



---> wird fortgesetzt ...
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
Ersteller des Themas #2
.


Der Rest der "Ausstellung" ist wie schon gesagt m.E. etwas "wuselig" ...




Hier mal ein kleiner Querschnitt von bekannten Plastiken .... es gibt noch soooooooooooo viel mehr ...









































Es waren sehr viele junge Menschen dort -> die sich mit Zeichenstift und Block "an die Arbeit" machten --->
teilweise echt beeindruckend



Gruß - Asterixinchen :)

 

Claude

Triumphator
Stammrömer
#4
Merci, Asterixinchen ---
immerhin sind die da nicht "hinter Gittern" wie in der Abgusssammlung in Basel (ich glaube, ich habe letztes Jahr mal ein Bild eingestellt.

Viele Grüße aus Gallien
Claude
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
Ersteller des Themas #5
immerhin sind die da nicht "hinter Gittern" wie in der Abgusssammlung in Basel (ich glaube, ich habe letztes Jahr mal ein Bild eingestellt.

... ja :!: Hattest Du ...

Die Skulpturhalle in Basel kann ich nur empfehlen - ich habe sie letztes Jahr im Sommer gesehen: das ist eins von den Museen, in die sich kaum ein Tourist verläuft.

Da sieht man dann auch so was:

 

Simone-Clio

Augustus
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
#6
ich wollte sehr gerne in die Abguss-Sammlung für antike Plastik ---> denn da sollte noch bis zum 30.08. Holzmodelle vom Forum Romanum zu sehen sein .... und zwar nach Sullas Tod sowie nach dem Tod des Augustus
(...)



Vielen Dank Asterixinchen für die tolle Photoreportage, ein Fest fürs Auge :nod:!
Wie hier beschrieben wird das Modell sicher später wieder in Erlangen zu sehen sein:
Institut für Klassische Archäologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Ob Du wohl das auf dieser HP angekündigte Buch entdecken konntest?

Mitte März 2009 wird ein Begleitband zur Ausstellung erhältlich sein, in dem alles Wissenswerte zum Forum Romanum noch einmal zusammengetragen ist und auch die Modelle dokumentiert wurden.
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
Ersteller des Themas #7
Top